FWP 149D "Piggi"

Diskutiere FWP 149D "Piggi" im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Piggi-Piloten Ich habe Kontakt zu einem 84 jährigen Fliegerkollegen, der sehr viele P149 D Teile hat. Es ist eine komplette ,aber zerlegte...
mannigausa

mannigausa

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.184
Zustimmungen
1.022
Ort
Attendorn
Hallo Piggi-Piloten
Ich habe Kontakt zu einem 84 jährigen Fliegerkollegen, der sehr viele P149 D Teile hat. Es ist eine komplette ,aber zerlegte Maschine, mit ca. 2000Std, mehrere Flächen, Rümpfe, Motoren und sonstige Teile. Die Sachen sind in einer Halle in der Nähe von Wuppertal eingelagert.
Der Besitzer möchte keine Reichtümer damit verdienen.
Da ich die Teile noch nicht gesehen habe, kann ich hier und jetzt keine genaueren Angaben machen.
Falls Interesse besteht, bitte ich um eine PN. Ich werde dann den Kontakt herstellen. Da der Mann keinen Computer hat ist der Kontakt nur per Telefon möglich.
Viele Grüße aus Attendorn
 
#
Schau mal hier: FWP 149D "Piggi". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
shortylang

shortylang

Fluglehrer
Dabei seit
25.09.2009
Beiträge
187
Zustimmungen
354
Ort
Fulda
Hi, das Foto ist wohl symbolisch und gehört zu einem anderen „Unfall“....muss daher nicht unbedingt ein Piggi Unfall sein....

Flugzeug stürzte in Acker
 
SPIT

SPIT

Kunstflieger
Dabei seit
08.11.2010
Beiträge
42
Zustimmungen
67
Ort
Doetinchem, Niederlande
The gear box has been used only 41 hours after complete overhaul.
Certified, checked, officially preserved every 3 month since overhaul.
Comes with Ring gear.
Ready for use!
Reduced in price € 9750,-
 
Santino Z.

Santino Z.

Kunstflieger
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
39
Zustimmungen
110
Ort
Bielefeld
Die Quaxe nennen die Woche nach Ostern "Ausmotten" und starten damit offiziell Ihre Flugsaison....
Bei uns heißt das ganze "Aufwasch" :FFTeufel: :TOP:

Waschen! Polieren und den Vogel startklar machen. Ein Glück bei besten Wetter :thumbup:
Die Crew bei der Arbeit....


und noch "Fix" polieren :thumbdown::crying::cursing:



Soweit es das Wetter zulässt wollen wir zum 1.Fly-In des Aeroclub Diepholz am 11.5 und 12.5 !!
Es sind sogar 10 Piaggios angemeldet, vielleicht ja auch der ein oder andere hier aus dem Forum?

Desweiteren sind über 120 andere spannende Flugzeugmuster angemeldet.... :thumbup: Die Jungs geben sich mühe und wir freuen uns auf dieses Fly-In :hello::hello: Hier die Homepage mit den angemeldeten Flugzeugen: 1. Diepholzer Fly-In 11.-12. Mai 2019 ETND

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.287
Zustimmungen
1.199
Ort
Hamburg
Die Jungs geben sich mühe und wir freuen uns auf dieses Fly-In :hello::hello:
Danke für den Hinweis, vielleicht schaffe ich es ja spontan. Mein Anreisevehikel wäre "aber nur" eine C172 oder R2160 :rolleyes1:
Wer wäre aus dem Forum noch am Start?
 
konny58

konny58

Flugschüler
Dabei seit
25.07.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
10
Ort
Österreich
Da hat es offenbar Beschädigungen an einer österreichischen Piggi gegeben - offenbar glücklicherweise glimpflich (für die Pilotin) ausgegangen

... ja - es ist weder der pilotin noch den 3 pax etwas passiert!
es war auf dem rückflug von wr. neustadt nach krems kurz vor der landung ...
auf alle fälle - ein absolut vermeidbarer unfall!

die piggi war von einem unserer freunde restauriert und in österreich ifr zugelassen worden ...
schlauerweise hat die pilotin auch noch das fahrwerk ausgefahren und damit neben dem prop auch noch das bugfahrwerk samt rumpfschaden und das rechte hauptfahrwerk zerstört.
die piggi steht jetzt bei den piggiflyers in der garage und wir werden sie wieder in die luft bringen!
k.
 

Philipp2911

Flieger-Ass
Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
306
Zustimmungen
219
Ort
Hannover
Durfte am Samstag das erste mal eine Piggi in der Luft sehen. Hat einen Low Approach in Wunstorf gemacht und flog weiter , vermutlich Richtung Diepholz. War das einer von euch?
 
exbejaner

exbejaner

Fluglehrer
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
106
Zustimmungen
47
Ort
OWL
Das hat bei der Pitschi Tradition.
Die D-EFOX, sie steht seit einigen Jahren in Mengen, war auch Jahrelang als Hagel-Flieger
Unterwegs.
 
shortylang

shortylang

Fluglehrer
Dabei seit
25.09.2009
Beiträge
187
Zustimmungen
354
Ort
Fulda
Vom 15.-18.08. fand auf dem Flugplatz Gera die "Vintage aerobatic World Championship" ( VINTAGE AEROBATIC WORLD CHAMPIONSHIP ) statt.
Flugzeuge mit einem Mindestalter von 50 Jahren konnten registrieren - ich habe meine D-EDPO deshalb mal angemeldet...
Was soll ich sagen, es war ein phantastisches Event mit tollen Flugzeugen, tollen Menschen, geiler Stimmung - und unser Auftritt
war unerwartet erfolgreich...! Mein Kumpel David Friedrich flog mit der PO auf einen geilen 4. Platz in Mitten einer Armada aus Bücker
Jungmann und -meister, Zlin 526, FW 44 Stieglitz, Bölkow 208 etc. Anbei ein kleines Video für diejenigen, die einen näheren Einblick wünschen.
Die PO kommt ab Minute 16:41 ins Bild.... https://youtu.be/Hb6swQpKVQ0
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
668
Zustimmungen
689
Ort
Fichtelgebirge
Moin in die Runde,
ich möchte mal ein anderes Thema ansprechen:
D-EABE
Laut "Bundeswehrkennungen nach 1968" soll dieser Flieger nach dem Verkauf über ebay in Köln abgestellt worden sein.
Dort habe ich ihn aber nirgends finden können, aber dafür bei Saarbrücken.

Dort wirbt eine Fa. für Möbel, hergestellt aus Flugzeugteilen:

ein interessanter Zeitungsartikel zeigt die Reste der "Piggi":

Gruß Theo
 
Zuletzt bearbeitet:

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
576
Zustimmungen
366
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Hallo Theo,

die D-EABE wurde am 05.11.1965 in das Deutsche Luftfahrzeugregister eingetragen auf Eugen Benzing aus Bad Dürkheim. Im April 1966 ist sie wieder gelöscht worden. Herr Benzing muß das Flugzeug an die Lufthansa Flying School verchartert haben, denn dort hatte sie einen Unfall/Absturz am 24.02.1966. Danach ist sie lange ausgestellt gewesen im Automuseum Berendes und von da ging sie dann in die "Wiederverwertung".

Gruß Rimme
 
Thema:

FWP 149D "Piggi"

FWP 149D "Piggi" - Ähnliche Themen

  • P.149D Detailskizzen???

    P.149D Detailskizzen???: Moin! Nachdem die Bausätze der P.149D nur im Maßstab 1:72 aufzutreiben sind (und auch sch...teuer sind), möchte ich im Maßstab 1:48 selbst ein...
  • 1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin

    1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin: Hallo alle zusammen, da ich vor kurzem einen P.149D Bausatz ergattern konnte, und ich sicher bin dass es nicht der von Vami ist wird es wohl...
  • 1/72 Piaggio P.149D – Vami Models

    1/72 Piaggio P.149D – Vami Models: Das Original Aus der zweisitzigen P.148 entwickelte die Firma Piaggio Anfang der 1950er Jahre die viersitzige P.149D. Dieses Flugzeug unterschied...
  • Ähnliche Themen

    • P.149D Detailskizzen???

      P.149D Detailskizzen???: Moin! Nachdem die Bausätze der P.149D nur im Maßstab 1:72 aufzutreiben sind (und auch sch...teuer sind), möchte ich im Maßstab 1:48 selbst ein...
    • 1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin

      1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin: Hallo alle zusammen, da ich vor kurzem einen P.149D Bausatz ergattern konnte, und ich sicher bin dass es nicht der von Vami ist wird es wohl...
    • 1/72 Piaggio P.149D – Vami Models

      1/72 Piaggio P.149D – Vami Models: Das Original Aus der zweisitzigen P.148 entwickelte die Firma Piaggio Anfang der 1950er Jahre die viersitzige P.149D. Dieses Flugzeug unterschied...

    Sucheingaben

    verkaufen

    ,

    pitschi

    ,

    Piaggio HB-EJT

    ,
    propellerblades.biz
    , www.aeromarkt.net, d-edyp graupner, piaggio p 149 gundlach, fw 149 autopilot, FW P.149, Www.Sfg-nordholz.De/dlint, FW P.149 D, D-EEDB, piaggio, p149 kiel, Ersatzteile Piaggio p 149, p-149d 90 15, piaggio p.149 modell, d-entp p-149, piaggio vebeg flugzeugforum, p149d vergaservorwärmung, D-EHIT, z37 Flieger 2020 im Einsatz, piaggio fwp 149 d d-efnr, ober m, piaggio p 149 d-ehit
    Oben