Dornier Do-18 der Lufthansa

Diskutiere Dornier Do-18 der Lufthansa im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, ich möchte eine Dornier Do-18 der Lufthansa (vor 1939) in 1/72 bauen. Leider finde ich keine passenden Infos oder farbige...

Moderatoren: AE
  1. SchneF

    SchneF Flugschüler

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Dornier Do-18 der Lufthansa (vor 1939) in 1/72 bauen. Leider finde ich keine passenden Infos oder farbige Abbildungen über die Bemalung der Lufthansamaschinen von damals. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Vielen Dank, viele Grüße und guten Flug :)

    Fabian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    377
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Hallo,

    etwa sowas?

    Dazu gibt es auch einen kompletten Baubericht im Net (oder von mir...)

    Grüße
    FredO
     

    Anhänge:

    • done6.jpg
      Dateigröße:
      65,1 KB
      Aufrufe:
      170
  4. SchneF

    SchneF Flugschüler

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo FredO,

    super, herzlichen Dank für das Bild. Kannst Du mir auch noch sagen, wo ich den Baubericht finde?

    Vielen Dank und Grüße

    Fabian
     
  5. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    377
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Es ist schon eigenartig, alle Normen von Anstand und Etikette scheinen außer Kraft.
    Man bemüht, gräbt im Archiv und im Internet, um einen Kollegen zu unterstützen, und es kommt noch nicht einmal die leiseste Andeutung, daß diese Bemühungen nicht umsonst waren.
    Wo sind wir eigentlich hingeraten? Ist es nicht möglich, eine einfache Äußerung des Dankes abzulassen?

    Absolut unverständlich.

    Grüße
    FredO
     
  6. #5 Thorsten Wieking, 14.10.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Ähm, irgendwas verstehe ich gerade nicht, denn im Posting über Deinem finde ich Worte des Dankes.

    Grund meines Postings war jedoch auch das Interesse am Link zum Baubericht. Vorab schonmal herzlichen Dank.

    Gruß
    Thorsten
     
    Pingel gefällt das.
  7. #6 H.-J.Fischer, 14.10.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    2.719
    Ort:
    NRW
    Farbzeichnung Seitenasicht Do 18

    http://wp.scn.ru/en/ww15/h/435/5111/0/1

    Auch von Herbert Ringlstetter müsste da auch mal etwas in FLUGZEUG Classic gewesen sein, bei Bedarf sehe ich mal nach.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  8. #7 boldeagle, 14.10.2008
    boldeagle

    boldeagle Flugschüler

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kein Dank !!??

    Testpiloten sind ein merkwürdiges Volk....man sagt "vielen Dank"...aber sie hören nicht zu und beschweren sich....
    auch dieses Verhalten ist sehr unverständlich !! :confused:

    Gruß I.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    377
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    @ Thorsten W et al.

    Nach dieser offenen Information hatte ich den liebnetten Kollegen nochmals per PM kontaktiert, was dann in eine Mailübermittlung mit meiner archivierten Form der HTML-Texte auslief.

    Danach habe ich nach etwas längerem Suchen auch noch die Originalseite im Web gefunden, was aufgrund meiner Archivstruktur etwas aufwändig war. Habe ihm den Link auch noch gemailt.

    Effekt: Niente.

    Soviel dazu.

    Hier für alle Interessenten, gedankt oder nicht, nochmal der Link:

    Do 18 by Matt Swann

    Grüße
    FredO
     
  11. #9 Thorsten Wieking, 14.10.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Danke für den Link. Und nach Lage der Dinge (User war heute um 15:44 Uhr aktiv) ist Dein Post auch mehr als nachvollziehbar. Fairerweise muß ich nämlich zugeben, das ich Mails auch gelegentlich mal ein paar Tage liegen lasse, was jedoch keine böse Absicht oder Geringschätzung ist, sondern schlicht an äußere Umständen (Zeitdruck, Streß, online aber kein Zugriff auf die eigene, lokale Maildatenbank etc.)

    Gruß
    Thorsten
     
Moderatoren: AE
Thema: Dornier Do-18 der Lufthansa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dornir Do-18

Die Seite wird geladen...

Dornier Do-18 der Lufthansa - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe

    1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe: Damit hier mal etwas Karibikflair reinkommt: Eine Dornier Do 228-212 als exotisches Verkehrsflugzeug, das in der Karibik eingesetzt wurde. Air...
  2. 1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models

    1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models: Mit der Do-28 A verbindet mich etwas Besonderes: es ist das Flugzeug, mit dem ich erstmalig in meinem Leben mitgeflogen bin. Irgendwie habe ich es...
  3. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  4. Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?

    Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?: Hallo zusammen! Möchte auch hier meine Erkenntnisse zur Do 335 240113 teilen. In allen bekannten Publikationen wird die Maschine immer als Do...
  5. Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968

    Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968: Dornier Do 31 Oberpfaffenhofen: Dieses Flugzeug revolutionierte die Luftfahrt | Weßling
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden