Deutsches Technikmuseum Berlin

Diskutiere Deutsches Technikmuseum Berlin im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Der Müller hat doch nach dem Ende seiner Qualitätsarbeit als OBM ganz andere Höhenflüge vor. Michael Müller: Exit-Option Bundestag?Der Regierende...
KurtTank

KurtTank

Testpilot
Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
518
Zustimmungen
821
Ort
NRW
Kurzes Update zum DTMB, da ich letzte Woche vor Ort war. Das Museum ist wieder fast vollständig geöffnet. Nur der "Skywalk" in der Luftfahrtsammlung mit teilen der Raumfahrtsammlung und der Außenbereich unter der C-47 sind aufgrund der Pandemie noch geschlossen.

Was wir bisher nicht gesehen haben, ist die Infotafel zur Restaurierung der Pfalz D VIII. Ich traue dem DTMB zu, dass diese ein grandioses Exponat wird:

 
Anhang anzeigen
KurtTank

KurtTank

Testpilot
Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
518
Zustimmungen
821
Ort
NRW
Dann habe ich noch was zur Heinkel 162. Dieses empfindliche Exponat steht ja in Reichweite neugieriger bzw. unverschämter Hände und ich habe mich bereits 2016 gefragt, wie lange das wohl gut geht. Hier also ein Vergleich des Hecks von 2016 auf 2020. Zu meinem Erstaunen (und zu meiner Freude) hat die Substanz nicht gelitten :)

2016:


2020:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.612
Zustimmungen
4.933
Ort
Bamberg
Dann habe ich noch was zur Heinkel 162. Dieses empfindliche Exponat steht ja in Reichweite neugieriger bzw. unverschämter Hände und ich habe mich bereits 2016 gefragt, wie lange das wohl gut geht. Hier also ein Vergleich des Hecks von 2016 auf 2020. Zu meinem Erstaunen (und zu meiner Freude) hat die Substanz nicht gelitten :)

2016:


2020:
Tja.... ich fand die erste Lösung besser. So konnte ich auch noch, natürlich ohne am Exponat zu fummeln, von unten die Fahrwerkschächte Fotografieren. Das geht so nun nicht mehr ohne weiteres, es sei denn man bekommt mal eine Ausnahme von einem Museumsmitarbeiter.
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.310
Zustimmungen
2.460
Ort
Hamm
Laut der aktuellen "Klassiker der Luftfahrt" 03/2021 sollen bis zum Sommer sowohl die Iljuschin Il-14P als auch die Junkers F-13 und eventuell sogar die Focke-Wulf Fw-200 fertig restauriert sein.
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.612
Zustimmungen
4.933
Ort
Bamberg
Wo soll die Fw 200 (aber auch die anderen) ausgestellt werden?
 
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Fluglehrer
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
201
Zustimmungen
338
Ort
Berlin
hoffen wir mal das Corona das nicht noch ändert. Was ist eigentlich mit der Fertigstellung der Ju-88 und was ist mit der He 111 ?
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.304
Zustimmungen
10.293
Ort
Germany
Eigentlich sollten die Tragflächen mit den Motoren bald kommen. Bei der He 111 ist wahrscheinlich noch nichts passiert. Wäre ja schön, wenn man sich entschließen könnte, die zweite Ju 88 auch aufzuarbeiten. Die Nachtjäger- und Bombervariante weichen ja doch sehr starkt voneinander ab, und man könnte da einmal zeigen, warum so viele Ju 88 in unterschiedlichen Varianten gebaut wurden. So als Beispiel für ein Universal-Kampfflugzeug.
Mit der Condor hat man ja nun das erste Flugzeug aus dem Hause Focke-Wulf in der Ausstellung. Es fehlt ja immer noch die Henschel Hs 126. Dann hätte man bald Exponate von allen namhaften deutschen Flugzeugwerken beisammen. Nur eine Dornier wird man wohl nicht mehr bekommen...
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.612
Zustimmungen
4.933
Ort
Bamberg
Eigentlich sollten die Tragflächen mit den Motoren bald kommen. Bei der He 111 ist wahrscheinlich noch nichts passiert. Wäre ja schön, wenn man sich entschließen könnte, die zweite Ju 88 auch aufzuarbeiten. Die Nachtjäger- und Bombervariante weichen ja doch sehr starkt voneinander ab, und man könnte da einmal zeigen, warum so viele Ju 88 in unterschiedlichen Varianten gebaut wurden. So als Beispiel für ein Universal-Kampfflugzeug.
Mit der Condor hat man ja nun das erste Flugzeug aus dem Hause Focke-Wulf in der Ausstellung. Es fehlt ja immer noch die Henschel Hs 126. Dann hätte man bald Exponate von allen namhaften deutschen Flugzeugwerken beisammen. Nur eine Dornier wird man wohl nicht mehr bekommen...
Ich glaube es hängt dort eine Fw 44 an der Decke, oder?!
 
