Hawker Projekt in 1/48

Diskutiere Hawker Projekt in 1/48 im Bauberichte online Forum im Bereich Modellbau; Mal wieder Filigranarbeit allererster Güte!!! Kompliment :-60:
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
2.023
Zustimmungen
1.070
Mal wieder Filigranarbeit allererster Güte!!!
Kompliment :-60:
 
#
Schau mal hier: Hawker Projekt in 1/48. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.354
Zustimmungen
7.534
Ort
Nannhofen
Die Obere Tragfläche ist mittlerweile auch mit dem Flugzeug verheiratet. Die Räder wurden ebenfalls schon montiert und das Fahrwerk verspannt.

 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.354
Zustimmungen
7.534
Ort
Nannhofen
Verspannung ist im Übrigen das richtige Stichwort. Hierfür verwende ich das elastische Garn von der Uschi und geätzte Ösen von Brengun. Man könnte die Ösen zwar auch aus Draht selber machen, aber da bicn ich zu faul dazu. :p046:







Die Tragflächen sind bereits vertig verspannt, morgen ist dann das Heck dran.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.354
Zustimmungen
7.534
Ort
Nannhofen
Was nun noch an Spanndrähten Fehlt ist die Antenne. Hierfür habe ich zuerst ausgezogenen Gussästen die Masten amgefertigt.








Das Gewicht am Seitenruder habe ich mit Kleber angebracht, welcher unter UV Licht aushärtet.




Anschließend wurden die Drähte mit dem elastischen Garn von der Uschi angebracht.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.354
Zustimmungen
7.534
Ort
Nannhofen
Ein paar kleinigkeiten Fehlen noch. Zum einen die MG Läufe, welche zum Glück heute mit der Post gekommen sind. Entschieden habe ich mich für Zubehör von Gas Patch , wobei ich von den MGs nur die Läufe verwende.






 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.354
Zustimmungen
7.534
Ort
Nannhofen
Somit ist nicht nur dieses Modell fertig sondern auch mein Beitrag für dieses Projekt ist hiermit nun abgeschlossen. Ein Flugzeug folgt noch, aber das darf Falk (etmokel) bauen.
Der Bausatz der Fury ist, was bei diesem Alter auch zu erwarten ist, sehr einfach gehalten. Zubehör für diesen Bausatz gibt es nur wenig und so ist man, wenn man das Modell auf annähernd heutige Verhältnisse bringen Möchte auf viel Eigeninitiative angewiesen. Trotzdem kann der Bausatz sein Alter aber nicht ganz verleugnen, da dei Passgenauigkeit nicht besonders gut ist und auch die Qualität der Bauteile zu wünschen übrig lässt.
Da es aber keinen andern Bausatz von diesem Flieger in diesem Maßstab gibt bleibt einem nichts anderes übrig.

 
Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.269
Ort
Isen
So, jetzt wäre ich wieder an der Reihe und zwar mit dem letzten der 8 Hawker-Flugzeuge. Da ich in Wirklichkeit schon vor dem Michi fertig war. Gibt es keinen Live- Baubericht, sondern hier nur eine Schnellzusammenfassung der Entstehung.
Wie bereites angekündigt baue ich für dieses Projekt den zweiten Jet. Es wird eine Sea Hawk FGA Mk.6 von Trumpeter.

 
Anhang anzeigen
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
2.023
Zustimmungen
1.070
Eine schöne - und seltene - Auswahl! Das wird interessant.
 
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.269
Ort
Isen
Also, wie gesagt. Da ich schon fertig bin, hier ein paar Impressionen vom Bau im Schnelldurchlauf: Begonnen habe ich mit dem Cockpit, welches ich mit passenden Eduard - Ätzteilen aufgewertet habe.


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.269
Ort
Isen
Anschließend habe ich die Tragflächen montiert und zwar im ausgeklappten Zustand. Auch die Luftbremsen sind geschlossen. Das Cockpit habe ich mittlerweile verschlossen und abgeklebt um Beschädigungen durch den weiteren Bau zu vermeiden.


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Hawker Projekt in 1/48

Hawker Projekt in 1/48 - Ähnliche Themen

  • Hawker TyphoonMk.Ia

    Hawker TyphoonMk.Ia: Heute möchte ich meine Hawker Typhoon Mk.Ia von Brengun vorstellen. Über den Bausatz kann ich sagen bis auf Kleinigkeiten hat alles gepasst , nur...
  • Hawker Hurricane IIc

    Hawker Hurricane IIc: Heute möchte ich meine Hawker Hurricane IIc von Revell Präsentieren. Zum Modell: Ausgepackt und festgestellt das der Spritzling mit der Kanzel und...
  • Hawker Typhoon Projekte

    Hawker Typhoon Projekte: Die Hawker Typhoon ist eines der wenigen allierten Flugzeugmuster aus dem 2. Weltkrieg von denen man die Anzahl der erhaltenen Exemplare mit 1,x...
  • Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020

    Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020: Oben genanntes Flugzeug hat heute laut Facebook-Berichten eine Notlandung nach Problemen mit dem Triebwerk hingelegt. Die Insassen sind wohl zum...
  • Hawker Tempest Special Hobby

    Hawker Tempest Special Hobby: Hallo zusammen Anbei meine SpH Tempest mit CMK Motor. Alle Markierungen lackiert. Beste Grüsse Patrick
  • Ähnliche Themen

    • Hawker TyphoonMk.Ia

      Hawker TyphoonMk.Ia: Heute möchte ich meine Hawker Typhoon Mk.Ia von Brengun vorstellen. Über den Bausatz kann ich sagen bis auf Kleinigkeiten hat alles gepasst , nur...
    • Hawker Hurricane IIc

      Hawker Hurricane IIc: Heute möchte ich meine Hawker Hurricane IIc von Revell Präsentieren. Zum Modell: Ausgepackt und festgestellt das der Spritzling mit der Kanzel und...
    • Hawker Typhoon Projekte

      Hawker Typhoon Projekte: Die Hawker Typhoon ist eines der wenigen allierten Flugzeugmuster aus dem 2. Weltkrieg von denen man die Anzahl der erhaltenen Exemplare mit 1,x...
    • Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020

      Hawker Sea Fury G-INVN - Notlandung nahe Duxford 04.08.2020: Oben genanntes Flugzeug hat heute laut Facebook-Berichten eine Notlandung nach Problemen mit dem Triebwerk hingelegt. Die Insassen sind wohl zum...
    • Hawker Tempest Special Hobby

      Hawker Tempest Special Hobby: Hallo zusammen Anbei meine SpH Tempest mit CMK Motor. Alle Markierungen lackiert. Beste Grüsse Patrick
    Oben