ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau

Diskutiere ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Anhand von Messdaten der zum Copernicus-Programms der ESA gehörenden Sentinel-1 Satelliten wurde nun die Geschwindikeit gemessen, mit der ein 58...
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.121
Zustimmungen
4.436
Ort
Nürnberg
Anhand von Messdaten der zum Copernicus-Programms der ESA gehörenden Sentinel-1 Satelliten wurde nun die Geschwindikeit gemessen, mit der ein 58 Stockwerke Hochhaus in San Fransisco pro Jahr absinkt, 40 mm pro Jahr. Ursache für dieses ungewollte tieferlegen dürfte ein unzureichend tiefes Fundament bzw. ein zu hohes Gewicht für die Tragkraft des Bodens sein. Gewußt hat man dies auch schon vorher, aber nun hat man es amtlich. Betroffen sind auch zwei Nachbargebäude.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/san-francisco-wolkenkratzer-millennium-tower-sackt-ab-a-1123386.html

Ehe jetzt aber jeder hier nachmessen lassen will, ob der Fliesenleger beim Bau der Garagenauffahrt wirklich sauber gearbeitet hat, so eine Auswertung ist nicht ganz alltäglich und man muss schon einen wissenschaftlich interessanten Grund (oder das nötige Geld) liefern.
 

Phalc

Fluglehrer
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
204
Zustimmungen
195
Ort
bei Mönchengladbach
ESA Sentinel Satelliten entdecken Pfusch am Bau

Ich glaube, man muss die Nachricht so lesen:
Die Sentinel-Satelliten messen relativ genau die Höhen größerer Flächen ("Veränderung der Erdkruste nach Erdbeben"). Dabei zeigen sich in den Messwerten auch kleinflächige Änderungen, wie bspw. das Hochhaus in San Francisco, wo die Änderung aber sicherlich bereits bekannt war. Denn grundsätzlich sind terrestrische Nivellements deutlich genauer als Satellitenmessungen und üblich bei der Überwachung von Bauwerken.

Somit bestätigt nicht die Satellitenmessung die terrestrische Messung (da geringere Genauigkeit), sondern man hat eine Bestätigung der Größenordnung von Bodenauflösung und Messgenauigkeit der Satelliten, nämlich einige Zentimeter in der Höhe auf ca. 2000 m². Fazit: Der Aufmacher der Nachricht ist vermutlich nicht genau genug :FFTeufel:

Edit: Grammatik
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau

ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau - Ähnliche Themen

  • Gesamtüberblick DCS

    Gesamtüberblick DCS: Gamestar hat, so finde ich, ein gutes Video über den Stand und die Möglichkeiten von DCS rausgebracht. Es ist unglaublich*, was mittlerweile...
  • Was passiert bei GBU-Abwurf? ... oder genauer gesagt ....

    Was passiert bei GBU-Abwurf? ... oder genauer gesagt ....: Halli hallo, wie der Titel besagt, bin ich gerade für ein Modellbauprojekt auf der Suche nach der Antwort zu einer Detailfrage, die ich mir...
  • 24.04. UH-1H in Mesa,AZ abgestürtz

    24.04. UH-1H in Mesa,AZ abgestürtz: Eine Bell UH-1H, die N3276T ist am Freitag den 24.04. in Mesa abgestützt. Es befanden sich zwei Personen an Bord wobei einer den Unfall nicht...
  • Icesat-2 mit dem letzten Start einer Delta Rakete

    Icesat-2 mit dem letzten Start einer Delta Rakete: Viele sind ja nicht gerade gestartet - trotzdem sicherlich ein Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte: Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann...
  • Airliner Classics Speyer 22.+23.9.2018 --abgesagt ---

    Airliner Classics Speyer 22.+23.9.2018 --abgesagt ---: Da wollte ich eigentlich hin, leider gibt es auf der Homepage zu lesen, daß der Event abgesagt wurde. Als Grund wird genannt, daß zu wenige der...
  • Ähnliche Themen

    • Gesamtüberblick DCS

      Gesamtüberblick DCS: Gamestar hat, so finde ich, ein gutes Video über den Stand und die Möglichkeiten von DCS rausgebracht. Es ist unglaublich*, was mittlerweile...
    • Was passiert bei GBU-Abwurf? ... oder genauer gesagt ....

      Was passiert bei GBU-Abwurf? ... oder genauer gesagt ....: Halli hallo, wie der Titel besagt, bin ich gerade für ein Modellbauprojekt auf der Suche nach der Antwort zu einer Detailfrage, die ich mir...
    • 24.04. UH-1H in Mesa,AZ abgestürtz

      24.04. UH-1H in Mesa,AZ abgestürtz: Eine Bell UH-1H, die N3276T ist am Freitag den 24.04. in Mesa abgestützt. Es befanden sich zwei Personen an Bord wobei einer den Unfall nicht...
    • Icesat-2 mit dem letzten Start einer Delta Rakete

      Icesat-2 mit dem letzten Start einer Delta Rakete: Viele sind ja nicht gerade gestartet - trotzdem sicherlich ein Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte: Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann...
    • Airliner Classics Speyer 22.+23.9.2018 --abgesagt ---

      Airliner Classics Speyer 22.+23.9.2018 --abgesagt ---: Da wollte ich eigentlich hin, leider gibt es auf der Homepage zu lesen, daß der Event abgesagt wurde. Als Grund wird genannt, daß zu wenige der...
    Oben