F-104 in Norwegen

Diskutiere F-104 in Norwegen im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; http://www.youtube.com/watch?v=ozIRwMhRVRY&feature=related . Hallo, kurze Frage wurde die 104 auch in Norwegen geflogen? was mich...

Moderatoren: gothic75
  1. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    http://www.youtube.com/watch?v=ozIRwMhRVRY&feature=related .

    Hallo, kurze Frage wurde die 104 auch in Norwegen geflogen? was mich stutzig macht ist, das Video ist von 2008. Oder war sie nicht mehr Flugfähig sondern konnte nur noch rollen wie die 104 früher in Fassberg die für die Ausbildung genutzt wurde. Safety-Pin ist auch gesteckt wie man sieht. Gruß aus Wittmund
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BadCompany, 13.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2009
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Ja, hat sie. Im Museum in Bodø ist eine Maschine ausgestellt, die angeblich noch voll flugfähig sein soll. Wird sich wohl um genau diese handeln, wobei ich mal annehme, dass man hier nur Rollversuche gemacht hat.

    http://www.luftfart.museum.no/Engelsk/Exhibitions/CF-104.htm

    Yep:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showpost.php?p=952907&postcount=68

    http://www.starfighter.no/web/indeng.html
     
  4. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Im Norden
    Die 637 soll doch wieder fliegen oder irre ich mich?
     
  5. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    Nein, das sind verschiedene Maschinen.
    Die Maschine im Museum in Bodø ist die 755. Hier ist wohl
    geplant zumindest das Triebwerk wieder laufen zu lassen.
    Mehr Infos hier:

    http://www.starfighter.no/web/indeng.html

    Die Maschine im Video von der Bodø Air Show ist die 637
    (ein Zweisitzer). Die soll wieder fliegen. :HOT:
     
  6. #5 BadCompany, 13.10.2009
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    :TD:

    Hast Recht, aber laut der oben genannten Webseite ist es die 870 (Im Bodø Museum), die 755 soll in Kjeller stehen.

    Btw: Auf der Seite ist auch ein weiterer Film mit einem kompletten Run während der Airshow im letzten Jahr zu sehen.
     
  7. #6 bugsbunny, 14.10.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW

    Weiss jemand wie der momentane "status" der Maschine ist?
    Also gibt es Infos dazu wann es soweit sein könnte mit dem "Erstflug"?

    Gruß

    Philipp
     
  8. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Korrekt! Zur 637 hatte ich ja schon mal was geschrieben. Klick.
    Die 755 ist in Kjeller und wird dort in einen betriebsfähigen Zustand versetzt (nur Fliegen wird sie nicht). So kann inzwischen auch das Fahrwerk wieder ein- und ausgefahren werden. Dem Cockpit fehlte noch ein Höhenmesser, aber der ist inzwischen auch vorhanden. Die 870 befindet sich zwar in Bodø, aber sie ist nicht im Museum ausgestellt! Im Museum selbst steht die 801.
     

    Anhänge:

  9. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    irgendwie ja komisch erst werden die 104 überall auf der Welt "kaputt" gehauen und dann wieder mit sehr großem Aufwand fit gemacht. Aber auch sehr toll sowas schade in Deutschland wäre das bestimmt nicht möglich
     
  10. #9 one-o-nine, 19.10.2009
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    539
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... wieso? mit genügend Engagement und Kleingeld geht ALLES! :TOP:
    Nur gibt es eben hierzulande halt niemand, der so ein Projekt stemmen will
    und auch kann ...
     
  11. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    589
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Nicht ganz richtig, selbst wenn hypothetisch jemand so etwas sponsorn wuerde ( z.B. EDS oder MBB ) so wuerde innerhalb von Tagen das Gutmenschengeschrei losgehen weil der MIK ( "Militaerisch industrielle Komplex") die Wiederinbetriebnahme einer solch schrecklichen Massenmorwaffe wie dem Starfighter ermoeglicht !
    Es gibt Lander, in der man mit so etwas positive Oeffentlichkeitsarbeit erzielen kann, Deutschland gehoert sicher nicht dazu, oder muss ich daran erinnern, wie sehr die Patroillie des Swiss z.B. nach ihrem Auftritt in Hamburg geehrt wurde ?
    Das Reizwort " Atombomber" und Starfighter wuerde die Reaktion dann noch einmal verschaerfen.
    Wollen wir mal sehen, was man zu Ginajockeys Fiat G-91 noch so in der Mainstreampresse lesen wird, wenn er erst mal fliegt, ich lasse mich ja gerne eines Besseren belehren.
     
