Hubschrauberpilot durch Laser verletzt

Diskutiere Hubschrauberpilot durch Laser verletzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Kann man als Hubschrauberpilot nicht generell Laserschutzbrillen/Visiere nutzen? Die mindern zwar kaum die Blendwirkung, aber retten das...

Moderatoren: mcnoch
  1. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.812
    Ort:
    Magdeburg
    Nein, leider nicht!
    Laserschutzbrillen schützen immer nur gegen ein enges Wellenlängenband. So sind Brillen gegen grüne Laser wirkungslos gegen blaue usw. Jetzt passieren die meisten Vorfälle zwar mit grünen Lasern, aber ich persönlich hatte auch schon einen Roten und einen Blauen.
    Außerdem dunkeln die Brillen auch ganz ordentlich ab. Und das ist gerade Nachts unzweckmäßig. Bei Idealbedingungen reicht es dann zwar noch aus, aber man muss sich dann mit dem fliegbaren Wetter noch mehr einschränken. Das gilt im Übrigen mit und ohne Restlichtverstärkerbrillen (a.k.a. BiV-Brillen oder NVG).
    Man führt die Brillen also mit und im Falle der Feststellung eines Lasers, werden die aufgesetzt.
     
    Horst11 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 Michael aus G., 03.08.2019
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    1.077
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Sehr beunruhigend, das ein so billiges Gerät, so effektiv gegen Hightech eingesetzt werden kann.
     
  4. edge

    edge Kunstflieger

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    76
    Es gibt keine Laserschutzbrillen, die gegen alle Laser schützen.

    Im Moment besteht der größte Schutz für Hubschrauberpiloten darin ein Nachtsichtgerät zu tragen, weil das die Augen relativ gut vor Laserkontakt schützt. Damit wird ganz einfach gesagt etwas vor das Auge gesetzt und der Laserstrahl kann kaum noch direkt in das Auge gelangen.
     
  5. #24 jackrabbit, 13.08.2019
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    916
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    Hightech ist beides, nur dass eine ist billig und dass andere halt teuer. :wink2:

    Grüße
     
  6. #25 Sentinel R.1, 13.08.2019
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    bɛɐ̯ˈliːn
    Wobei das auch nur eine kurze Hilfe ist – die Brille macht wegen der Energie des Lasers zu, sodass der Pilot (im Nachtflug!) diese absetzen muss, um wieder die Instrumente zu sehen. Und dann ist er natürlich wieder der Gefahr ausgesetzt, einen Strahl ins Auge zu bekommen…
     
  7. #26 Chopper80, 14.08.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.227
    Zustimmungen:
    2.998
    Ort:
    Germany
    Da es ja in den seltensten Fällen eine Dauerbestrahlung durch den Laser gibt, eigentlich kein Problem. Die Brille macht ja auch wieder auf...
    Und man versucht ja auch unter Abschaltung der Beleuchtung vom Laser wegzudrehen, da ist dann die Wahrscheinlichkeit eines zweiten Treffers deutlich geringer.

    C80
     
    macfly, GorBO und Sentinel R.1 gefällt das.
  8. #27 HelicoPeter, 14.08.2019
    HelicoPeter

    HelicoPeter Berufspilot

    Dabei seit:
    07.10.2016
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    162
    Das funktioniert ja aber auch nur solange der Laser entsprechend von vorne kommt. Die Brille schließt ja nicht am Auge ab. Je nach aktueller Aufgabe im Cockpit wähle ich gerne auch einen recht weiten Abstand zu den Augen, um im Cockpit arbeiten zu können und ggf den Luftraum noch zusätzlich konventionell zu beobachten
     
  9. Anzeige

  10. #28 Intrepid, 15.08.2019
    Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    4.081
    Ich habe noch nie so einen Kaufhaus-Laser in der Hand gehabt, deshalb fand' ich dieses "unpacking"-Video recht interessant:

     
  11. #29 Chopper80, 15.08.2019
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.227
    Zustimmungen:
    2.998
    Ort:
    Germany
    Die Blauen sind auch am gefährlichsten für die Netzhaut!

    C80
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Hubschrauberpilot durch Laser verletzt

Die Seite wird geladen...

Hubschrauberpilot durch Laser verletzt - Ähnliche Themen

  1. Spektakuläre Rettungsaktion Hubschrauberpilot zeigt ganzes Können

    Spektakuläre Rettungsaktion Hubschrauberpilot zeigt ganzes Können: In den Französischen Alpen kam es zu einer spektakulären Rettungsaktion. Dabei zeigte der Pilot sein ganzes Können. Er kam dem Berg und dem Schnee...
  2. Hubschrauberpiloten beim ADAC trainiert

    Hubschrauberpiloten beim ADAC trainiert: Medienbericht: Bundeswehr lässt Hubschrauber-Piloten beim ADAC trainieren | Politik Kann das sein?
  3. Vorbereitung für Hubschrauberpilot

    Vorbereitung für Hubschrauberpilot: Hallo an alle, da es mein Traum ist Hubschrauberpilot zu werden, wollte ich mal fragen wie man sich am besten vorbereiten kann. Ich möchte...
  4. Hubschrauberpilot werden

    Hubschrauberpilot werden: Hallo an alle, Ich wollte mal an alle Hubschrauberpiloten oder Leute die sich damit auskennen wie man zum Pilot wird. Ich suche schon seit sehr...
  5. Hubschrauberpiloten/-Crew in 1:48?

    Hubschrauberpiloten/-Crew in 1:48?: Hallo, Nachdem sich nun schon der ein oder andere Heli in meinem Werfthangar gelandet ist, hab ich aber bisher noch keinen Piloten dazu. Gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden