F-5B bei der US Air Force ?

Diskutiere F-5B bei der US Air Force ? im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Haben die Amis auch die F-5B im Einsatz ? Ich habe gedacht, dass diese Maschinen abgesehen von einigen kleinen Modifikationen nur in Spanien,...

Moderatoren: TF-104G
  1. UFOS

    UFOS Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Haben die Amis auch die F-5B im Einsatz ? Ich habe gedacht, dass diese Maschinen abgesehen von einigen kleinen Modifikationen nur in Spanien, Holland, Norwegen und Kanada betrieben werden ?
    Was ist das für ein Tarnschemata ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starfighter, 25.04.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    es handelt sich offensichtlich um einen aggressor, eine feinddarstellungsmaschine.
     
  4. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Ich bin der Meinung, es handelt sich bei dem Flugzeug um eine Northrop T-38 Talon. Aber ich habe das Bild nur mit den Bildern auf S. 38,39 im Buch "Die Flugzeuge der Bundeswehr" abgeglichen.
    Die Tarnung sieht aus, wie die Agressortarnung der Amis (Starfighter erwähnt es ja). In diesem Fall bedeutet Agressortarnung, dass diese Flugzeuge den Tarnanstrich der modernen russischen Kampfjets tragen.

    Grüße Steven
     
  5. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hm, die beiden Muster kann man tatsächlich verwechseln - ich bin aber der Meinung, dass die T-38 keine Flügelendtanks haben. Diese sind meines Erachtens ein untrügliches Kennzeichen für die F-5A/B Freedom Fighter ... oder irre ich mich?
     
  6. #5 Viper013, 26.04.2007
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Na jedenfalls ist das eine Aggressor der 57th FWW (Fighter Weapons Wing, Nellis AFB)
    Die gelbe (wenns denn gelb ist) Umrandung der Zahl 41 deutet auf eine Maschine der 65th AS (Aggressor Squadron) hin.

    Das Tarnschema nennt sich "Old Blue"

    Es sollte ein T-38A sein, da diese Einheit meines Wissens nur T-38A und F-5E/F geflogen hat, hmmm. :?! :?!

    Das mit den Flügel- und Rumpftanks ist für Aggressormaschinen sowieso unüblich, da die Dinger doch einiges an Performance kosten.

    Schätze mal es war für einen Besuch / Überführungsflug sonstwohin. :)


    Gruß
    Steffen
     
  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Im Norden
    Hier ist das Originalfoto (F-5B) Das Foto ist von 1983!

    Die T-38 hat auch ein anderes Bugfahrwerk.
     
  8. #7 Starfighter, 27.04.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    von F-5B war ich eigentlich auch ausgegangen. aber stimmt schon - die maschine ist in der airforce recht unüblich. wenn ich mich nicht ganz irre - airfoce ist absolut nicht mein spezialgebiet - wurde sie in den staaten sogar nur zur feinddarstellung verwendet.
     
  9. #8 Diamond Cutter, 27.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Achtet mal auf die Form der Lufteinläufe - selbst wenn die Flügelspitzentanks nicht im Bild und die Maschine im Flug mit eingefahrenem Fahrwerk dargestellt wäre, könnte man die T-38 und die F-5B dadurch ziemlich gut unterscheiden.

    Gruß, André
     
  10. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Super Hinweis! Wieder etwas gelernt, danke! :TOP:
     
    Diamond Cutter gefällt das.
  11. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Im Norden
    Serial numbers of Northrop F-5B Freedom Fighter:

    63-8438/8451 Northrop F-5B-5-NO Freedom Fighter
    8438,8439 to Thailand
    8440,8441,8443 converted to GF-5B
    8441 at Rantool Aviation Complex, Illinois
    8445 used as prototype for YF-5B-21, testbed
    for F-5F.
    8446,8447 to Iran
    8448/8451 to Korea
     
  12. #11 Markus_P, 27.04.2007
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    garantiert nicht!

    Merkmale F-5B (teilweise schon genannt)
    • 2armige Bugradgabel
    • Lufteinläufe
    • Flügelendtanks
    • Leading Edge Flaps
      [*]LERX
      (Leading Edge Root Extension)
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. UFOS

    UFOS Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Danke für den Hinweis ! Gibt es irgendwo im Netz eine Beschreibung/Darstellung dieses Tarnschema ?
     
  15. #13 Lancer512, 21.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2007
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Schwäbisch Hall
Moderatoren: TF-104G
Thema:

F-5B bei der US Air Force ?

Die Seite wird geladen...

F-5B bei der US Air Force ? - Ähnliche Themen

  1. Northrop F-5B Hellenic Air Force 349SQ Kronos.

    Northrop F-5B Hellenic Air Force 349SQ Kronos.: Die Nutzungsdauer der Northrop F-5 bei der Hellenic Air Force 1965 – 2002 Auf die Schnelle…für euch. 1965 begann die Modernisierung bei...
  2. Freedom Fighter F-5B (HAF)

    Freedom Fighter F-5B (HAF): Es ist mal wieder so weit…:)
  3. Revell F-5B, Turkish Stars

    Revell F-5B, Turkish Stars: Hallo zusammen! Heute möchte ich Euch eine Northrop F-5B aus dem Hause Revell präsentieren, eingesetzt bei der türkischen Kunstflugstaffel...
  4. Decals SF-5B Spanien?

    Decals SF-5B Spanien?: Guten Morgen, ich habe hier einen Bausatz von Revell, aus dem ich die im Bild unten gezeigte Maschine bauen möchte. Hat jemand eine Idee ob es...
  5. Revell SF-5B - Morón Air Base, 1972

    Revell SF-5B - Morón Air Base, 1972: Revell SF-5B - Morón Air Base - 1/72 Damit dieses Forum noch interessanter wird, hier ist mein 2. Beitrag. Gleiche Bauzeit wie die Mig-23 Flogger...