D.H. Mosquito "RedStar" 1/72

Diskutiere D.H. Mosquito "RedStar" 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Tamiya out of Box. Decals: Tally Ho!

Moderatoren: AE
  1. #1 Scale72, 21.01.2005
    Scale72

    Scale72 Guest

    Tamiya out of Box. Decals: Tally Ho!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scale72, 21.01.2005
    Scale72

    Scale72 Guest

    Bild 2

    .....
     

    Anhänge:

  4. #3 Scale72, 21.01.2005
    Scale72

    Scale72 Guest

    Bild 3

    .....
     

    Anhänge:

  5. #4 Bleiente, 21.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    RedStars :TOP:
    Was kommt als nächstes ? Spannend !
    Bei der Geschwindigkeit biste ja bald durch, oder ?
     
  6. #5 Friedarrr, 22.01.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Frag mich auch gerade was die Russen nicht alles geflogen haben??

    Ob die alle so toll wie deine Modelle aussahen??
     
  7. #6 Sören, 22.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2005
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)

    Oooch da hat er noch zu tun! ;) :p

    Aber erstmal klasse gemacht RedStar! :TOP:

    Diese Mosquito Mk.IV hatte übrigens ein bewegtes Leben hinter sich ehe sie an die UdSSR geliefert wurde.
    Sie war eines der ersten von diesem Typ und wurde im Frühjahr 42 gebaut.
    Sie flog bei den Squadrons No.105 und 139. Ihren spektakulärsten Einsatz flog sie als Führungsmaschine beim Angriff auf das Gestapo-Hauptquartier in Oslo. Sie wurde auch mehrfach beschädigt. Einmal Kollision mit einem Vogel, ein anderes Mal Schornstein gerammt. Im August 1943 wurde sie aus dem Fronteinsatz genommen und eingelagert bis sie am 25.April 1944 über Errol in die SU überführt wurde.
    Es war die einzigste Mosquito, die an die SU geliefert wurde.
     
    dejavu gefällt das.
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ghostbear, 22.01.2005
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Und die Russen haben sich "verarscht" gefühlt, dass sie so ne alte Kiste bekommen haben. Dazu kam noch, dass sich die russischen Piloten ewig in GB aufgehalten haben und nach der Umschulung lange auf die Überführungsfreigabe warten mussten (Wetter). Ich glaub da gab's mal einen Artikel in der Jet&Prop? Die Maschine ist in Russland irgendwann auch kaputt gegangen (ohne Feindeinwirkung :D ).
     
  10. #8 Scale72, 22.01.2005
    Scale72

    Scale72 Guest


    Jep, die hamse auf den Bauch gelegt. Schönes Foto gibts im Buch "Red-STARS Bd.4 - Lend and Lease Aircraft"
     
Moderatoren: AE
Thema:

D.H. Mosquito "RedStar" 1/72

Die Seite wird geladen...

D.H. Mosquito "RedStar" 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Farbfrage zu einer Mosquito

    Farbfrage zu einer Mosquito: Hallo Zusammen, ich hoffe das mir Eine/r von den RAF-Spezies hier helfen kann-ich habe ein Problem mit der zukünftigen Lackierung meiner 1/48er...
  2. De Havilland Mosquito Cockpit

    De Havilland Mosquito Cockpit: Hallo Gemeinde, bin letztens auf ein Video gestoßen, bei dem man die Mosquito von innen sieht und dabei ist mir aufgefallen, dass der Pilot...
  3. DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Taniya in 1/72

    DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Taniya in 1/72: DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Tamiya in 1/72 Hallo zusammen. Am 24 August 1942 landete in Bern eine Mosquito PR.Mk.IV. Die Maschine...
  4. 1/72 Hasegawa DH Mosquito B.IV

    1/72 Hasegawa DH Mosquito B.IV: Schönen guten Tag, ein weiterer Roll-Out mit Vor-Geschichte: dieses 1/72 Modell der Hasegawa Mosquito B.IV habe ich vor ungefähr 5-7 Jahren...
  5. Bruchlandung eines Mosquito Nachbaues

    Bruchlandung eines Mosquito Nachbaues: Der französische Nachbau einer DH Mosquito in 3/4 Grösse (F-WMOZ) hat sich bei einem Landeunfall überschlagen. Die zwei Insassen wurden verletzt,...