F-84F Thunderstreak 1.JaboG 32 Monogram

Diskutiere F-84F Thunderstreak 1.JaboG 32 Monogram im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Freunde des Modellbaus, Hier meine F-84F Thunderstreak von Monogram. Das Modell stellt eine Maschine der 1.Staffel des JaboG 32 aus...

Moderatoren: AE
  1. #1 104FAN, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Freunde des Modellbaus,

    Hier meine F-84F Thunderstreak von Monogram. Das Modell stellt eine Maschine der 1.Staffel des JaboG 32 aus Lechfeld ca. 1962.

    Mal der erste Eindruck.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die erhabene Gravuren habe ich abgeschliefen und neu graviert. Bis auf zwei Änderungen wurde das Modell OOB gebaut.
    Die erste Änderung betraf den Schleudersitz, ab ca 1960 wurde der ursrünliche Sitz durch einen Martin-Baker Mk.5 ersetz. Dieser sieht dem Mk.7 der normalerweise in der F-4 eingebaut ist sehr ähnlich. Deshalb habe ich einen Martin-Baker-Sitz von Verlinden verwendet.
     

    Anhänge:

    H.-J.Fischer gefällt das.
  4. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die zweite Änderung betraf das Staurohr. Im Bausatz befindet sich das Staurohr im Lufteinlauf, dies ist aber nur für Maschinen mit dem J-65-W-3 Triebwerk richtig. Flugzeuge vom JaboG 32 waren aber mit dem etwas stärkerem J-65-W-7 ausgerüstet. Diese hatten ihr Staurohr aber am linken Tragflächen Randbogen.
    Das Staurohr im Lufteinlauf muß dem natürlich entfernt werden.
     

    Anhänge:

  5. #4 104FAN, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Lackiert habe ich mit Xtra-Color Farben. Die Abziehbilder stammen von Airdoc, diese sind erstklassig gedruckt und lassen sich wieder super verarbeiten. Auf dem Bogen gibt es insgesamt 19 Markierungsvorschläge, aber man kann letztentlich alle bei der Luftwaffe geflogenen Maschinen der F-84F darstellen.
     

    Anhänge:

  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    2.755
    Ort:
    Bayern
    Traumhaft schön gebaut! :TOP::TOP::TOP:
     
  7. #6 104FAN, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    In den 1960er Jahren wurde bei den Geschwadern die Tanks häufig farbig lackiert. Wobei jedes Geschwader seine eigene Farbe hatte, so hatte das JaboG 32 weiße Tanks.
     

    Anhänge:

  8. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    So noch ein letztes Bild für heute. Im Hinterkopf habe ich schon wie ich eine zweite bauen möchte.
     

    Anhänge:

  9. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, wirklich klasse gebaut und auch das Neugravieren hat sich gelohnt. Jedoch hast du noch ein paar Kleinigkeiten vergessen zu lackieren. Zum einen wären da die Positionsleuchten an den Tragflächen und zum anderen diese weiße Plastikabdeckung vor dem Seitenleitwerk.

    Gruß, Hajo
     
  10. Jadi

    Jadi Guest

  11. #10 Augsburg Eagle, 18.06.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    38.191
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt, der auch mir aufgefallen ist.
    Da gäbe es ganz schönen Funkenflug:TD:

    Aber sonst :TOP::TOP:

    AE
     
  12. #11 Viva Zapata, 18.06.2012
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    bei Stuttgart
    Sauber gebaut, Hermann!
    jetzt aber wieder zurück zur F-104!:TOP:
     
  13. #12 Cherrylock, 18.06.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    man sieht die gut aus. Gratuliere!
     
  14. #13 Monitor, 18.06.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.259
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    :TOP:
     
  15. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    @hajo
    Die Positionsleuchten sind bemalt. Gut die weiße ider graue Abdeckung habe ich übersehen.

    @Jadi
    Das Schutzblech läßt sich nicht kürzen, da Bugrad und Blech eine Einheit bilden also ein Teil sind.

    @Viva Zapata
    Hallo Michael,die CCV ist schon auf einem guten Weg.
     
  16. #15 Han Solo, 18.06.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Sehr schön :TOP:.
    Freut mich, dass du so ein schönes Modell zustande gebracht hast (trotz des Maßstabs :wink:).

    :lemo:
     
  17. #16 airforce_michi, 18.06.2012
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    3.301
    Ort:
    Private Idaho
    Wie es aussieht, hast Du richtigerweise (!) mindestens noch eine dritte Änderung durchgeführt, oder? (Hecksporn) :wink:


    Sehr schön...! :TOP:
     
  18. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Den habe ich weggeschliffen, der war bei Luftwaffen F-84 nicht dran.
     
  19. #18 F-14A TomCat, 18.06.2012
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    schick, schick!:TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. steff1

    steff1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Kaltenleutgeben
    Schön, schön;

    die Details, die hier in Kritik stehen, vermag ich nicht zu beurteilen. Das Original hat ein noch, wie soll man sagen, exaltierteres Aussehen als mein letztes Vorbild, die J-29. Womit hast du nachgraviert?
     
  22. #20 TigerTom, 19.06.2012
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Sehr, sehr schön geworden. Gratulation :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-84F Thunderstreak 1.JaboG 32 Monogram

Die Seite wird geladen...

F-84F Thunderstreak 1.JaboG 32 Monogram - Ähnliche Themen

  1. Zusammenstoß mit F-84F Thunderstreak

    Zusammenstoß mit F-84F Thunderstreak: In der Nähe von Florennes kam es am 24.01.2017 zu einen Zusammestoß der besonderen Art. Ein Kipper-LKW ist auf der N-97 nicht in den Kreisverkehr...
  2. Jetfans aufgepasst: F-84F Thunderstreak und RF-84E Thunderflash in 1/32 ???!!!

    Jetfans aufgepasst: F-84F Thunderstreak und RF-84E Thunderflash in 1/32 ???!!!: Heute bei "Modelling News" als Ergebnis "ambitionierter Recherche" angekündigt: F-84F Thunderstreak und - eventuell - eine RF-84F Thunderflash ....
  3. Revell F-84F Thunderstreak, 1./JaBoG 32

    Revell F-84F Thunderstreak, 1./JaBoG 32: Hallöchen! Da ich mich zur Zeit auf das Hauptthema „Bundesluftwaffe“ festgelegt habe, wollte ich mich mal an dem ersten Einsatzmuster der...
  4. F-84F Thunderstreak, JaboG36 DF-255

    F-84F Thunderstreak, JaboG36 DF-255: Hallo Leute, hab mal wieder einen Winzling fertig. Bin aber nicht so 100% zufrieden mit dem Jet. Das Grün ist mir was zu dunkel:?!. Gut, wenn ich...
  5. 1/144 F-84F „Thunderstreak“ – Miniwing

    1/144 F-84F „Thunderstreak“ – Miniwing: Der einsitzige Jagdbomber F-84F <Thunderstreak> hatte seinen Jungfernflug am 3. Juni 1950. Fast alle der später gebauten 2713 Maschinen wurden mit...