Foton-M wird evtl abstürzen

Diskutiere Foton-M wird evtl abstürzen im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der russische Forschungssatellit Foton-M reagiert nicht mehr auf Funksignale und wird evtl. abstürzen. Foton-M wurde erst am 19.07.14 ins All...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TF-104G, 24.07.2014
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    19.709
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Der russische Forschungssatellit Foton-M reagiert nicht mehr auf Funksignale und wird evtl. abstürzen. Foton-M wurde erst am 19.07.14 ins All geschossen und wird noch ca. 4 Monate um die Erde kreisen, sollten der Satellit bis dahin immer noch nicht auf Funkbefehle reagieren wird er wohl unkontrolliert abstürzen.
    Quelle : http://www.spiegel.de/wissenschaft/...n-kontakt-zu-forschungssatellit-a-982773.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 24.07.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Ist die ESA da beteiligt?
     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  5. #4 koehlerbv, 26.07.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Seit heute morgen 08:05 Uhr Moskauer Zeit ist die Verbindung von der Bodenstation zu Foton-M44 wieder hergestellt:

    http://roscosmos.ru/20803/

    Bernhard
     
  6. #5 papillon, 27.07.2014
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Wie kann man heutzutage solche Lebewesen für Forschungszwecke ins All schießen?
    Hat sich die Raumforschung seit dem Einsatz von Hunden und domestizierten Primatenartigen noch nicht weiterentwickelt?
    Nur zu mit den Negativbewertungen. :cool:
     
  7. #6 koehlerbv, 27.07.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Ich habe verlauten hören, daß sogar Menschen an Bord der ISS Gegenstand wissenschaftlicher Experimente sind. Nach der Landung dürfte bei den Geckos auch keine lange Zeit vergehen, bis die Erinnerung an die Zeit in ungewohnter Umgebung völlig weg ist.
    Ausserdem dürfte es wohl kaum Menschen in unseren Breiten geben, die ohne Produkte auskommen, die an diversen Lebewesen bis hin zu Menschen getestet wurden, bevor sie in Produktion gehen durften.

    Bernhard
     
    Katertoni und gero gefällt das.
  8. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Die Foton-M wird so oder so abstürzen, entweder gezielt oder (wohl nun nicht mehr) unkontrolliert. In beiden Fällen wären die Geckos an Bord verglüht, nur im Falle des unkontrollierten, späteren Eintritts wären sie mglw. vorher verhungert.
     
  9. #8 koehlerbv, 28.07.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Foton-M ist eigentlich eine Rückkehrkapsel. Ich habe bisher nichts belastbares gefunden, daß man diese Option bei dieser Mission nicht oder eben doch wieder nutzen will.

    Bernhard
     
  10. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Ich habe jetzt auch noch mal gesucht. Es scheint in der Tat eine Mischung zu sein. Es gibt Experimente innerhalb des wiedereintrittsfähigen Moduls und welche außerhalb (an den Außenwänden oder im Service-Modul), deren Proben verloren gehen werden. Der gezielte Wiedereintritt war für September geplant. Jetzt muss man aber erstmal schauen, wie sich der Zeitplan entwickelt, denn man hat durch die Kommunikationsunterbrechung die stark elliptische Umlaufbahn nicht korrigiert und befindet sich somit derzeit nicht in der Umlaufbahn, die man angestrebt hatte. Dies dürfte aber auch nachträglich zu korrigieren sein.

    http://www.spaceflight101.com/foton-m-4-mission-updates.html
     
    koehlerbv gefällt das.
  11. #10 Rhönlerche, 28.07.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Deswegen meine Frage, ob die ESA auch an dieser Mission beteiligt ist?
     
  12. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Ich habe auf den ESA-Seiten keinen Hinweis auf eine Beteiligung gefunden.
     
  13. #12 Rhönlerche, 28.07.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Ja danke, ich hatte auch nichts gefunden.
     
  14. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    MiGhty29, Nummi, mcnoch und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #14 koehlerbv, 01.09.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Die Geckos sind gelandet

    Nachdem es bekanntermassen mal übel für die Mission aussah, ist die Foton-M-Sonde heute im Rahmen des sicherheitshalber vorfristigen Missionsabbruch wieder in der Nähe von Orenburg gelandet.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/...n-m-mit-geckos-an-bord-gelandet-a-989295.html

    Ob die Landung komplett geglückt ist, konnte ich noch nicht eruieren, aber bei der seit vielen Jahren ist bei der Rückkehr kein Unglück mehr passiert.

    Bernhard

    PS: Hier freut sich bestimmt jeder mit mir, wenn ich sage: "Ätsch, ich hatte recht." ;-)
     
    Nummi, gero und MiGhty29 gefällt das.
  16. #15 koehlerbv, 02.09.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    ...aber die Fruchtfliegen haben es ueberlebt und haben sich sogar vermehrt
     
  19. #17 LFeldTom, 02.09.2014
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Foton-M wird evtl abstürzen

    Das ist nix besonderes - das klappt auf der Arbeit auch öfter :FFTeufel:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Foton-M wird evtl abstürzen

Die Seite wird geladen...

Foton-M wird evtl abstürzen - Ähnliche Themen

  1. Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird

    Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird: Der Luftfahrttechniker Prof. Florian Holzapfelder von der TU München entwickelt Drohnen - vor allem für chinesische Multimilliardäre. Wenn...
  2. Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017

    Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017: Beim Pushback wird eine Emirates A380 durch eine Scoot B777 auf dem Changi Flughafen in Singapore beschädigt. Keine Verletzten. Die linke...
  3. Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger

    Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger: In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp...
  4. Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt

    Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt: Ich habe da mal eine Frage an die etwas professionelleren Fotografen bzw. an die, die Fotografieren und alles drumherum etwas vertiefter...
  5. Oldtimers wird von Saab übernehmen

    Oldtimers wird von Saab übernehmen: Heute wurde es klar dass Saab AB übernehmen die Oldtimers von der Schwedische Luftwaffe. Es ist drei J 32 Lansen, ein Sk 37 Viggen und...