  12. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    ich bin mir auch sicher das eine 104 in Deutschland niemals eine Zulassung bekommt.Da ist auch mit Geld nichts zumachen.
     
  13. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Wohl einer der Gründe wieso Deutschland als eines der ganz wenigen europäischen Ländern keine nationale Kunstflugstaffel hat...
     
  14. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    wir hatten ja eine zu 104 Zeiten. Aber das schwere Unglück war bestimmt mit ein Grund warum wir keine haben.
     
  15. #14 Tommi69, 21.10.2009
    Tommi69

    Tommi69 Berufspilot

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    "D" (Quierschied,exil ZWler)
    Schade das die F-104 kein Zug ist (war) :FFTeufel: da hätten wir jetzt bestimmt schon den "Super-Starfighter F-104 G lll-2" mit Neigetechnik:cool:

    Spaß bei Seite ....
    fliegt bei den Italienern nicht auch noch paar als Showmaschinen :confused:
     
  16. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Nein!
     
  17. #16 Tommi69, 21.10.2009
    Tommi69

    Tommi69 Berufspilot

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    "D" (Quierschied,exil ZWler)
    vielleicht verwechsel ich da auch etwas :confused:
    hab diesen Sommer (glaub es war in Reims) mit einen gesprochen der was sagte es würde wieder eine fertig gemacht für Airshows :confused: aber es war nicht die aus Norwegen . Wenn nicht Italien dann bleibt nur noch Belgien und Holland :?!
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Das mag sein, daß hast Du aber im vorhergehenden Posting so nicht geschrieben. ;)
     
  20. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    589
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Team "Starfighters"

    Ich wuensche all diesen Projekten, wenn es denn nicht eher Ideen sind, wirklich viel Erfolg, fuerchte aber, das die 3 F-104 die das Team " Starfighters " in Flrida betreibt die letzten sein werden, die in die Luft kommen !
    Hoffentlich noch fuer sehr lange Zeit, denn die bereichern hier in dne USA viele Airshows, wenn sie im wahrsten Sinne des Wortes durch die Luft heulen.
    Das Bild habe ich letzes Jahr im Sommer in Dayton / Ohio aufgenommen und hier schon einmal im FF veroeffentlicht.
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema: F-104 in Norwegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 637 starfighter

    ,
  2. flugzeugforum starfighter norwegen

    ,
  3. f-104 norwegen bodo

    ,
  4. starfighter norwegen
Die Seite wird geladen...

F-104 in Norwegen - Ähnliche Themen

  1. Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G

    Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G: Hallo allerseits. Auch nach Jahren in denen man sich mit bestimmten Themen beschäftigt, kommt man mal wieder an den Punkt, an dem man selbst keine...
  2. Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen

    Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen: Ich habe letztens zwei teile vom Starfighter auf Ebay ersteigert. Hat jemand eine Ahnung, wo diese Teile davor verbaut waren? Daten zu den Teilen:...
  3. LFK der F-104G Marineflieger

    LFK der F-104G Marineflieger: Hallo miteinander, nachdem in dem ursprünglichen thread keine Resonanz war, probier´ ich es hier nochmal. Vielleicht liest ja hier jemand mit, der...
  4. Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32

    Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32: Nach längerer Modellbau-Abstinenz möchte ich euch mein letztes Werk, eine Canadair CF-104 mit Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32 vorstellen. Basis...
  5. Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G

    Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G: Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor, mir einen Deutschen TF-104G Bausatz zuzulegen. Da ich bin im Moment dabei bin, ein Originales TF...