Die VIP Flieger der Stars

Diskutiere Die VIP Flieger der Stars im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Diesmal soll`s um all die VIP Flieger der Stars und Sternchen gehen. und hier eine Falcon 2000 eines Rennfahrers aus Kerpen.Wie heißt der noch...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
Diesmal soll`s um all die VIP Flieger der Stars und Sternchen gehen.

und hier eine Falcon 2000 eines Rennfahrers aus Kerpen.Wie heißt der noch mal. :?! ,fährt so ein rotes Auto :rolleyes: und gewinnt immer :FFTeufel:

Falcon 2000,VP-CGM vom Herr M.S,wie es im Heck steht
(c) M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
Hier der Flieger der Daimler Bonzen,eine BD.700 D-ABNB
(c)M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
und die Bonzen von VW haben natürlich auch einen Flieger,A.319 VP-CVX
(c) M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
Ion Tiriac fliegt mit einer Gulfstream G.200 rum,die N845GA.US Kennung aber Rumänische Flagge im Heck.
(c) M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
Hier einer von mehreren Bonzenflieger von Ford Motors USA,Gulfstream 5 N301K.
(c) M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
und die Bonzen von BMW haben auch einen Gulfstream 5 die N513MW.Wenn man bei der Kennung 1 und 3 zusammenschiebt ergibt das ein B,kleines Spiel in der Kennung N5BMW.
(c) M.Leifeld
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.408
Zustimmungen
138
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Bosch hat seine Flieger bei den Eidgenossen inmatrikuliert.
HB-VLF, Raytheon Hawker 800XP (BAe125-800XP).

BMW Flight Service verfügt über eine Baugleiche Maschine wie Bosch.
Bild unten zeigt die Maschine in Erfurt.
 
Anhang anzeigen

n/a

Guest
TF-104G schrieb:
Hier der Flieger der Daimler Bonzen,eine BD.700 D-ABNB
(c)M.Leifeld

Schöner Thread, gute Idee, gefällt mir... mir geht nur dieses Bonzen-Neid-Geseihere auf den Sa**.
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.408
Zustimmungen
138
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Justinian schrieb:
Schöner Thread, gute Idee, gefällt mir... mir geht nur dieses Bonzen-Neid-Geseihere auf den Sa**.
Nunja, es gibt tatsächlich Leute, die wirklich einen Jet zur Arbeit brauchen. Aber auf Leute, die eigentlich nur rücksichtslos ihre Anleger beglücken, und dann einen Jet zum Shoppen brauchen - auf die bin ich schon Neidisch - ja. Aber Bonzen ist eigentlich auch nur eine salopp gewählte Bezeichnung für Chef. Auch nicht besser oder schlechter als Boss. Und wenn wir auch nur eine Nummer sind, dürfen "die" auch mal Bonzen sein.

Das Problem mit dem Neid kommt aber auch nicht von Ungefähr. Und das sich viele Bonzen heute lieber bei NET-Jet einschreiben, als selber einen Jet zu haben ist auch naheliegend und nicht nur ökonomisch (?) bedingt: man will seinen Reichtum verbergen, in den heutigen Zeiten ist das eben nicht schick.

Das ist wie bei manchen Speditionen: Chef fährt SL-55-AMG und der Trucker einen Uralt-LKW ohne Klima und Luftsitz....

Ausserdem sagt ja auch ein Großteil dieser Leute, das Arbeitslose immer Faul sind.....

Fazit: wer ein offener Mensch ist, nimmt mir Bonzen nicht übel, wer sagt, das ich Faul und blöd bin (-weil Arbeitslos), der darf über "Bonze" sauer sein.

Dabei fällt mir ein: BMW rühmt sich, weil sie in Leipzig 20% Mitarbeiter über 40 (!) Jahre eingestellt haben....Bonzen.

Aber auch: durch Bonzen hat auch Eisenach ab und zu Flugverkehr...
 

Ivo

Kunstflieger
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/M.
Hi, bin mal auf ein paar Fotos von John Travoltas Boeing 707-138B gestoßen.
Keine Ahnung, warum er dem Maschinchen ausgerechnet eine Qantas-Bemalung verpaßt hat; egal, kommt ja gut rüber, der Retro-look....
Selber fliegen kann er übrigens auch!! (nicht Peter Pan-, sondern Pilotenmäßig :D )

www.airliners.net/open.file/576819/M/
www.airliners.net/open.file/580198/M/
www.airliners.net/open.file/575244/M/
www.airliners.net/open.file/502910/M/
www.airliners.net/open.file/292348/M/
www.airliners.net/open.file/270905/M/

...und der Meister persönlich:
www.airliners.net/open.file/270675/M/

www.airliners.net/open.file/269512/M/
www.airliners.net/open.file/269511/M/
www.airliners.net/open.file/253770/M/
www.airliners.net/open.file/253650/M/

...was bedeutet eigentlich V-Jet....Vincent Vega?? :p
www.airliners.net/open.file/252063/M/

www.airliners.net/open.file/251683/M/
 

n/a

Guest
Ivo schrieb:
Hi, bin mal auf ein paar Fotos von John Travoltas Boeing 707-138B gestoßen.
Keine Ahnung, warum er dem Maschinchen ausgerechnet eine Qantas-Bemalung verpaßt hat; egal, kommt ja gut rüber, der Retro-look....
Ich will jetzt nichts falsches sagen, ich glaube Qantas hat dem Herrn Travolta die Maschine geschenkt oder sehr günstig für seine Sammlung überlassen... und er flog sie rund um die Welt (Anlass war ein grosses Qantas-Jubiläum). Daher die Qantas-Farben.

