Frage - aus der Phantom F4F eine F4E machen?

Diskutiere Frage - aus der Phantom F4F eine F4E machen? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Ich hab den Revell Bausatz in 1:32 von der Phantom F4F Deutsche Luftwaffe - ich möchte aber eigentlich eine Israelische F4E bauen,...

Moderatoren: AE
  1. ozelot

    ozelot Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Ich hab den Revell Bausatz in 1:32 von der Phantom F4F Deutsche Luftwaffe - ich möchte aber eigentlich eine Israelische F4E bauen,

    Gibt es irgendwo eine Liste der Unterschiede zwischen F und E Version?

    Israel hatte ja die US Variante und Deutschland wohl einige Besonderheiten, gibt das der Revell Kit alles wieder?

    Danke schon mal

    ozelot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-4phan, 11.05.2010
    F-4phan

    F-4phan Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    2.027
    Beruf:
    Ruhestand
    Ort:
    El Paso, Texas/USA
    F-4E/F

    Der gleiche Bausatz wird in USA als F-4E verkauft. Die Unterschiede dürften wohl in der Mehrzahl im Inneren liegen, Cockpit, Sitze, etc. Unterschiede am Äusseren werden zum Teil mit den entsprechenden Teilen im Bausatz abgedeckt. Die israelische F-4 wird zum Teil von den anderen Ausführungen abweichen.
     
  4. #3 Motschke, 12.05.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Aus dem Stegreif ist das schwer zu beantzworten. Es kommt nämlich auch mit darauf an, was für eine israeli Phantom du bauen willst, also welche Zeit und welcher Rüststand.

    Grundsätzlich fallen mir die Höhenruder ein. Die F-4F hat die ungeschlitzten (wie an frühen F-4E), die israelischen haben, soweit ich weiss, die mit den Schlitzen.

    Die F-4F sollten die langen Mündungen für die Kanone haben, während frühe israelische F-4E noch mit der kurzen flogen.

    Tragflächen: Die F-4/ haben schon die Nasenkantenklappen. Einige frühe israelische F-4E hatten die noch nicht (sind aber anscheinend nachgerüstet worden).

    TISEO: Haben die F-4F nicht, einige IAF F-4E aber schon.

    Quellen:
    Squadron/Signal #65 F-4 Phanzom "in action"
    Osprey AotA #60: Israeli F-4 Phantom Aces

    Und es gibt bestimmt noch ein paar mehr Besonderheiten, die mir jetzt nicht einfallen. Auch weiss ich nicht, inwiefern der Revell-Bausatz extra Teile enthält, die eigentlich nicht zur F-4F gehören.

    Wenn du schon weisst, welche israelische F-4 du zum Vorbild nimmst und das posten könntest, wäre das auch hilfreich. :TOP:
     
  5. #4 ozelot, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    ozelot

    ozelot Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Schweiz
    Danke schon mal

    Die geschlitzen Höhenruder gibt es ja von Cutting Edge - nur wo kann ich das kaufen? Kennt jemand einen guten Online Shop?

    Ich werde aller wahrscheinlichkeit eine F-4E der "Hammers" bauen, die 222 oder 209 ca 80iger Jahre.

    Allerdings wird das noch bis Herbst dauern

    gruss
    günther
     
  6. #5 dg1000flyer, 12.05.2010
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Falls du dafür die äußeren Tragflächenteile ohne Vorflügel brauchst kann ich dir die von der Revell RF-4E geben. Ich weis nicht ob du vieleicht noch mehr Teile aus dem Bausatz brauchen kannst...
     
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Die geschlitzten Höhenruder liegen dem F-4E Bausatz für den amerikanischen Markt bei. Ebenso die abgeänderte Höhenruderfinne mit der Antennenbeule.

    auf dem Bild hier gut zu sehen.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dg1000flyer, 12.05.2010
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Müsstest du also mal an Revell USA schreiben und fragen ob sie dir die Höhenruder usw schicken können.
     
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Hab leider weder die Anleitung, noch die Bausatznummer zur Hand, aber es war dieses Modell.

    Update:
    Laut www.largescaleplanes.com ist die Bausatznummer für den "Mig Killer" 4668
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Frage - aus der Phantom F4F eine F4E machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied f-4e und f-4f

    ,
  2. phantom f4f Flug Bausatz

Die Seite wird geladen...

Frage - aus der Phantom F4F eine F4E machen? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wartungshinweisen an Norm 81 Phantoms

    Frage zu Wartungshinweisen an Norm 81 Phantoms: Hallo liebe FF´ler, ich habe da mal wieder ne Frage. und zwar habe ich viele Bilder der F-4F Phantom in Norm 81 gesehen, wo entweder die alten...
  2. Einige Fragen zur Norm 72 Phantom

    Einige Fragen zur Norm 72 Phantom: Hallo allesamt aus dem heissen Sueden Wollte immer schon eine Phantom mit Phresse bauen und habe nun endlich den schoenen AirDoc Bogen bekommen...
  3. Frage zu F-4 C/D Phantom Tarnschema

    Frage zu F-4 C/D Phantom Tarnschema: Moin Moin. Eine kleine Frage. Ich wollte aus meiner Tamiya F-4C/D gerne eine Maschine der Hawaii ANG bauen. Ich habe ein Photo entdeckt, auf...
  4. Noch eine Frage an die Phantom Spezies:

    Noch eine Frage an die Phantom Spezies:: Inwieweit kann man den F 4 E Bausatz von Tamiya in 1:32 für den Bau einer bundesdeutschen F 4 F heranziehen. Ich möchte eine der ersten F 4 F...
  5. Frage zur Britischen F4 Phantom

    Frage zur Britischen F4 Phantom: Hallo liebe Gemeinde,ich habe mal ein paar Fragen zur Britischen Phantom.In welchen punkten unterscheidet sie sich von der deutschen F4F Phantom...