Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Vorher .... .... nachher
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
2.678
Zustimmungen
2.990
Ort
Bamberg
Für mich als Perfektionist :evil: muss ich anmerken, dass die Ziffern leider nicht ganz dem vorherigen Zustand entsprechen. Aber war dieser auch schon ein Restaurationszustand oder noch original NVA?!
 
T53-L13B

T53-L13B

Flieger-Ass
Dabei seit
21.07.2012
Beiträge
285
Zustimmungen
447
Ort
Nähe EDBQ
Heute gab es wieder ein freudiges Ereignis für das Museum mit gewissem historischen Gewicht. An diesem Tag schloss sich wieder ein Kreis in der Geschichte der militärischen Luftfahrt der DDR. Ende November 1952 wurde die "801" als erstes militärisches Luftfahrzeug der DDR an die damalige KVP Luft an den Standort Cottbus geliefert. Somit findet die "801" wieder ihren Weg dorthin zurück wo sie Ihren Einsatz einst begann.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
T53-L13B

T53-L13B

Flieger-Ass
Dabei seit
21.07.2012
Beiträge
285
Zustimmungen
447
Ort
Nähe EDBQ
Natürlich fand dieser Tag dann auch einen schönen Ausklang. Hier mit @Cold , @MIGMISU , Reiner, unserem Krümel und meiner Wenigkeit im Ratskeller Kamenz, welcher im übrigen sehr zu empfehlen ist! Danke liebe Freude für diesen gelungen Tag.




Ps, dieses zufriedene Grinsen vom Reiner sind noch die Nachwirkungen von seinem Flug mit der Tante Anna. :biggrin:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
2.678
Zustimmungen
2.990
Ort
Bamberg
Wollt ihr eine Anna-Sammlung aufmachen? ;)
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.528
Zustimmungen
2.506
Ort
Deutschland
Ich finde Eure Schablonen und Schriften übrigens super. Nur nicht diese eine "Testschablone", die sah so nach Berliner U-Bahn aus.
 
T53-L13B

T53-L13B

Flieger-Ass
Dabei seit
21.07.2012
Beiträge
285
Zustimmungen
447
Ort
Nähe EDBQ
Wollt ihr eine Anna-Sammlung aufmachen? ;)
Bei der "801" geht es in erster Hinsicht tatsächlich um den historischen Hintergrund. Hier findet das erste Luftfahrzeug der militärischen Luftfahrt der DDR zurück in die Wiege der militärischen Luftfahrt der DDR. Sprich sie kommt dahin zurück wo sie hingehört. Wenn es gelingt, wird sie auch wieder ihre ersten Lufschraubenblätter erhalten und einen Stern erhalten. Und man bedenke, dann haben wir eine AN-2 aus russischer und eine AN-2 aus polnischer Produktion. :wink2:
 
Zuletzt bearbeitet:
T53-L13B

T53-L13B

Flieger-Ass
Dabei seit
21.07.2012
Beiträge
285
Zustimmungen
447
Ort
Nähe EDBQ
Wenn man bedenkt, wie alt diese Maschine ist und wie lange sie zuletzt im Freien stand, ist der Zustand akzeptabel. Dieverse Wartungklappen ließen sich zu unserer Überraschung problemlos öffnen und auch die Bolzen der Flächen scheinen keine probleme bei der demontage zu machen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Cold

Cold

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
360
Bei der "801" geht es in erster Hinsicht tatsächlich um den historischen Hintergrund. Hier findet das erste Luftfahrzeug der militärischen Luftfahrt der DDR zurück in die Wiege der militärischen Luftfahrt der DDR. Sprich sie kommt dahin zurück wo sie hingehört. Wenn es gelingt, wird sie auch wieder ihre ersten Lufschraubenblätter erhalten und einen Stern erhalten. Und man bedenke, dann haben wir eine AN-2 aus russischer und eine AN-2 aus polnischer Produktion. :wink2:
Krischan, nich ganz richtig.

