DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72

Diskutiere DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Viele Fluggesellschaften lackieren einen ihrer Flieger heutzutage im sogenannten "Retro"-Look, um an glorreiche Zeiten ihrer Firma zu erinnern...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Viele Fluggesellschaften lackieren einen ihrer Flieger heutzutage im sogenannten "Retro"-Look, um an glorreiche Zeiten ihrer Firma zu erinnern.

Scandinavian Airlines System (SAS), bestehend aus Dänemark, Schweden und Norwegen, sind 1952 einen anderen Weg gegangen. Damals hat man ein aktuelles Flugzeug, eine DC-3, in zukünftigen Farben lackiert, was der Gesellschaft Glück bringen sollte. Die nordische Mythologie ist ja etwas anders als unsere....die haben ja sogar einen Fußballgott, Thor.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Die Götter des Luftverkehrs jedenfalls sind durch diese Geste milde gestimmt gewesen und bewahrten diese Gesellschaft bis heute vor der Pleite. Hätten Pan Am und viele andere sich ein Beispiel nehmen können...

Aber 1952 kam dieses Design dann schon beim Vorstand nicht so gut an und man lackierte die Douglas wieder im zeitgenössischem Stil. Wie schon Marty McFly in "Zurück in die Zukunft" sagte: " Ihr seid noch nicht reif dafür, aber eure Kinder werden es lieben!"



 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Ihr braucht gar nicht zu googeln….der Text der ersten beiden Beiträge ist komplett ausgedacht. Die Wahrheit ist, ich baue gerade einen A340 in 1/144 von Revell mit den Markierungen der Austrian Airlines in der Sonderbemalung "Wiener Philharmoniker". Die zweite Variante des Bausatzes ist die Scandinavian Airlines. Die gefällt mir auch sehr gut, aber einen zweiten A340 möchte ich aus Platzgründen und wegen der nicht überragenden Qualität des Bausatzes nicht bauen.
Mir kam aber die Idee, dass die Decals größenmäßig wohl auf eine DC-3 passen würden.

So sieht der A340 im Original aus:



Quelle und Link: Aviation Photo #5161597: Airbus A340-313 - Scandinavian Airlines - SAS



Quelle und Link:
Aviation Photo #2151601: Airbus A340-313 - Scandinavian Airlines - SAS
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Die Schwierigkeit bestand darin, den richtigen Farbton zu finden. Revell gibt Aqua 314 an, was viel zu hell ist und diesen typischen gräulich-beigen Ton nicht trifft. Ein Helligkeitsunterschied zu den Tragflächen musste ja auch da sein. Ich habe also gemischt: 16 Tropfen Weiß 04, 8 Tropfen grau 57, 2 Tropfen Afrikabraun und 2 Tropfen Aluminium, weil auch ein gewisser Glitzereffekt da ist, glaube ich. Zufällig habe ich dabei das Penicillin entdeckt....nein, den Farbton "hemp" für den Vulcan Tanker, auch ganz praktisch!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Der Bausatz von Italeri passt sehr gut zusammen und lässt sich gut bauen. Der neue Bausatz von Airfix bietet natürlich viel mehr Details, besonders im Innenraum, aber darauf kam es hier ja nicht an. Man kann, auch wenn ein neuerer besserer Bausatz herauskommt, die älteren ja noch trotzdem bauen.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.432
Zustimmungen
16.439
Ort
Rheine
Dieses Modell hätte wohl auch in den "What if" thread gepasst, aber damit verbinde ich immer: What if the Nazis won the war, also "Luft 46" oder so, und da passt das hier wohl doch besser.


Mir hat das ganze Projekt Riesenspaß gemacht und aus mir wird wohl nie ein ernsthafter Modellbauer, ich weiß....

viele Grüße,

Norbert
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.893
Zustimmungen
6.763
Ort
Private Idaho
Ein weiterer sehr schöner "bunter Zivilflieger"... :wink2:...und eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut! :TOP:

Den aktuellen Farbton der SAS hast Du mit Deinem Gebräu m.E. schon sehr gut getroffen - die einfachere Variante wäre "SAS Light Grey" von Xtracolor gewesen, dort findet sich dann auch das "SAS Orange" für die Triebwerke im Angebot. Brauchst'e aber offensichtlich nicht unbedingt, weil Du halt' ein guter bist... :TD:

Und noch etwas ist mit diesem Modell bewiesen: Die wichigste Mahlzeit des Tages ist der Clown! :smiley_simmons:


Happy modeling! :loyal:
 
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.418
Zustimmungen
7.008
Ort
bei Köln
Das liest sich alles sehr launig und schaut auch noch gut aus! Danke, Norbert, für diese schönen Minuten... :applause1:
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.074
Zustimmungen
12.805
Ort
Wien
Attraktive DC-3, dachte zuerst es sei der neue Airfix Bausatz.
Kompliment!
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.134
Zustimmungen
753
Ort
Würzburg
Gefällt Mir gut Deine DC-3 in dem bunten Kleidchen :rolleyes1:

Hotte
 
Thema:

DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72

DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72 - Ähnliche Themen

  • Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors

    Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors: Bei uns ist ein neues Buch erschienen: "Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors" Das Buch ist vom britischen...
  • South African Airlines

    South African Airlines: Sieht nicht gut aus für die Airline: https://www.aerotelegraph.com/regierung-laesst-south-african-airways-fallen aber ich glaube, dass das auch...
  • Turkish Airlines Bruchlandung in Odessa

    Turkish Airlines Bruchlandung in Odessa: Beim 2. Landeversuch Bugrad abgeschert https://www.stern.de/reise/europa/odessa--turkish-airlines-pilot-kaempft-mit-der-landebahn-9018120.html
  • Boeing 757 von Delta Airlines geschrottet

    Boeing 757 von Delta Airlines geschrottet: ASN Aircraft accident Boeing 757-251 (WL) N543US Ponta Delgada-João Paulo II Airport, Azores (PDL) Eine Boeing 757 der Delta Airlines wurde am...
  • Scandinavian Historic Flight P-51 und A-26 for Sale

    Scandinavian Historic Flight P-51 und A-26 for Sale: Vielleicht hat ja jemand von euch Interesse und das nötige Kleingeld für die beiden Flieger im Masstab 1:1 und flugfähig. Mustang...
  • Ähnliche Themen

    • Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors

      Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors: Bei uns ist ein neues Buch erschienen: "Royal Vikings - The Saga of Scandinavian Airlines and Predecessors" Das Buch ist vom britischen...
    • South African Airlines

      South African Airlines: Sieht nicht gut aus für die Airline: https://www.aerotelegraph.com/regierung-laesst-south-african-airways-fallen aber ich glaube, dass das auch...
    • Turkish Airlines Bruchlandung in Odessa

      Turkish Airlines Bruchlandung in Odessa: Beim 2. Landeversuch Bugrad abgeschert https://www.stern.de/reise/europa/odessa--turkish-airlines-pilot-kaempft-mit-der-landebahn-9018120.html
    • Boeing 757 von Delta Airlines geschrottet

      Boeing 757 von Delta Airlines geschrottet: ASN Aircraft accident Boeing 757-251 (WL) N543US Ponta Delgada-João Paulo II Airport, Azores (PDL) Eine Boeing 757 der Delta Airlines wurde am...
    • Scandinavian Historic Flight P-51 und A-26 for Sale

      Scandinavian Historic Flight P-51 und A-26 for Sale: Vielleicht hat ja jemand von euch Interesse und das nötige Kleingeld für die beiden Flieger im Masstab 1:1 und flugfähig. Mustang...
    Oben