Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller

Diskutiere Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller im Werkzeuge Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Hallo zusammen, nach Jahren der Abstinenz will ich mich wieder dem Thema Modellbau zuwenden. Die Werkzeuge, die ich damals benutzt habe, sind...
kistemaker

kistemaker

Flugschüler
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Niederkassel
Hallo zusammen,
nach Jahren der Abstinenz will ich mich wieder dem Thema Modellbau zuwenden.

Die Werkzeuge, die ich damals benutzt habe, sind entweder 'verbraucht' oder nicht mehr vorhanden.

Gibt es aus eurer Sicht Werkzeuge, die zu empfehlen sind und dennoch nicht mein Konto leer räumen?
Skalpelle zum einmaligen Gebrauch besitze ich schon.
Seitenschneider notwendig?
Gibt es eine Empfehlung für Feilen?
Brauche ich weiteres Werkzeug?

Vielen Dank für Eure Antworten.
Viele Grüße
 
bladov

bladov

Space Cadet
Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
1.197
Zustimmungen
2.701
Ort
Essen
Vielleicht hier mal einen Blick hineinwerfen. Feilen, Seitenschneider sind dort zu sehen.
Revell | Sonstiges Zubehör
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.935
Zustimmungen
78.956
Ort
Bavariae capitis
Zum Link von Harald noch als Ergänzung:
Für I/19 hat Revell auch einen Liniengravierer und einen UV-Kleber angekündigt.
Ansonsten: Schleifpapier in versch. Körnungen, evtl. Schleifschwämme.
Und Polierfeilen aus dem Kosmetikbedarf sind oft nützlich.
 
Wilbur

Wilbur

Flieger-Ass
Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
291
Zustimmungen
263
Ort
Gr. Grönau
Eines meiner meistgenutzten Werkzeuge ist ein selbstgemachter Schleifklotz in handlicher Größe (Schleifpapier 180er Körnung mit Uhu auf handtellergroßen Holzklotz kleben). Damit schleife ich Klebeflächen plan und rauhe sie gleichzeitig auf. Häufig sind Klebeflächen leicht gerundet oder haben kaum erkennbare Grate, die zu häßlichen Klebespalten führen. So erspare ich mir eine Menge Nacharbeit. Durch das Aufrauhen wird außerdem die Klebefläche vergrößert und somit die Klebefestigkeit erhöht.
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
866
Zustimmungen
1.202
Ort
OLDENBURG
Hier mal meine Werkzeugliste.

- Cuttermesser mit verschieden geformten Klingen
- Pinzetten, bitte nicht die billigen nehmen aus dem 1€ shop, aber die teuren Tamiyateile brauchst du auch nicht. ( Von Jeddeloh hat gute oder MBK).
- Schlüsselfeilensatz, gibt es in jedem Baumarkt für wenig Geld
- Proxxon Minimot mit einstellbarer Drehzahl, meine ist 29 Jahre alt, läuft immer noch tadellos.
- Verschiedene Schleifpapiere, ab 180er aufwärts bis??? Nun, kommt drauf an was du baust, bei Flugzeugen und Autos solltest du bis 8000er gehen
- Schleifpads aus dem Kosmetikbedarf DM oder Müller
- Micromesh, Schleifschwämme, passen sich der Kontur des Modells schön an.
- verschiedene Handbohrer
- Seitenschneider, der von Faller für 9,00€ reicht.
- Spannzwingen in verschiedenen Größen


Das reicht erstmal:squint:
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
866
Zustimmungen
1.202
Ort
OLDENBURG
sorry Doppelpost
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.157
Zustimmungen
3.610
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Also das ist die Grundausstattung auf die ich nie verzichten möchte. Scalpell, Nagelschere, selbstschließende Pinzetten, normale Pinzetten, gebogene lieberals gerade, Seitenschneider, Lieblingskleber und vor allem: Nagelfeilen von Rossmann. Kann man sich zurechtschneiden und schleifen in verschiedenen Körnungen alles weg.
Ein Set Nadelfeilen kann man auch brauchen. Was du sonst noch brauchst merkst du dann beim bauen.
Ach ja, bringt einen unglaublich voran auch wenn man keine Brille trägt: Kopfbandlupe. Wenn es damit sauber aussieht ist es das mit normalem Auge auch!
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.491
Zustimmungen
2.944
Ort
bei Bayreuth
Die sind bei Weitem nicht so elegant, wie diese Fingerlinge.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.491
Zustimmungen
2.944
Ort
bei Bayreuth
Hast mich überzeugt, zudem kann man damit Trennscheiben abbremsen und Fische festhalten...
 

outback

Fluglehrer
Dabei seit
09.07.2010
Beiträge
186
Zustimmungen
152
Ort
Thüringen
Thema Seitenschneider. Vergiss den Billigschrott von Revell etc.. Hatte ich anfangs auch mal. Irgendwann habe ich dann mal den von Tamiya ausprobiert ein ganz anderes Arbeiten grad was Präzision anbetrifft. Kostet zwar etwas mehr aber Qualität hat nun mal ihren Preis. Gutes Werkzeug hat man ewig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.555
Zustimmungen
3.899
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Thema Seitenschneider. Vergiss den Billigschrott von Revell etc.. Hatte ich anfangs auch mal. Irgendwann habe ich dann mal den von Tamiya ausprobiert ein ganz anderes Arbeiten grad was Präzision anbetrifft. Kostet zwar etwas mehr aber Qualität hat nun mal ihren Preis. Gutes Werkzeug hat man ewig.
Von Revell wie Tamiya gibt es unterschiedliche Seitenschneider! Und wenn man sich damit abfinden kann, das keine Sternchen drauf sind findet man großartige Werkzeuge bei den Fachmännern für derartiges!
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.376
Zustimmungen
9.135
Ort
Private Idaho
OMG! Ich benutze gar keinen Seitenschneider...und nun?! :confused1:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller

Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller - Ähnliche Themen

  • Welche Farben nutzen für Chlor-Buna Grün/Braun/Hellblaue Tarnfarben der DDR LSK späte 80er

    Welche Farben nutzen für Chlor-Buna Grün/Braun/Hellblaue Tarnfarben der DDR LSK späte 80er: Hallo Community Ich baue zurzeit das 1/72 MiG-21MF Interceptor kit von Eduard und möchte gern die rote 784 der späten 80er der LSK NVA...
  • Welche Eigenschafften hätte so ein Flugzeug?

    Welche Eigenschafften hätte so ein Flugzeug?: weg
  • F 104 G Starfighter 1:48, welcher Bausatz entstammt den Hasegawaformen?

    F 104 G Starfighter 1:48, welcher Bausatz entstammt den Hasegawaformen?: Moin zusammen, da ich mir nebenbei einen kleinen Bauvorrat an Lieblingsfliegern in 1:48 zulegen möchte (der klassische Virus), hier die Frage, in...
  • Welcher Bausatz für eine Rf 4 E Phantom der dt. Luftwaffe in 1:48?

    Welcher Bausatz für eine Rf 4 E Phantom der dt. Luftwaffe in 1:48?: Hallo zusammen, welcher Bausatz (möglichst auch verfügbar) ist denn zum Bau einer deutschen RF 4 E der geeigneteste? Oder anders gefragt, waren...
  • Anfängerfragen zur Grundausstattung

    Anfängerfragen zur Grundausstattung: Zu aller erst - ich hab ja nun schon seit ein paar Monaten das Thema "Airbrush" nebenbei beäugt weil mir schon klar ist, dass man mit mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben