Frage zu F-15E

Diskutiere Frage zu F-15E im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Eine Frage und die Meinungen dazu, an euch. Kann man aus einer F-15E eine F-15J zaubern…? Das Ganze in 144er. Natürlich werden die konformen...

Moderatoren: AE
  1. Geo67

    Geo67 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Eine Frage und die Meinungen dazu, an euch.
    Kann man aus einer F-15E eine F-15J zaubern…? Das Ganze in 144er.
    Natürlich werden die konformen Zusatztanks nicht eingebaut, für diese Variante.
    Aber gibt s noch mehr äußerlichen Differenzen, die ich beachten muss.

    Schöne Grüße, Georg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phenix32, 14.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

    Salü,
    nein, denn die F-15E ist ein Doppelsitzer und die F-15J ein Einsitzer.
    Wenn überhaupt, kannst Du da nur eine F-15DJ zurückbauen
     
  4. #3 Motschke, 14.11.2012
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Göttingen
    Ausser der Einsitzerhaube, wie "phenix32" erwähnte, müsstest du noch...
    - die Hauptfahrwerksklappen flach schleifen (Kreise)
    - eine zur Kanone gehörende Verkleidung (Kasten) wegschleifen
    - ein paar Antennen an den Auslegern der Seitenruder ändern
    - zwei Seitenruder mit dem dünnen Behälter an der Spitze benutzen
    - Verkleidung des Fanghakens zwischen den Triebwerksauslassen ergänzen

    Die Haube ist wohl echt das fieseste daran. Zumal nicht nur das "Glasteil" der Haube anders ist, sondern auch der Übergang am Ende der Haube. Von welchem Einsitzer du die Haube nehmen könntest, weiss ich nicht (mir sehen die alle suspekt aus). Wenn du eine DJ nehmen würdest, wär's bedeutend einfacher.
     

    Anhänge:

  5. Geo67

    Geo67 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Phenix und Motschke ich danke euch für die schelle Antwort und für die Tipps.

    Stimmt das die E Variante ein Doppelsitzer ist, okay einiges könnte ja man ändern…
    Bzw. das hintere Cockpit weg lässt usw. aber die Verglasung…? :headscratch:

    So ein MIST…:mad: wäre zu schön um wahr zu sein… aber war auch klar, Mitsubishi baut auch das teil.:tongue:

    Hätte gerne diese Maschine gestaltet… FOTO.
    Also mit anderen Worten, evtl. eine A oder noch besser eine C Variante finden… hmm wo?:headscratch:

    Irgendwelche Tipps:!: welche Bausätze in 144 dafür evtl. geeignet oder in frage kommen?

    Schöne Grüße.:)
     

    Anhänge:

  6. #5 phenix32, 15.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

  7. Geo67

    Geo67 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Frage zu F-15E

Die Seite wird geladen...

Frage zu F-15E - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur 1:48 Revell F-15E

    Fragen zur 1:48 Revell F-15E: Hallo, ich habe nochmal die ein oder andere Frage zur F-15E Strike Eagle von Revell in 1:48. Ich habe vor, eine Maschine aus der Operation...
  2. F-15E, Fragen zu Lackierungsschema

    F-15E, Fragen zu Lackierungsschema: Hallo Miteinander! Ich bin gerade dabei, die F-15E von Academy zu bauen. Zuersteinmal sei gesagt, dass ich von diesem Flugzeug bisher absolut...
  3. Frage: Haken an F-15E

    Frage: Haken an F-15E: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, die ich schon seit Juli stellen wollte. Hab damals beim Tag der offenen Tür auf der Spangdahlem Air Base ein...
  4. Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten

    Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten: Hallo, die 1:32iger Starfighte von Revell haben alle (zumindest die Bausätze Nr. 4709 und 4725) vier Unterflügelpylone. Welche F-104 Version...
  5. Frage zum Höhenmesser VD-20

    Frage zum Höhenmesser VD-20: Liebe Freunde der Luftfahrt, auf dem folgenden Bild des Höhenmessers VD-20 kann man zwei kleine weiße Dreiecke erkennen, das erste auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden