Halifax-Absturz bei Homburg / Saar.....

Diskutiere Halifax-Absturz bei Homburg / Saar..... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, die Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung hat nahe Homburg / Saar die Absturzstelle eines Halifax-Bombers aus dem WW-2 lokalisiert....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Karacho, 07.04.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    die Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung hat nahe Homburg / Saar die Absturzstelle eines Halifax-Bombers aus dem WW-2 lokalisiert. Bei der großflächigen Suche im Absturzbereich wurden neben zahlreichen Wrackteilen auch Uniformreste, Fliegerhaube mit Kopfhörer....und sterbliche Überreste eines Besatzungsmitgliedes gefunden.
    Da es sich hier um eine französische Besatzung ( Bomber Groupe 1/25 Tunisie )handelte, sind entsprechende Behörden kontaktiert worden.
    Die Halifax der 347.Squadron hatte den Auftrag Ziele im Gebiet Zweibrücken zu bombardieren...und wurde von einem deutschen Nachtjäger abgeschossen. Alle sieben Besatzungsmitglieder kamen beim Absturz um.

    PS: Im Zuge der Suche im Bereich der Absturzstelle wurde ein größeres Duralblech gefunden, das eindeutig von einer amerikanischen P-47 Thunderbolt stammt. In diesem Gebiet kollidierten gegen Ende des Krieges zwei P-47 in der Luft, wobei beide Piloten starben....., einer von ihnen gilt bis heute als vermisst.
    Auch hier wird noch intensiv recherchiert...
    Grüße
    Karacho
    Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
     
    Stefan1976 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan1976, 07.04.2015
    Stefan1976

    Stefan1976 Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Hüttenfacharbeiter
    Ort:
    Im schönen Saarland
    Für mich als Saarländer sehr interessant.
    Danke Karacho
     
  4. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Halifax III, MZ909 der 347.Sqdn vom 14./15.03.1945, Ziel war Homburg.

    An wen dachtest Du bei den P-47ern? Die Kollision der beiden Kisten der 371.FG am 14.02.45 kann es nicht sein, Shumard und Johnson gingen in Gefangenschaft.

    Gruß

    Winter
     
  5. #4 Karacho, 08.04.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo Winter,

    es handelt sich hier um die Kollission von zwei P-47 der 362.FG am 5.11.1944 im Bereich Homburg.
    Die P-47 flogen Begleitschutz für Havoc A-20-Bomber.
    2nd LT Warner H. Marsh und 1st LT Donald H. Willson kollidierten bei einem Wendemanöver über dem Eichelscheider Wald bei Homburg, wobei beide Maschinen abstürzten. Willson wurde tot geborgen....Marsh gilt bis heute als vermisst, seine P-47 D28RA trug die serial-no 42-28463.
    Grüße
    Karacho
     
  6. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hallo Karacho,

    danke für die Info! Kann man von den aufgefunden Wrackteilen denn noch auf die genaue Variante schließen? Die beiden Maschinen an jenem Tag waren D-27 bzw. D-28...

    Gruß

    Winter
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Halifax-Absturz bei Homburg / Saar.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Flugzeugfund in Homburg Saar

Die Seite wird geladen...

Halifax-Absturz bei Homburg / Saar..... - Ähnliche Themen

  1. Halifax-Absturz bei Kötterichen / Eifel....

    Halifax-Absturz bei Kötterichen / Eifel....: Hallo zusammen, durch einen Kollegen aus einem anderen Forum wurde 2014 bei Kötterichen in der Eifel die Absturzstelle eines WW-2-Flugzeuges...
  2. 6. Bad Homburger Luftschiffparade , 15.08.09

    6. Bad Homburger Luftschiffparade , 15.08.09: Hallo zusammen! vorgestern fand bei besten Wetterverhältnissen die 6. Bad Homburger Luftschiffparade im Feld vor dem Kronenhof statt. Beginn...