Easa lizenzen Förderung

Diskutiere Easa lizenzen Förderung im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo liebe Forenmitglieder, ich hab eine Frage zu den part66 Lizenzen. Wenn man diese erwerben möchte, muss man eigentlich als Mitarbeiter im...

abcabc123

Flugschüler
Dabei seit
03.10.2018
Beiträge
1
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hab eine Frage zu den part66 Lizenzen. Wenn man diese erwerben möchte, muss man eigentlich als Mitarbeiter im Unternehmen die kosten selbst tragen? Oder wird das gefördert vom Arbeitgeber? Oder wie schaut das aus mit Förderung durch das Amt? Hab im Internet viel gegooglet aber nicht wirklich eine Antwort darauf gefunden und die großen Unternehmen wie LHT geben dazu auch keine wirkliche Antwort..
Werden gewisse Lizenzen schon z. B. während der Ausbildung zum Fluggerätmechaniker erworben? Oder muss man die dann noch an die Ausbildung dranhängen.
Wäre super, wenn ein paar von euch Erfahrungen schildern könnten.

Danke!
 

Oberbayer

Fluglehrer
Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
144
Ort
Oberbayern
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hab eine Frage zu den part66 Lizenzen. Wenn man diese erwerben möchte, muss man eigentlich als Mitarbeiter im Unternehmen die kosten selbst tragen? Oder wird das gefördert vom Arbeitgeber? Oder wie schaut das aus mit Förderung durch das Amt? Hab im Internet viel gegooglet aber nicht wirklich eine Antwort darauf gefunden und die großen Unternehmen wie LHT geben dazu auch keine wirkliche Antwort..
Werden gewisse Lizenzen schon z. B. während der Ausbildung zum Fluggerätmechaniker erworben? Oder muss man die dann noch an die Ausbildung dranhängen.
Wäre super, wenn ein paar von euch Erfahrungen schildern könnten.

Danke!
meine CAT B1 Ausbildung hat mein Arbeitgeber vollständig finanziert !
 

easaman

Berufspilot
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
65
Ort
EDDF Büttelborn
Ist etwas spät, jedoch hoffentlich nicht zu Spät. Die Ausbildung als FGM bringt dir viel bei, ist jedoch bewußt am EASA-66 System vorbeigeplant. Die Lehre als FGM wurde weit unter Wert im EASA System verkauft. Das lag daran, dass bestimmten Firmen die Mechaniker zu teuer würden....
Mittlerweile soll die abgeschlossene Lehre als FGM mit Note 2 die CAT-A bekommen. Jedoch machen da nicht alle Berufsschulen mit. Warum ? Gleiche Antwort wie oben.
Der Weg zur B1- oder B2-Lizenz ist, dass du von deiner Firma zu einem Kurs geschickt wirst, der etwa 10 000 Euro kostet und je nach Vorbildung bis zu 6 Monaten dauert.
Dazu brauchst du noch eine Arbeitserfahrung von 2 Jahren Minimum. Bei Nasenpolitik oder je nach bedarf hast du aber schon 6 - 8 Jahre und mehr in der Firma zugebracht....
Der zweite weg ist, du arbeitest zum Beispiel in der Halle an Flugzeugen und lernst nebenbei für die Lizenz zu Hause. Prüfungvorbereitung dafür biete ich an. Nach den 12 bzw. 13 Prüfungen hast du 10 Jahrze Zeit, um 3 bis 5 Jahre Arbeiten am Flugzeug in einem Arbeitslogbuch nachzuweisen. Damit kannst du dann die Grund-Lizenz beantragen!
 
Thema:

Easa lizenzen Förderung

Easa lizenzen Förderung - Ähnliche Themen

  • EASA Information zur Kategorie-L - B2L und Part-M-Light

    EASA Information zur Kategorie-L - B2L und Part-M-Light: Neues von der Kleintierfarm! EASA Information zur Lizenz-Kategorie-L - B2L und Part-M-Light Näheres gibt es auf www.EASA-66.eu Gruß easaman
  • EASA Regulation Parts classification

    EASA Regulation Parts classification: Guten Tag, weiß jem. unter welchem Dokument (Paragraph) ich Informationen zu einer Regelung bzgl. der Klassifizierung von Teilen finde? Sprich OH...
  • EASA Form One und FAA 8130-3

    EASA Form One und FAA 8130-3: Guten Tag zusammen, leider wurde ich im Internet nicht schlau. Kann mir jem. kurz zusammen fassen, was der unterschied zwischen den beiden...
  • EASA prüft Anrechnung von Flugstunden Annex II LFZ

    EASA prüft Anrechnung von Flugstunden Annex II LFZ: Schlägt die EASA wieder zu?:angry: Nun gibt es doch tatsächlich Leute die sich Gedanken darüber machen ob u.A. Flugstunden auf Oldtimerflugzeugen...
  • Easa-Lizenzen

    Easa-Lizenzen: Komisch, hier im Forum kann ich nix zu den neuen Lizenzen finden? Schließlich treten diese 2012 in Kraft und offensichtlich diskutiert hier keiner...
  • Ähnliche Themen

    • EASA Information zur Kategorie-L - B2L und Part-M-Light

      EASA Information zur Kategorie-L - B2L und Part-M-Light: Neues von der Kleintierfarm! EASA Information zur Lizenz-Kategorie-L - B2L und Part-M-Light Näheres gibt es auf www.EASA-66.eu Gruß easaman
    • EASA Regulation Parts classification

      EASA Regulation Parts classification: Guten Tag, weiß jem. unter welchem Dokument (Paragraph) ich Informationen zu einer Regelung bzgl. der Klassifizierung von Teilen finde? Sprich OH...
    • EASA Form One und FAA 8130-3

      EASA Form One und FAA 8130-3: Guten Tag zusammen, leider wurde ich im Internet nicht schlau. Kann mir jem. kurz zusammen fassen, was der unterschied zwischen den beiden...
    • EASA prüft Anrechnung von Flugstunden Annex II LFZ

      EASA prüft Anrechnung von Flugstunden Annex II LFZ: Schlägt die EASA wieder zu?:angry: Nun gibt es doch tatsächlich Leute die sich Gedanken darüber machen ob u.A. Flugstunden auf Oldtimerflugzeugen...
    • Easa-Lizenzen

      Easa-Lizenzen: Komisch, hier im Forum kann ich nix zu den neuen Lizenzen finden? Schließlich treten diese 2012 in Kraft und offensichtlich diskutiert hier keiner...
    Oben