Condor 707 und 747

Diskutiere Condor 707 und 747 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Condor hatte soweit mir bekannt ist ingesamt vier 747: 747-230 D-ABYF mit P&W JT-9D; wurde neu an Condor ausgeliefert, ging später an Korean...

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
Die Condor hatte soweit mir bekannt ist ingesamt vier 747:
  • 747-230 D-ABYF mit P&W JT-9D; wurde neu an Condor ausgeliefert, ging später an Korean Air
  • 747-230 D-ABYH mit P&W JT-9D; wie YF, 1983 Korean-Air-Lines-Flug 007
  • 747-230 D-AB?? mit GE CF-6; kam von LH
  • 747-430(M) D-ABTD kam auch von LH, wurde für Flüge nach Taiwan genutzt
Die 707 kamen soweit mir bekannt ist alle von LH, unter anderem:
  • D-ABUJ
  • D-ABUF
  • D-ABUG
  • und noch weitere?
Welche von den 707-330B Adv. und welche -330C sind ist mir auch nicht bekannt, ebenso wie die Nutzungszeiträume der 707 und 747.

Über weitere Informationen sowie Bilder würde ich mich freuen, insbesondere D-EGGE hat da bestimmt ein paar tolle Bilder in seiner Sammlung. Für mich sind die 707 & 747 der Condor einer der schönsten Lfz. überhaupt.
 
#
Schau mal hier: Condor 707 und 747. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
gothic75

gothic75

Alien
Moderator
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
7.561
Zustimmungen
33.455
Ort
TRA 207/307 [GZ,DLG]
Schaue mal die Themen im link an , ich denke da kommst du auf deine Kosten ua. auch 747 und 707 .
Vielleicht findest du dein anliegen

 

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
Schaue mal die Themen im link an , ich denke da kommst du auf deine Kosten ua. auch 747 und 707 .
Vielleicht findest du dein anliegen

Danke, ich werde dort mal ein paar Themen durchstöbern. Hauptsächlich ging es mir bei diesem Thema darum noch ein paar historische Daten der Nutzung der genannten Muster bei der Condor zu bekommen.
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
2.581
Zustimmungen
10.227
B747 bei Condor:
D-ABYF von 1971-1979
D-ABYH von 1972-1979
D-ABYR von 1979-1980
D-ABTD von 1993-1996 flog in vollen Condor-Farben für Lufthansa nach Taiwan

B707 bei Condor:
D-ABOC (Serie 430) von 1973-1976
D-ABUG (Serie 330B) von 1970-1981
D-ABUF (Serie 330B) von 1978-1981
D-ABUJ (Serie 330C) von 1977-1979

Desweiteren flogen in der Sommersaison 1984 noch drei B707-330B in vollen LH-Farben bei Condor:
D-ABUL, D-ABUM und noch eine weitere

Bilder findest Du hier: Boeing 707/720 Bilder

und hier: Boeing 747 Classic , Serien -100/-200/-SP
 

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
@flyer408 Vielen Dank für die Infos sowie die Links zu den Bildern! Die 707 (bis wahrscheinlich auf die -430) gingen nach der Nutzung bei Condor alle wieder zu LH bzw. zu German Cargo?
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
2.581
Zustimmungen
10.227
Gerne! Nach ihrem Einsatz bei Condor wurden die B707 ausgemustert, keine kehrte zur damaligen Mutter LH zurück, und auch keine ging an German Cargo, obwohl die eine 330C dafür ja eigentlich prädestiniert gewesen sein müsste, waren die anderen ex-LH B707-330C ja auch dort gelandet.
D-ABOC (Serie 430) ging an Air Trine, dann Intercontinental Airways und United African Airlines
D-ABUG (Serie 330B) an Air Zimbabwe
D-ABUF (Serie 330B) an Lowa Ltd. und müsste noch existieren, wenn auch inzwischen abgestellt
D-ABUJ (Serie 330C) hatte noch eine bewegte Geschichte - von Condor ging's an UAE Amiri Flight, dann Sudan Airways, Nile Safaris Av'n, Trans Arabian Air Transport und Azza Air Transport, unter deren Regie sie 2009 in Sharjah abstürzte.
D-ABUL und D-ABUM gingen nach ihrer Stippvisite bei Condor an Somali Airlines.
 

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
@flyer408 So weit mir bekannt ist ging die letzte 707 bei der DLH 1984 außer Dienst, bei der GEC 1985. Das heißt die anderen 330B/C gingen dann z.T. schon früher aus der DLH/CFG/GEC Flotte?
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
2.581
Zustimmungen
10.227
Genau. Die vier German Cargo B707-330C D-ABUA/E/I/O gingen 1984/85 an Transbrasil, Transcorp und Challenge Air Cargo und wurden durch DC-8-73F ersetzt. Von den beiden weiteren LH B707-330C verunfallte die D-ABUY 1979 in Rio (noch als LH), und die D-ABUJ ging von LH erst an Condor und dann noch durch viele Hände (s.o.).

Die letzten LH B707-330B (D-ABUL/M) wurden 1985 ausgeflottet, nachdem sie zuletzt noch in vollen LH-Farben für Condor im Einsatz waren, und gingen an Somali Airlines. Die anderen hatten die Flotte schon nach und nach verlassen und z.B. bei LAN Chile, AirZimbabwe, UAE und Lowa Ltd. (s.o.) ein neues Heim gefunden, bis auf D-ABOT - die verunfallte bereits 1973 in DEL.
 

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
Sehr interessant, vielen Dank! :thumbsup: Die CFG 747-230B D-ABYF & D-ABYH gingen danach ja an Korean Air, wobei die D-ABYF noch davor kurz bei Saudi Arabian Airlines war, wobei mir nicht bekannt ist wie lange. Hier ein Link zu Airliners.net: Aviation Photo #5861153: Boeing 747-230B - Saudi Arabian Airlines
War die D-ABYH auch nochmal bei Saudi Arabian Airlines bevor sie zu Korean ging?
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
2.581
Zustimmungen
10.227
YF war etwas über ein Jahr bei Saudia, während die YH von Condor direkt an Korean Air ging und bis zum Ende dort blieb (also hier nix mit Saudia) .
 

wowpatrick

Sportflieger
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Ort
Rhein-Main
Vielen Dank nochmals für die ganzen Informationen. Ich nehme an du hast das meiste dieser Daten über die Jahre selber zusammengetragen? Oder gibt es für solche Informationen zuverlässige Quellen die bei solchen Recherchen heranziehen kann?
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
2.581
Zustimmungen
10.227
Einerseits durfte ich diese Flieger noch persönlich kennenlernen, andererseits können einem bei der Recherche auch einschlägige Datenbanken wie z.B. rzjets oder Jetphotos.net (A.net kennst Du ja) punktuell auf die Sprünge helfen - allerdings sind die auch nicht immer fehlerfrei...
 
Thema:

Condor 707 und 747

Condor 707 und 747 - Ähnliche Themen

  • Reprint: Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946

    Reprint: Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946: Bei uns ist ein Buch neuerschienen: "Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946" Verfasser: Rob J M Mulder und...
  • WB2019BB Condor He-178-V1 1/72

    WB2019BB Condor He-178-V1 1/72: Die He178 war das erste Jet-Flugzeug näheres auf Wikipedia und Youtube https://de.wikipedia.org/wiki/Heinkel_He_178 Der Bausatz bietet...
  • WB2019RO Condor 1/72 He-178 V1

    WB2019RO Condor 1/72 He-178 V1: Die V2 baut ich vor ca 40 Jahren von Airmodel war damals eben nichts anderes auf dem Markt. Jetzt zog ich mit der V1 nach.
  • Condor 727-200

    Condor 727-200: Hallo! Ich weis, dass condor eigentlich die 727 in grau lackiert hat. Bei einigen fotos sieht aus, als ob es schon das spätere weiß (wie 757/767)...
  • Seltsamer Überflug Condor 767

    Seltsamer Überflug Condor 767: Moin 20.9.18, etwa 19:40 Uhr Ich stand grad draussen um ein Dämmerungsbild vom Mond zu schiessen. Da fiel mir ein aus Süden kommendes Flugzeug...
  • Ähnliche Themen

    • Reprint: Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946

      Reprint: Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946: Bei uns ist ein Buch neuerschienen: "Focke-Wulf Fw 200 Condor with Danish Air Lines in War and Peace, 1938-1946" Verfasser: Rob J M Mulder und...
    • WB2019BB Condor He-178-V1 1/72

      WB2019BB Condor He-178-V1 1/72: Die He178 war das erste Jet-Flugzeug näheres auf Wikipedia und Youtube https://de.wikipedia.org/wiki/Heinkel_He_178 Der Bausatz bietet...
    • WB2019RO Condor 1/72 He-178 V1

      WB2019RO Condor 1/72 He-178 V1: Die V2 baut ich vor ca 40 Jahren von Airmodel war damals eben nichts anderes auf dem Markt. Jetzt zog ich mit der V1 nach.
    • Condor 727-200

      Condor 727-200: Hallo! Ich weis, dass condor eigentlich die 727 in grau lackiert hat. Bei einigen fotos sieht aus, als ob es schon das spätere weiß (wie 757/767)...
    • Seltsamer Überflug Condor 767

      Seltsamer Überflug Condor 767: Moin 20.9.18, etwa 19:40 Uhr Ich stand grad draussen um ein Dämmerungsbild vom Mond zu schiessen. Da fiel mir ein aus Süden kommendes Flugzeug...

    Sucheingaben

    condor b707

    Oben