Focke Wulf Ta 158 Libelle / Lippisch P.13a-2

Diskutiere Focke Wulf Ta 158 Libelle / Lippisch P.13a-2 im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Freunde der Modellbaukunst, dies soll mein erster OnlineDokumentierterBaubericht (ODB) werden :headscratch: Ich zappte mich vor ca 1...

Moderatoren: AE
  1. #1 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde der Modellbaukunst,

    dies soll mein erster OnlineDokumentierterBaubericht (ODB) werden :headscratch:

    Ich zappte mich vor ca 1 Jahr durch das Forum und stieß auf ein Rollout:

    www.flugzeugforum.de/threads/73546-Arado-ArTa-235-N-0-Stachel

    Der Mich sehr Begeisterte!!!!! Danke PeterLepold !!!

    und dann auch noch so inspirierte mal etwas in der Richtung zu Fertigen.

    Mein Plan ist es die Ta-154 Als Schlepper Für die Lippisch zu basteln:FFTeufel:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Vom Geschichtlichen her könnten die beiden meiner Meinung Sehr gut zusammenpassen,die Focke eher ein Flop für ihre Bestimmung,

    und die Lippisch währe wohl ohne Starthilfe mit dem Arsch nicht in die Luft gekommen.:TOP: win win situation

    Meine Idee Ist ein Libellengespann ,also die Focke als Lippisch Träger :wink:

    Und Um die euch zu Beruhigen für dieses vorhaben müssen keine Jungfräulichen Bausätze Sterben...:loyal:wink:

    Ich fing mit der Lippisch an diese hatte ich mal bei Irgendeiner Auktion angebastelt dazu bekommen hab sie dann Komplett mit
    Spiritus entlackt und dann stück für stück mit selbstklebenderalufolie "Beplankt" .


    Anhänge:



    Anhänge:

     
  4. #3 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    ...und da das teil kein Cockpit hatte musst ich da auch noch mal rann.
    dieses fertigte ich aus dünnem Kupferblech .

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  5. #4 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Nun war ich mit der Lippisch so weit fertig das ich sie mal über die ta 154 hielt und feststellte das ich schon
    ein anders Leitwerk für die Focke bräuchte,da das startende Triebwerk der Lippisch wohl das Leitwerk der Focke bestimmt angesengt hätte :FFTeufel:

    Also ein neues Heck und Doppelleitwerk muss her... Bilder sprechen mehr als Worte :rolleyes:


    Anhänge:



    Anhänge:

     
  6. #5 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Für das Seiten/Höhenleitwerk habe ich meine Grabbel/Schrott Kiste durchwühlt und fündig geworden:TOP:

    Und nun ein kleines Quiz: Von welchen Bekannten Props Stammen die Teile...?


    Anhänge:




    Anhänge:

     
  7. #6 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Und jetzt mal die Anprobe..:tongue:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  8. #7 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    ...

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  9. #8 Gummiente, 24.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
  10. #9 F-14A TomCat, 25.11.2014
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Interessantes Projekt, ich schaue zu!:TOP:
     
  11. #10 Augsburg Eagle, 25.11.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.552
    Zustimmungen:
    37.665
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich auch.
    Sowas ist nach meinem Geschmack.
     
  12. #11 Gummiente, 25.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Danke...,
    hier mal ne andere Perspektive,so in etwa hab ich mir das Vorgestellt.
    Die Lippisch sollte bei passender Flughöhe/Geschwindigkeit(ca 300 Km/h) mit einem Hebelarm aus den Sattel gehoben
    und ausgeklingt werden,so die Theorie :!::wink:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  13. #12 Gummiente, 25.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    hier noch ein paar Bilder von dem im Bau befindlichen Cokpits

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Rambotank gefällt das.
  14. #13 Gummiente, 25.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Nur das Seitenleitwerk gefällt mir noch nicht ganz,es erscheint mir Proportional ein ticken zu lang/hoch,
    was meint ihr?

    Anhänge:



    hier nochmal der Vergleich

    Anhänge:

     
  15. #14 JohnSilver, 25.11.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Coole Idee, die du da umsetzt! :TOP:

    Einfache Überlegung: das ursprüngliche Seitenleitwerk hat etwa die gleiche Größe wie die eine Hälfte des Doppelleitwerks. Theoretisch könnten also, um den gleichen Steuerungseffekt zu erzielen, die beiden neuen Leitwerke vielleicht nicht gerade halb so groß aber doch deutlich kleiner gebaut werden wie das alte Leitwerk.
     
  16. #15 Gummiente, 26.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Genau das war es auch das mich störte ! Das ist wie bei den Frauen wenn die Proportionen am Leitwerk nicht passen:D::D:

    Höhenleitwerk länger Seitenleitwerk Kleiner...

    Hab die Sachen Gleich mal fix Umgesetzt.

    Ein Dickes DANKE!

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  17. #16 Gummiente, 26.11.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Und noch eine Kleinigkeit, wenn´s realistisch wirken soll: Die Schwerpunkte beider Flugzeuge sollten übereinander liegen, folglich muss die P.13 deutlich weiter vor. Kannst Dich ja an meinem Gespann in 1:72 orientieren, ich denke so kommt es ungefähr hin. Der Schwerpunkt der P.13 a müsste etwa kurz hinter der Mitte im Bezug auf die Gesamtlänge liegen, der der Ta-154 im vorderen Viertel/Drittel der Tragfläche

    Zitat von Airwolf


    Darüber hatte ich mir ehrlich gesagt auch noch keine Gedanken gemacht,aber macht nicht auch die summe der Beiden Flugzeuge einen neuen gemeinsamen Schwerpunkt ?
    Das Bugfahrwerk wollte ich eh durch eines am Sporn ersetzen .

    Anhänge:

     
  18. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Prima Idee so eine Mistel :TOP:
    Freu mich schon auf die fertige Mistel.
    Die Lippisch hab ich auch schon 2x als "What if" gebaut.
    Kleines feines Modell, bei dem man auch mit weniger Können und Mitteln was raus holen kann.

    Hotte
     
  19. #18 Gummiente, 05.12.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    Guten Abend Leute,

    ich wollte mal wieder ein paar aktuelle Bilder vom Cockpit zeigen...

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gummiente, 05.12.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    ...

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  22. #20 Gummiente, 11.12.2014
    Gummiente

    Gummiente Berufspilot

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Berlin
    frisch gestrichen.:)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema:

Focke Wulf Ta 158 Libelle / Lippisch P.13a-2

Die Seite wird geladen...

Focke Wulf Ta 158 Libelle / Lippisch P.13a-2 - Ähnliche Themen

  1. Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32

    Baubericht Focke Wulf Ta 152 H-0 Zoukei Mura 1:32: Herzlich Willkommen! Hier könnt ihr den Bau meines ersten Auftragsmodells mitverfolgen. Ich werde versuchen so gut es geht, jeden einzelnen...
  2. 1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard

    1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 – Eduard: Focke Wulf Fw 190A-4 Modell: Focke Wulf Fw 190A-4 Hersteller: Eduard Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 82142 Preis ca. : 31 € Beschreibung Die...
  3. Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM

    Focke Wulf Fw 189 A-1, ICM: Von der Fw 189 gibt es etliche Bilder in Wintertarnung. Die reichen von schneeweiss biss nahezu vollkommen wieder runtergewaschen. Da ich in...
  4. Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf

    Unfall mit Focke Wulff 44 "Stieglitz" in Jahndorf: Heute Mittag in Jahnsdorf bei Stollberg: Doppeldecker mit Bruchlandung | MDR.DE Es ist die D-EELK.
  5. Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf

    Entwürfe und Konstruktion bei Focke-Wulf: Über die Ta 154 gibt es einige Publikationen, inländische wie ausländische. Auch in Luftfahrtmagazinen findet man immer wieder mal Artikel über...