Unsere "jetzt" beiden sind Russisch. Die "D-FOJN" ist polnisch......😉

👆🏻 Aufpassen mei kleener 😉
 
Cold

Cold

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
360
Natürlich fand dieser Tag dann auch einen schönen Ausklang. Hier mit @Cold , @MIGMISU , Reiner, unserem Krümel und meiner Wenigkeit im Ratskeller Kamenz, welcher im übrigen sehr zu empfehlen ist! Danke liebe Freude für diesen gelungen Tag.




Ps, dieses zufriedene Grinsen vom Reiner sind noch die Nachwirkungen von seinem Flug mit der Tante Anna. :biggrin:
Stimmt, uns Reiner hatte ein breites Grinsen, auch wenn's hier grad anders aussieht. 😉

Egal, wir konnten ihm einen großen Wunsch erfüllen und es war ein sehr schöner Tag.
 
Anhang anzeigen
Cold

Cold

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
360
Für mich als Perfektionist :evil: muss ich anmerken, dass die Ziffern leider nicht ganz dem vorherigen Zustand entsprechen. Aber war dieser auch schon ein Restaurationszustand oder noch original NVA?!
Die "vorher" Lackierung ist keine Restaurierung. Von den Takt. Nummern gibt es verschiedene Ausführungen. Die jetzige Variante der Takt.Nr. ist passend zum Tarnschema in Grün und Braun. Ich vermute, du meinst die Abweichungen im Bereich der Trennungen der Ziffern selbst. Die ganze Recherche bzgl. der Korrektheit der Takt.Nr., "Erich seinem 😉", sowie der zahlreichen Beschriftungen, welche über die Jahre der Nutzungsdauer dieser An-2 in verschiedenen Varianten lackiert waren haben @Fitter, @MIGMISU, @Dresdner und mir 2....3 graue Haare mehr produziert.
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
587
Zustimmungen
659
Ort
Berlin
Heute gab es wieder ein freudiges Ereignis für das Museum mit gewissem historischen Gewicht. An diesem Tag schloss sich wieder ein Kreis in der Geschichte der militärischen Luftfahrt der DDR. Ende November 1952 wurde die "801" als erstes militärisches Luftfahrzeug der DDR an die damalige KVP Luft an den Standort Cottbus geliefert...

Was les' ich da, Ende November 1952 schon in Cottbus? Erbitte genaues Datum! Die Daten im gezeigten (alten) Bordbuch sind kyrillisch? Bis jetzt war der Erkenntnisstand dass beide Maschinen am 6. Dezember in Schönefeld gelandet waren.
Großen Dank an Euch!!
 
T53-L13B

T53-L13B

Flieger-Ass
Dabei seit
21.07.2012
Beiträge
285
Zustimmungen
447
Ort
Nähe EDBQ
Was les' ich da, Ende November 1952 schon in Cottbus? Erbitte genaues Datum! Die Daten im gezeigten (alten) Bordbuch sind kyrillisch? Bis jetzt war der Erkenntnisstand dass beide Maschinen am 6. Dezember in Schönefeld gelandet waren.
Großen Dank an Euch!!
@MIGMISU,

Könntest du hier vielleicht genaueres sagen?

Ich habe meine zeitliche Angabe auf die Angabe in der AN-2 Ausgabe vom DHS Buch gestützt.
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
587
Zustimmungen
659
Ort
Berlin
@MIGMISU,

Könntest du hier vielleicht genaueres sagen?

Ich habe meine zeitliche Angabe auf die Angabe in der AN-2 Ausgabe vom DHS Buch gestützt.
Genaues nicht, ich war noch nicht dabei :-)) aber:
Es gibt Notizen von Gehlens Beamten betreffen Schönefeld im Dezember 1952.



und noch eine Anmerkung dazu:

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

Flugplatzmuseum Cottbus 2017-... - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

    Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

      Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017: Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...

    Sucheingaben

    flugplatzmuseum cottbus

    ,

    rasentraktor

    ,

    Flugplatzmuseum Gotha

    ,
    Cottbus
    , zlin 126 nva , frw 14 cottbus
    Oben