Frage wegen Großmodellen

Diskutiere Frage wegen Großmodellen im RC-Ecke Forum im Bereich Modellbau; Es gibt ja traumhafte Großmodelle (Maßstab 1:5 etc.), die tatsächlich mit Triebwerken fliegen etc.. Im Flugwirken diese aber oft „unrealistisch“...

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.768
Zustimmungen
961
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
Es gibt ja traumhafte Großmodelle (Maßstab 1:5 etc.), die tatsächlich mit Triebwerken fliegen etc..
Im Flugwirken diese aber oft „unrealistisch“, da sie „zu schnell“ fliegen. Dies hat sicherlich physikalische Gründe (könnte ich mir denken/Flächenbelastung etc.), aber ab wann wäre das denn möglich?
Nach welcher (einfach zu verstehenden) „Formel“ könnte man z.B. auch eine 737-300 im Maßstab 1:10
maßstabsgetreu fliegen lassen?

Eine 737-300 wäre dann ja 3,325 m lang, hätte eine Spannweite von 2,835 m. Aber damit hört es doch schon auf. Weder kann das Leergewicht im Maßstab 1:10 übernommen werden und auch nicht die Nutzlastfähigkeit. Ab wann wäre es möglich? Wie leicht müsste eine 737-300 sein, damit sie identisch „langsam“ (proportional) wie eine echte 737-300 abheben kann und dazu auch noch Nutzlast (wie viel denn?) mitnehmen kann. Wie wären die ganzen Werte? Danke für eine eventuelle Antwort.

Gruss, IB M87
 
H.-J.Fischer

H.-J.Fischer

Alien
Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
6.721
Zustimmungen
3.021
Ort
NRW

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.336
Zustimmungen
856
Ort
Kösching
Es gibt ja traumhafte Großmodelle (Maßstab 1:5 etc.), die tatsächlich mit Triebwerken fliegen etc..
Im Flugwirken diese aber oft „unrealistisch“, da sie „zu schnell“ fliegen. Dies hat sicherlich physikalische Gründe (könnte ich mir denken/Flächenbelastung etc.), aber ab wann wäre das denn möglich?
Nach welcher (einfach zu verstehenden) „Formel“ könnte man z.B. auch eine 737-300 im Maßstab 1:10
maßstabsgetreu fliegen lassen?

Eine 737-300 wäre dann ja 3,325 m lang, hätte eine Spannweite von 2,835 m. Aber damit hört es doch schon auf. Weder kann das Leergewicht im Maßstab 1:10 übernommen werden und auch nicht die Nutzlastfähigkeit. Ab wann wäre es möglich? Wie leicht müsste eine 737-300 sein, damit sie identisch „langsam“ (proportional) wie eine echte 737-300 abheben kann und dazu auch noch Nutzlast (wie viel denn?) mitnehmen kann. Wie wären die ganzen Werte? Danke für eine eventuelle Antwort.

Gruss, IB M87
Je leichter,desto langsamer........und dann noch das Profil eines Oldtimer- Segelfliegers ( Göttingen oder ein dickes CLARK Y ) und den ganzen Klappen- salat....da müsste schon was zu machen sein ! Aber diese RE - Zahlen....

Gruß Klaus
 
Thema:

Frage wegen Großmodellen

Frage wegen Großmodellen - Ähnliche Themen

  • Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts

    Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts: Das Alfred-Wegener-Polarforschungsinstitut nutzt bekanntlich zwei von Kenn Borek Air betriebene DC-3 bzw. Basler BT-67, von denen die eine...
  • Frage wegen Revell Farbe und Airbrush Pistole

    Frage wegen Revell Farbe und Airbrush Pistole: Hallo, da ich in nächster Zeit mir wieder ein Flugzeugmodell zulegen möchte und es auch lackieren möchte, habe ich folgende Fragen: Ich habe eine...
  • Frage wegen Sicherheitsverkehrungen und Ansagen während eines Fluges

    Frage wegen Sicherheitsverkehrungen und Ansagen während eines Fluges: Hallo an alle Habe zwei Fragen an euch 1, Ca. 1999 sind wir mit einer Eurowings A319 von Malle zurück zum Flugplatz Karlsruhe/Baden-Baden...
  • Frage wegen A-model X-55 / AS-15 Kent

    Frage wegen A-model X-55 / AS-15 Kent: Hallo, bräuchte Hilfe von dieser kompetenten Community;) Bin beim bau von der russischen Cruise Missile X-55 und da ich von dem Thema nun mal gar...
  • Frage wegen Nachtjäger Fw 190

    Frage wegen Nachtjäger Fw 190: Hallo Leute, kann mir einer von euch sagen was die Fw 190 A-8 N (Nachtjäger) im Vergleich zu einer normalen 190 A-8 als Sonderausstattung...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts

      Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts: Das Alfred-Wegener-Polarforschungsinstitut nutzt bekanntlich zwei von Kenn Borek Air betriebene DC-3 bzw. Basler BT-67, von denen die eine...
    • Frage wegen Revell Farbe und Airbrush Pistole

      Frage wegen Revell Farbe und Airbrush Pistole: Hallo, da ich in nächster Zeit mir wieder ein Flugzeugmodell zulegen möchte und es auch lackieren möchte, habe ich folgende Fragen: Ich habe eine...
    • Frage wegen Sicherheitsverkehrungen und Ansagen während eines Fluges

      Frage wegen Sicherheitsverkehrungen und Ansagen während eines Fluges: Hallo an alle Habe zwei Fragen an euch 1, Ca. 1999 sind wir mit einer Eurowings A319 von Malle zurück zum Flugplatz Karlsruhe/Baden-Baden...
    • Frage wegen A-model X-55 / AS-15 Kent

      Frage wegen A-model X-55 / AS-15 Kent: Hallo, bräuchte Hilfe von dieser kompetenten Community;) Bin beim bau von der russischen Cruise Missile X-55 und da ich von dem Thema nun mal gar...
    • Frage wegen Nachtjäger Fw 190

      Frage wegen Nachtjäger Fw 190: Hallo Leute, kann mir einer von euch sagen was die Fw 190 A-8 N (Nachtjäger) im Vergleich zu einer normalen 190 A-8 als Sonderausstattung...
    Oben