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Fluglehrer
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
201
Zustimmungen
338
Ort
Berlin
bin mal gespannt wie das Museum die neuen Flieger in Tempelhof ausstellen wird und was noch dazu kommt
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.310
Zustimmungen
2.460
Ort
Hamm
Interessanten Artikel gefunden, wenn auch schon vier Monate alt :
 

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
658
Zustimmungen
350
Ort
Bayern
- vom User gelöscht -
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex

Alex

Astronaut
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
4.190
Zustimmungen
1.400
Ort
Gaggenau
Eigentlich sollten die Tragflächen mit den Motoren bald kommen. Bei der He 111 ist wahrscheinlich noch nichts passiert. Wäre ja schön, wenn man sich entschließen könnte, die zweite Ju 88 auch aufzuarbeiten. Die Nachtjäger- und Bombervariante weichen ja doch sehr starkt voneinander ab, und man könnte da einmal zeigen, warum so viele Ju 88 in unterschiedlichen Varianten gebaut wurden. So als Beispiel für ein Universal-Kampfflugzeug.
Wurde die zweite Ju88 nicht auch an Paul Allen abgegeben, so wie die Ju87?
 
Thema:

Deutsches Technikmuseum Berlin

Deutsches Technikmuseum Berlin - Ähnliche Themen

  • Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?

    Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?: Dieses, über arkiv.dk öffentlich zugängliches Foto wurde geteilt in einer Facebook-Gruppe zur Geschichte des Kopenhagener Vororts...
  • Airport Leipzig/Halle soll deutsches Frachtdrehkreuz werden

    Airport Leipzig/Halle soll deutsches Frachtdrehkreuz werden: Der Flughafen Leipzig/Halle und damit verbunden auch die gesamte Logistikbranche in der Region könnten von dem neuen Koalitionsvertrag von CDU/CSU...
  • Deutsches Feuerwehr-Museum, Fulda

    Deutsches Feuerwehr-Museum, Fulda: Ich möchte in dieser ziemlich ruhigen Jahreszeit diesen Bereich im ff vervollständigen - und einen Thread zu diesem Museum eröffnen. Auch wenn das...
  • Deutsches Museum, Umzug nach Oberschleissheim

    Deutsches Museum, Umzug nach Oberschleissheim: Hallo, leider nur noch in der MEDIATHEK zusehen: Bericht vom Umzug der Luftfahrtabt. (Schwerpunkt: VJ 101 C) wegen der Renovierung des...
  • Deutsches ADSB Netzwerk

    Deutsches ADSB Netzwerk: Abend, ich bin gerade dabei ein rein deutsches ADSB-Netzwerk aufzubauen, da es meinem Empfinden nach sehr wenig deutschsprachige Seiten oder...
  • Ähnliche Themen

    • Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?

      Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?: Dieses, über arkiv.dk öffentlich zugängliches Foto wurde geteilt in einer Facebook-Gruppe zur Geschichte des Kopenhagener Vororts...
    • Airport Leipzig/Halle soll deutsches Frachtdrehkreuz werden

      Airport Leipzig/Halle soll deutsches Frachtdrehkreuz werden: Der Flughafen Leipzig/Halle und damit verbunden auch die gesamte Logistikbranche in der Region könnten von dem neuen Koalitionsvertrag von CDU/CSU...
    • Deutsches Feuerwehr-Museum, Fulda

      Deutsches Feuerwehr-Museum, Fulda: Ich möchte in dieser ziemlich ruhigen Jahreszeit diesen Bereich im ff vervollständigen - und einen Thread zu diesem Museum eröffnen. Auch wenn das...
    • Deutsches Museum, Umzug nach Oberschleissheim

      Deutsches Museum, Umzug nach Oberschleissheim: Hallo, leider nur noch in der MEDIATHEK zusehen: Bericht vom Umzug der Luftfahrtabt. (Schwerpunkt: VJ 101 C) wegen der Renovierung des...
    • Deutsches ADSB Netzwerk

      Deutsches ADSB Netzwerk: Abend, ich bin gerade dabei ein rein deutsches ADSB-Netzwerk aufzubauen, da es meinem Empfinden nach sehr wenig deutschsprachige Seiten oder...

    Sucheingaben

    Bergungen Rechlin loc:DE

    ,

    cohausz

    ,

    Arado

    ,
    pfalz d VII restaurierung in berlin
    , il 14 restaurierung dtmb, arado Ar 199 wreck berlin, deutsches flugzeugforum, do728, fw 200 Connor museum, technikmuseum berlin Flugzeug, 162.1921.0, he 162 technikmuseum Berlin 2019, heiko triesch DTMB
    Oben