F-86 mal anders....als Doppeldecker!

Diskutiere F-86 mal anders....als Doppeldecker! im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Habe das Bild mal im What-If-Thread gesehen (Originalbild allerdings HIER) und wollte das dann unbedingt mal nachbauen. Die Ausgangslage bilden...

Moderatoren: AE
  1. #1 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Habe das Bild mal im What-If-Thread gesehen (Originalbild allerdings HIER) und wollte das dann unbedingt mal nachbauen. Die Ausgangslage bilden zwei Hobby Boss F-86 Sabres – je eine F-86F-30 und eine F-86F-40.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Die beiden Rümpfe. Von einem bleibt nur die Cockpitsektion über, die dann auf dem anderen weiter hinten als üblich angebracht wird.
     

    Anhänge:

  4. #3 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Cockpitsektion auf Rumpf installiert. Das weisse Plastik ist von Auhagen (billiger als Evergreen :FFTeufel:) und soll die frühere Cockpitöffnung abdecken.
     

    Anhänge:

  5. #4 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Die neue Rumpfform:
    Die alte Haube hätte etwa an der Spitze des weissen Plastiks angefangen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Die Flügel:
    Der längere F-86F-40-Flügel wird den oberen Flügel bilden. Die Löcher für die Abwurftankpylone werde ich alsAufnahmen für die Streben benutzen, was das Abmessen deutlich erleichtert(Hoffe ich! :rolleyes:)!
     

    Anhänge:

  7. #6 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Die mittlere Flügelsektion mit viel Spachtel und Plastikkarte in ein Tragflächenprofi verwandelt. Da kommt noch ne zweite Schicht Spachtelmasse drauf.

    Einmal oben:
     

    Anhänge:

  8. #7 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Einmal unten:
     

    Anhänge:

  9. #8 Motschke, 23.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Dann die Entscheidung, wie das Hauptfahrwerk aussehen sollte. Ich wollte gerne ein Fahrwerk mit Spornrad haben, was allerdings ein Verlegen der bisherigen Hauptfahrwerksschacht erfordert hätte. Was also tun?
    In-flight display (deutsches Wort dafür???) mit eingezogenem Fahrwerk? Nee.
    Das Fahrwerk wie bei der normalen Sabre benutzen? Hätte komisch ausgesehen.
    Festes Fahrwerk mit aerodynamischen Verkleidungen? Hätte nicht zu der Stromlinienform der Sabre gepasst.

    Also doch der aufwendigere Weg! :rolleyes:

    Schritt #1:
    (eigentlich kein Schritt, sondern der Ausgangspunkt)
     

    Anhänge:

  10. #9 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Schritt #2:
    Der Hauptfahrwerksschaft wurde ausgeschnitten.
     

    Anhänge:

  11. #10 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Schritt #3:
    Die Schächte für die Hauptfahrwerksbeine wurden ausgeschnitten. Ausserdem wurden die Aufnahmen für die neuen Fahrwerksbeinschächte ausgeschnitten.
     

    Anhänge:

  12. #11 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Schritt #4 (Bild A):
    Verlegung des Hauptfahrwerksschachts abgeschlossen, die Löcher verfüllt.
     

    Anhänge:

  13. #12 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Schritt #4(Bild B):
    „Dat Janze“ von oben gesehen.
     

    Anhänge:

  14. #13 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Der Rumpf:
    Die neue Position des Cockpits ist jetzt offensichtlich. An der Spitze wird noch etwas aufgespachtelt und verschliffen um die Form sanfter fliessen zu lassen.
     

    Anhänge:

  15. #14 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Rumpf-Cockpit-Übergang
    Auch hier muss noch etwas gespachtelt und geschliffen werden.
     

    Anhänge:

  16. #15 Motschke, 23.12.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Gegenseite:
     

    Anhänge:

  17. #16 Han Solo, 23.12.2008
    Han Solo

    Han Solo Astronaut

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    SMÜ
    Was für ein derbes Projekt :HOT::HOT:.
    Ist das Ding wirklich geflogen:eek:, oder ist es eine Fotomontage?

    Auf jeden Fall sehr interessant (auch, wenn einer anderer Meinung ist).

    Bin auf den Fortgang gespannt :TD:.
     
  18. #17 Han Solo, 23.12.2008
    Han Solo

    Han Solo Astronaut

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    SMÜ
    Nehm meine Frage zurück :red:. Hätte mich auch wirklich gewundert, wenn es das Dingens wirklich gegeben hätte (allerdings gibt's Bekloppte überall :D).

    Ändert aber nichts dran, dass ich schon auf das Ergebnis gespannt bin.
     
  19. #18 RindVieh, 24.12.2008
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    1.625
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Sieht sehr gut aus! Das nenn ich mal "what if" da muss schön Spachtelmasse fließen :FFTeufel:

    Warum setzt du den Fahrwerksschacht um? Hättest du den nicht so benutzen können und ein kürzeres Spornfahrwerk verwenden?
    Denke durch das versetze Cockpit fällt das Gewicht sowieso sehr nach Hinten.

    Ich bin gespannt auf den weiteren Bauvorschritt!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rampf63, 24.12.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Macht Spaß dir zuzuschauen:TD:. Aber die 6 MG's werden dann schon synchronisiert um durch den Propeller schießen zu können:red:
     
  22. #20 NavyCIS Fan, 24.12.2008
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Sehr cooles Projekt, bin gespannt wie es weiter geht!:TOP::cool:
     
Moderatoren: AE
Thema: F-86 mal anders....als Doppeldecker!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. F-86 Hobby boss

    ,
  2. düsen doppeldecker

Die Seite wird geladen...

F-86 mal anders....als Doppeldecker! - Ähnliche Themen

  1. CL-13b ( F-86 ) Sabre, Triple-One, JG 71, Oberstleutnant Erich Hartmann

    CL-13b ( F-86 ) Sabre, Triple-One, JG 71, Oberstleutnant Erich Hartmann: Moin Lüüd So endlich ist sie fertig, meine Tripple-One. In Lingen konnte ich sie nur zu 80% fertig darstellen, ich habe es einfach nicht...
  2. W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32

    W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32: [ATTACH] Hallo. Heute zeige ich euch Bilder meiner 86, mit der ich am WB 2017 teilnehme.
  3. W2017BB - North American F-86A Sabre, Matchbox, 1:72

    W2017BB - North American F-86A Sabre, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen. Meine F-51 bockt gerade herum und brauchte noch einmal Spachtel. Um zum Ende des Wettbewerbs doch noch was präsentieren zu können,...
  4. F-86 Sabre´s , F&K , der Norweger

    F-86 Sabre´s , F&K , der Norweger: Hallo Bastler , habe mal wieder ein wenig Lust gehabt meine Modelle abzulichten . Wünsche mir das beizubehalten , muß mich aber wohl noch...
  5. NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48

    NA FJ-2 Fury Umbau aus (ESCI Fury) Monogram F-86 1:48: Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen. [IMG] Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA: [IMG] Der Inhalt des Kartons hält...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden