European Air Transport Command (EATC) offiziell in Dienst gestellt

Diskutiere European Air Transport Command (EATC) offiziell in Dienst gestellt im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Ich habe die Info leider nicht im Forum gefunden, daher der Verweis auf bmvg.de. »Die Kommandozentrale im niederländischen Eindhoven erhält die...

Moderatoren: TF-104G
  1. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Ich habe die Info leider nicht im Forum gefunden, daher der Verweis auf bmvg.de.

    »Die Kommandozentrale im niederländischen Eindhoven erhält die operationelle Verantwortung über gut 200 Militärflieger aus den vier beteiligten Staaten, darunter etwa die C-160 Transall der Bundeswehr. Rund 160 Militärs, darunter 65 Deutsche, werden in Zukunft den Einsatz der ihnen zur Verfügung stehenden Transportflugzeuge planen und führen und so die weltweiten Interventionen der kerneuropäischen Länder unterstützen. Die erste Stufe der tatsächlichen Einsatzbereitschaft wird laut Mitteilung des deutschen Verteidigungsministeriums gegen Jahresende erreicht.[1]«

    »Ziel des Projektes EATC ist es, die künftigen Kriegseinsätze der europäischen Staaten effizienter sowie billiger zu gestalten. In der Praxis sollen die einzelnen Länder ihren "Bedarf" in Eindhoven melden; dort wird der "Bedarf" aus dem zur Verfügung stehenden "Pool" von Transportflugzeugen gedeckt. Dies ermöglicht es zum einen, Paralleleinsätze zu vermeiden und damit Kosten zu sparen; auch erhält jedes beteiligte Land nach Möglichkeit Zugriff auf das jeweils optimal geeignete Gerät. Dadurch können die Beschaffungskosten verringert werden, insofern nicht jede Armee selbst für alle Fälle gerüstet sein muss. Auch wird es möglich, bisher unbeteiligte Länder zur Finanzierung des militärischen Lufttransports heranzuziehen. So kauft Luxemburg, das über keine eigene Luftwaffe verfügt, für 180 Millionen Euro einen Militärtransporter Modell A400M; zugleich wird das Land als Beitrittskandidat für das EATC genannt. Perspektivisch steht damit der teure luxemburgische A400M via Eindhoven auch der Bundeswehr zur Verfügung. Nicht zuletzt aus diesem Grund steht die Teilnahme am EATC erklärtermaßen allen EU-Staaten offen.[2]
    [1] Eröffnung des Europäischen Lufttransportkommandos in Eindhoven; www.bmvg.de 31.08.2010
    [2] Startschuß für das Europäische Lufttransportkommando; www.luftwaffe.de 25.02.2010

    Der erste Commander des EATC, Generalmajor Jochen Both, kommt aus der Bundesrepublik.

    Zitate: [url="http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/57884]german-foreign-policy[/url]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fw 200 Condor, 03.09.2010
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin Veith,
    Danke für den Bericht. Das EATC ist ja nun eine wichtige Dienststelle, und nicht nur für Deutschland...
    Was ich in den Links nicht finden konnte: Wo bei / in Eindhoven ist denn das EATC so ungefähr? Das ist nicht zufällig in Budel / Legerplaats, der alten Ausbildungskaserne? Oh, falls das geheim sein sollte, habe ich die Frage aber nie gestellt...:engel:
     
  4. #3 rv1012reini, 21.09.2010
    rv1012reini

    rv1012reini Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    254
    Beruf:
    15. LG
    Ort:
    Dresden
    Das EATC befindet auf dem Gelände der Air Base; auf dem Weg vom Gate Richtung Casino kommt man daran vorbei.
    Bei Google Earth ist der Standort einer NF-5A bezeichnet, im dahinterliegenden Gebäude ist EATC "zu Hause".
     
  5. #4 rv1012reini, 22.09.2010
    rv1012reini

    rv1012reini Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    254
    Beruf:
    15. LG
    Ort:
    Dresden
    Von diesem Gebäude ist die Rede, aufgenommen 2005, leider noch nicht digital.
    Ich war in dieser Zeit zur Dienstdurchführung zum AMCC nach Eindhoven kommandiert.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

European Air Transport Command (EATC) offiziell in Dienst gestellt

Die Seite wird geladen...

European Air Transport Command (EATC) offiziell in Dienst gestellt - Ähnliche Themen

  1. European multirole tanker transport fleet

    European multirole tanker transport fleet: Die Niederlande, Polen und Norwegen wollen mit Airbus DS Gespräche über die Beschaffung von A330MRTT beginnen. Es sollen die Flugzeuge gemeinsam...
  2. IL 86 Transeuropean Airlines " RA-86145 " Zvesda 1/144

    IL 86 Transeuropean Airlines " RA-86145 " Zvesda 1/144: [ATTACH] Transeuropean Airlines war eine kleine russ. Charterfluggesellschaft die von Moskau Sheremetjewo aus hauptsächlich Urlaubsflüge auf die...
  3. European Coastal Airlines

    European Coastal Airlines: Seltsam, dass es dazu noch keinen Thread gibt... Seit letztem Jahr fliegt in Kroatien eine neue europäische Fluggesellschaft ausschließlich mit...
  4. European Helicopter Show 2014 Hradec Králové

    European Helicopter Show 2014 Hradec Králové: vom 19.06. - 21.06. fand am Flugplatz Hradec Králové die European Helicopter Show statt. nachfolgend ein paar Impressionen für euch...
  5. Europeans Trainer Meet 2005 Beauvechain

    Europeans Trainer Meet 2005 Beauvechain: Nachdem bisher noch keiner ein Wort zum gestrigen Europeans Trainer Meet 2005 in Beauvechain, Belgien verloren hat, nun die ein paar Bilder....