heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

Diskutiere heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; heute ist 50. Jahrtag des British-Eagle Absturzes am Glungezer http://tirol.orf.at/news/stories/2633608/

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 saab105oe, 28.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2014
    saab105oe

    saab105oe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    tirol
    JohnSilver und Hannes64 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    Dann ist Lauda Air wohl keine österreichische Fluggesellschaft?

    Grüße an die Presse,
    diddi
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 Schorsch, 28.02.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    Inzwischen ja nicht mehr. Gehört ja alles den Preußen. Teilweise gekauft mit dem Geld vom Ottomanen. Gut, dass Franzl nicht mehr lebt.

    Bei Lauda Air 004 waren 84 Österreicher an Bord, an Bord der besagten Maschine aus London vermutlich wenig bis gar keine.
    Folglich, ich merke mir die Tiroler Abteilung des ORF als "nicht allererste Adresse" für Luftfahrtberichterstattung. Na ja, willkommen auf dieser inzwischen recht langen Liste.
     
  5. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    Aus Österreich kam noch nie was Gutes, außer Mr. Mörtel vielleicht...
    Grüße,
    diddi
     
    1 Person gefällt das.
  6. #5 JohnSilver, 28.02.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    Ein wenig googeln hätte gereicht, herauszufinden, dass dies der schwerste Absturz auf österreichischem Boden war, was vermutlich in Beitrag 1 gemeint war.

    Auch wenn es schon 50 Jahre her ist, finde ich Sarkasmus bei so einem Thema nicht angebracht.
     
    8-109, 222cora, jockey und 2 anderen gefällt das.
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 saab105oe, 28.02.2014
    saab105oe

    saab105oe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    tirol
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    in den Medien wird - unabhängig vom heutigen Jahrtag - generell das Glungezer-Unglück als das schwerste bezeichnet, korrekt wäre nätürlich "das schwerste auf österreichischem Boden"; insgesamt wäre das natürlich wie korrekt von dir angemerkt der Absturz der "Mozart" über Thailand
     
    222cora gefällt das.
  9. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    Für mich gehören zur österreichischen Luftfahrt halt die österreichischen Flieger dazu. Wenn die Sensationspresse das anders interpretiert und bei denen die OE- Luftfahrt an den Grenzen aufhört, auch gut.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

Die Seite wird geladen...

heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt - Ähnliche Themen

  1. Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel

    Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel: Heute jährt sich der unbeabsichtigte Abschuss einer britischen Jaguar durch eine Phantom der Royal Air Force. Mehr zu diesem Thema gibt es auch im...
  2. early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374

    early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374: Heute früh habe ich ein Fotoangebot bei ebay entdeckt, das mein Herz höher schlagen ließ, da ich diese (flugfähige) Spitfire in Duxford 2013...
  3. Heute vor 20 Jahren ...

    Heute vor 20 Jahren ...: ... "durften" alle, die noch dabei waren bei der NVA, einen neuen Fahneneid schwören und mußten ab da nicht mehr ihr "Leben für die Erringung des...
  4. Heute vor 30 Jahren - Abschuss ITAVIA DC-9

    Heute vor 30 Jahren - Abschuss ITAVIA DC-9: Heute vor genau 30 Jahren geschah eines der mysteriösesten Flugzeugunglücke der Geschichte. Die ITAVIA DC9 I-TIGI stürzte ins Thyrennische Meer...
  5. Heute vor 67 Jahren - der erste US-Jet XP-59A

    Heute vor 67 Jahren - der erste US-Jet XP-59A: Am 2. Oktober 1942 fand der offizelle Erstflug des ersten US-Jets, der Bell XP-59 A "Squirt" (später wurden die P-59 umbenannt zu "Airacomet")...