Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72

Diskutiere Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die italienische Fiat BR.20 Cicogna (Storch) war ein mittlerer zweimotoriger Bomber, als freitragender Tiefdecker mit teileinziehbarem Fahrwerk...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Die italienische Fiat BR.20 Cicogna (Storch) war ein mittlerer zweimotoriger Bomber, als freitragender Tiefdecker mit teileinziehbarem Fahrwerk und Doppelleitwerk ausgelegt und dessen glattseitiger Rumpf eine gemischte Abdeckung aus Duralblech und Gewebe hatte. Der Prototyp der Fiat BR.20, der am 10. Februar 1936 zum ersten Mal flog.

    Das Modell ist ein alter bekannter, der alle paar Jahre wieder als Neuauflage erscheint. Als ein Freund von Italienern ist es also ein Muß.

    Gebaut habe ich das Modell schon vor einigen Jahren, es ist typisch Italeri, erhabene Struktur, die üblichen Figuren eine brauchbare Detailierung und eine recht gute Passgenauigkeit, als in etwa das was man erwartet.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Fiat BR.20 C.A.I Norditalien; Verlegung nach Belgien 1941

    Anhänge:

     
  4. #3 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Die Lackierung ist immer eine tolle Sache, nur das umsetzen mit der Airbrush ist reine Nervensache die nicht immer klappt.

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Wie immer ist die Formgebung sehr italenisch.:rolleyes:

    Anhänge:

     
  6. #5 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Ich habe die Türen geöffnet, um mir die Möglichkeit eines Dioramas zu lassen, vielleicht hab ich auch dafür mal mehr Lust

    Anhänge:

     
  7. #6 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Hier mal die LH Engine

    Anhänge:

     
  8. #7 Cherrylock, 18.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Natürlich noch die Unterseite und dann war´s das auch schon

    Anhänge:



    Ich bin schon gespannt ob ihr auch Italiener mögt.
     
  9. #8 Han Solo, 18.04.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Ist schön geworden :TOP:.
    Vieleicht mit kleinen Abstrichen bei der Verglasung ;).

    Der Bausatz ist eine alte Krücke, somit meinen Respekt :TD:.

    (PS.: vor ein paar Jahren hab ich die Kiste als Japaner gebaut und dafür aller neu graviert und mit Ätzteilen aufgepeppt. Was tut man nicht alles :rolleyes:)
     
  10. #9 Silverneck 48, 18.04.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.785
    Zustimmungen:
    9.378
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Cicogna

    Hallo Cherrylock,

    mir gefällt deine Cicogna sehr gut, denn die aufwändige Lackierung lässt bausatztechnische Mängel in den Hintergrund treten. Ich stimme mit dir überein, dass die Umsetzung eines derartigen Musters jedesmal eine Herausforderung darstellt, denn man muss sich hundertprozentig auf den Airbrush verlassen können. Bei deinem Modell hat es doch gut geklappt:TOP:

    MfG Silverneck
     
  11. #10 Friedarrr, 18.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ah, finde es toll das du dich an dieses Modell in diesem Maßstab gewagt hast und es hat sich sichtlich gelohnt! Bleibt da nicht viel mehr Platz für weitere Modelle!?

    Als einer von italienischen Flugzeugkonstruktionen geplagter, stellt sich mir die Frage ob, die Öffnungsrichtung der Türen so richtig ist, was technisch wenig Sinn macht aber durchaus den "Bellas" zuzutrauen ist!
    Den A-Stand hast aber du entwaffnet?
     
  12. #11 Han Solo, 18.04.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Meines Wissens wird die hintere Tür nach vorn geöffnet, also nicht so wie hier gezeigt :engel:.
     
  13. #12 ayrtonsenna594, 18.04.2009
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    11.034
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Haste schön hinbekommen. :TOP:

    Highlight ist natürlich die Lackierung :eek:

    Gruß aus Berlin - Sven
     
  14. HSS

    HSS Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Gefällt mir sehr gut Deine Fiat BR.20.

    Klasse Lackierung. :TOP:
     
  15. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Auch von mir Lob und Anerkennung für deine BR. 20.
    Die Farbgebung macht einen seht schönen Eindruck :TOP:
    Die Regia Aeronautica hatte aber auch die schönsten Tarnmuster,
    aber die schwersten für uns Modellbauer :D
    Hoffe mal das Du Deine Idee mit einem Dio bald umsetzten magst ;)
    Ein belgischer Einsatzhorst mit BR. 20, G 50 und wo möglich noch einer deutschen Maschine würde bestimmt Prima aussehen.
    Und wäre auch recht exotisch!

    Hotte
     
  16. #15 Cherrylock, 19.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    Ich dachte nicht, daß dieser alte Bausatz euch so gut gefällt.

    Mit der Tür habt ihr wohl recht, ändern werde ich es wohl nicht mehr, ein Ausbessern bei der Lackierung ist mir zu gefährlich. Den Spalt an der Kabine zu Spachteln habe ich mich nicht getraut, schleif ich in die klaren Fläche habe ich ein größeres Problem. Heute würde ich hoffentlich besser machen.

    @Hotte: Noch bin ich kein großer Dio-Bauer auch wenn sie zum ansehen echt toll sind, so wie die von Friedarrr. Aber dann ist der Platzvorteil der 72er auch schon wieder weg.

    @Friedarrr: Ich kann mir leider nicht jeden ausgefallenen Bomber in 48 leisten, wenn es solch ausgefallenes überhaubt gibt. So bau ich ab und zu auch mal 2-Mot-Bomber in 72.
     
  17. #16 Friedarrr, 19.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Der Platzvorteil geht nie verloren!:!:
     
  18. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Natürlich gefällt mir dieser Bausatz. Wenn er wieder erhältlich ist/wäre, würde ich ihn mir auch gern zulegen.

    Dein Modell ist dir gut gelungen. Und die kleinen Fehler fallen entweder gar nicht, oder nur den Experten auf (siehe Tür). Und die tolle Lackierung reißt zumindest für mich alles wieder raus. Schönes Modell!:TOP::TOP::TOP:
     
  19. #18 fockewings, 21.04.2009
    fockewings

    fockewings Testpilot

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    ...
    Ein interessantes und schönes Modell... :TOP: Die Lackierung weiss zu gefallen
    Hätte nur gerne gewusst mit welcher Pistole du welche Farben benutzt.

    Sieht aus, als ob an einigen Stellen, die Farbe ein wenig zu dünn oder die Luftmenge zu groß war. (Doubleaction?) Sollte ich mich irren und Dir auf die Füße getreten sein, biite ich um Entschuldigung.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cherrylock, 22.04.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.305
    Ort:
    im Keller
    @Bernd2: Der Bausatz müsste doch auf Ausstellungen und etas abgelegeneren Spielzeugläden noch zu bekommen sein.

    @fockewings: Du hast mit der Bemalung schon recht, ich kämpfe immer mit dieser Tarnung. Abkleben auch mit Patafix erscheint mir für Italien zu scharf, freihand ist es aber auch nicht einfach...
    Ich lackiere mit der Evolution und Revell Dosenfarbe, was meist meistens auch recht gut funktioniert.

    Mir gefällt die Bemalung einfach besser als die japanische oder eine grüne Version.
     
  22. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Da gehe ich mit dir konform. Auch mir gefällt die italienische Tarnung sehr. Ist einfach schön! Das einzige, was da rankommt, ist die Lackierung des britischen Coastal Command, die mir auch sehr gut gefällt.
     
Moderatoren: AE
Thema: Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smokeringe macchi

Die Seite wird geladen...

Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit

    DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit: Bei der Suche auf Facebook zufällig entdeckt... Leider funktionieren die Bilder nicht, wenn man keinen Account bei Facebook besitzt, aber bei...
  2. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  3. Fiat C 601 CN

    Fiat C 601 CN: Ende Dez. 1944 kam es zu einem Technologie Transfer zwischen Deutschland und Japan. Hierbei wurde vereinbart die japanische Kyushu J7W1, bei Arado...
  4. Fiat G91 Wrack

    Fiat G91 Wrack: [SUP][/SUP]Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen...
  5. Fiat G 91

    Fiat G 91: Hallo, ich hätte gern gewusst, was aus der alten Fiat G 91 geworden ist. Sie war blau lackiert und hatte ein goldenes Kabinendach. Sie stand...