Soweit ich weiss, hat Travolta noch andere Verkerhrsflugzeuge in seiner Sammlung...
 

Ivo

Kunstflieger
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/M.
Justinian schrieb:
Ich will jetzt nichts falsches sagen, ich glaube Qantas hat dem Herrn Travolta die Maschine geschenkt oder sehr günstig für seine Sammlung überlassen... und er flog sie rund um die Welt (Anlass war ein grosses Qantas-Jubiläum). Daher die Qantas-Farben.

Soweit ich weiss, hat Travolta noch andere Verkerhrsflugzeuge in seiner Sammlung...
:!: , Danke für die Info.
Ich hab mal irgendwann gelesen, dass er neben der besagten 707 auch noch einen Learjet und eine DC-3 sein Eigen nennt. Sogar sein Sohn heißt "Jett" :D (kein Witz!)
 
Zuletzt bearbeitet:

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.941
Zustimmungen
11.942
Ort
NRW
Dieser VIP Flieger war diese Tage auf dem Flughafen Köln/Bonn anzutreffen.
Copyright: AJW
 
Anhang anzeigen

Ivo

Kunstflieger
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/M.
Hast Du eine Ahnung, wem dieser Flieger gehört?
Was hat es denn mit der "Stage 3"-Beschriftung des Triebwerkes auf sich? :?!
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.408
Zustimmungen
138
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Das ist eine Boeing B727-51, registriert auf den Bahamas.
Seriennummer ist: 19123
Besitzer/Betreiber: Marbyia Investments, Bahamas.
Stage 3 heisst, das sie Lärmgemindert ist.
Bisherige Registrierungen: N477US, TP-01, XC-UJA, TP-05
Triebwerke: JT8D-9A
Maschine steht offenbar zum Verkauf:
http://www.russianaviamarket.com/?operation=view_details_of_note&id=182

Die kleine im Hintergrund scheint eine Hawker 800XP zu sein (BAe-125).
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.087
Zustimmungen
38.503
Ort
Köln
Henning Tikwe
Die kleine im Hintergrund scheint eine Hawker 800XP zu sein (BAe-125).

Der Flieger im hintergrund (der auch nicht gerade klein ist)ist eine IAI Gulfstream 200,N179AE der General Electric Capital Corp.
(c) WZ
 
Anhang anzeigen
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
99
Ort
Dresden
Daimler Chrysler hat auch noch ne A319ER in Petto. Ist ein fliegendes Benzinfass, die Frachträume sind mit Additional Center Tanks vollgestopft was die Reichweite auf über 18000 Kilometer erhöht...
 
Anhang anzeigen
Thema:

Die VIP Flieger der Stars

Die VIP Flieger der Stars - Ähnliche Themen

  • die Bewaffnung eines Bf110G-4 W.Nr. 740055, C9 + EN, 6./NJG5. geflogen von Wilhelm Johnen

    die Bewaffnung eines Bf110G-4 W.Nr. 740055, C9 + EN, 6./NJG5. geflogen von Wilhelm Johnen: Hallo Alle, Ich heiße Arkut Yüksel. Sie können mich als neu nach Deutschland umgezogene Person betrachten. Ich baue Plastik Modellbausätze. Ich...
  • Gesucht: Flugberater/Flugdienstberater in Kaufbeuren

    Gesucht: Flugberater/Flugdienstberater in Kaufbeuren: Kaufbeuren ATM Training GmbH ist ein Tochterunternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit Sitz in Kaufbeuren. Das Unternehmen bildet im...
  • „Da kriegste ja die Motten“ – de Havilland „Moth“ in 1:72 (mehrfach)

    „Da kriegste ja die Motten“ – de Havilland „Moth“ in 1:72 (mehrfach): Es ist an der Zeit, sich mit diesem Klassiker der Luftfahrt näher zu befassen. Im Lager sind diese Bausätze: Als erstes habe ich mir eine...
  • Bewaffnete Drohnen für die BW?

    Bewaffnete Drohnen für die BW?: entgegen dem Thread Keine neuen Drohnen für die BW - EUROHAWK vor dem Aus scheint sich eine Ausrüstung der Bundeswehr mit Drohnen anzubahnen...
  • --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??

    --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??: Hallo,in welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Flaschen eingesetzt ? Die Flaschen konnten so als 3er Set im Rahmen,sowie einzeln mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben