Israelisches Flugzeug beschossen

Diskutiere Israelisches Flugzeug beschossen im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Tageschschau von SF-DRS meldet: Kurz nach dem Start ist in Kenia eine israelische Boeing 757 von Boden-Luft Raketen angegriffen worden. Die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.895
Zustimmungen
745
Die Tageschschau von SF-DRS meldet:

Kurz nach dem Start ist in Kenia eine israelische Boeing 757 von Boden-Luft Raketen angegriffen worden. Die Raketen verfehlten das Flugzeug nur knapp. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden.
Bei einem weiteren Anschlag in Kenia sind 15 Menschen getötet worden. Ein mit Sprengstoff beldadenes Auto rammte ein Hotel.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeeD

Fluglehrer
Dabei seit
29.06.2001
Beiträge
143
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Es waren SA-7 MANPADs wie es aussieht, aber es sieht so aus das es Amateure geschossen haben, den auch mit einer alten SA-7 dürfte es keine Problem sein so ein Flugzeug abzuschießen.

Oder natürlich der Pilot hat paar G gedrückt ;)

War Glück.
 

Guest

Guest

Hier ein Bild von einem der Werfer. Hat jemand eine Ahnung ob es einen speziellen Grund gibt wieso er hellblau angemalt ist? Ist man ansonsten ja vor allem von NATO-Übmun gewohnt.
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Wenn die aus Russland kommen habe ich ein vage Vermutung:
Die Farbe taucht ja in deren Armee öfters auf, siehe auch den ThreadHelicopter-Cockpitfotos . Die Cockpits der Mi-24 sind ja auch in so nem Hellblau-Ton gehalten.
Ich will jetzt mal hoffen das ich nicht wieder totalen Schmarrn verzapft hab :FFD
 

Guest

Guest
Yo die blaue Farbe im Cockpit wurde meines Wissens benutzt weil sie eine "positive psychologische Wirkung" auf den Piloten haben sollte (zumindest habe ich das mal als Erklärung mal gelesen), das fällt bei einem MANPAD-System aber als Grund weg würde ich behaupten.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
7.296
Zustimmungen
2.041
Ort
Deutschland
Gebt denen bloß keine Tipps für's nächste Mal.
:(
 
Zuletzt bearbeitet:
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.895
Zustimmungen
745
Laut Tagesschau ca EINEN METER AM FLÜGEL VORBEI ... jedenfalls hat dies ein Flugzeuginsasse erzählt...
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.300
Zustimmungen
907
Ort
Niederrhein
Original geschrieben von Michael Bieri
Laut Tagesschau ca EINEN METER AM FLÜGEL VORBEI ... jedenfalls hat dies ein Flugzeuginsasse erzählt...
Hatte der einen Zollstock dabei ?
Das erinnert mich an die Leute, die bei Tieffliegern das Gesicht des Piloten gesehen haben. Angler, Jäger, ...

Tom
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Original geschrieben von PeeD
Es waren SA-7 MANPADs wie es aussieht, aber es sieht so aus das es Amateure geschossen haben, den auch mit einer alten SA-7 dürfte es keine Problem sein so ein Flugzeug abzuschießen.
Laut DPA waren es Stinger... ;)
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Wie haben die es überhaupt geschafft, mit 2(!!!) Raketen daneben zu schießen? Immerhin dürfte die Boeing kaum Flarewerfer zum Ablenken der IR-Sucher haben.
 

BavarianFighter

Guest
:( Oh Mann, das ist eine gefährliche Entwicklung!

In Zukunft muß man sich echt überlegen, mit welcher Fluggesellschaft man fliegt.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
22
Ort
Südhessen
Original geschrieben von StrikeEagle
Zum Thema SA-7: Is das Diese Rakete ?
genau, das ist das Ding...

vor etwa genau einem Jahr warnte man vor genau solchen Aktionen, allerdings an anderen Orten... :rolleyes: :(
verkehrte Welt...
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Original geschrieben von StrikeEagle

So Langsam kann man anfangen sich Sorgen zu machen :(
Wo kriegen die nur ihre Ausrüstung her???
...na von den Amis. Man nahm fälschlicherweise an, daß der Feind unserer Feinde unser Freund sei. Das dem nicht so ist, hat sich ja gezeigt.
 

otto2

Sportflieger
Dabei seit
07.08.2002
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Ort
Düsseldorf
Naja , in dem Artikel steht aber nix allzu neues. Und wenn die ein Problem damit haben, daß die Terroristen SA7 oder , was ich eher glaube, Stinger haben, die haben die Amis ja seinerzeit selber massenhaft verschenkt. in belgien gibts die recht easy zu kaufen. ( Nein, ICH werde niemandem sagen, wo genau und so weiter!!!)
Aber was für ach soo tolle Terroristen waren das, die einen so fetten Vogel nicht getroffen haben, obwohl der Startschub hatte?
Ich hatte mal mit so ner Übungsstinger nen "Testschuß" auf nen EF2000 gemacht, der gerade n Flying Display machte, laut dem Ausbilder wäre das zu ca. 90% n Treffer geworden. Und das war das erste Mal, daß ich sowas auf der Schulter hatte.
Da hätten die ja besser von vorne mit nem MG in die Triebwerke geballert???

Bitte versteht mich richtig: Ich bin FROH, daß da nix passiert ist, aber irgendwie wundere ich mich aber auch darüber, da stimmt doch etwas absolut nicht!
Die Taliban hatten reichlich Gelegenheit, Erfahrungen mit Stinger etc. zu sammeln,das können die russischen Hubschrauberbesatzungen sicherlich bestätigen, und dann treffen sie so n "sitting duck" nicht?
Und das gleich 2 Raketen defekt sind,kann ich mir auch schwer denken.
Was ist euere Meinung zu dieser Sache? Haben die etwa absichtlich danebengeschossen?
 
Veith

Veith

Astronaut
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
2.579
Zustimmungen
192
Ort
Berlin
Haben die etwa absichtlich danebengeschossen?
Eine Warnung? Und / Oder einfach nur Politik. Waren nicht unmittelbar danach Wahlen in Israel?
 

otto2

Sportflieger
Dabei seit
07.08.2002
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Ort
Düsseldorf
Und Sharon liegt über 25 % vor seinem Parteifreund Netanjahu.....
Ich glaube, wir haben den gleichen Gedanken, was? :?!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Israelisches Flugzeug beschossen

Israelisches Flugzeug beschossen - Ähnliche Themen

  • Anfänglicher Erscheinungsrhythmus der FLUGZEUG CLASSIC?

    Anfänglicher Erscheinungsrhythmus der FLUGZEUG CLASSIC?: In meinen Unterlagen findet sich nur der Vermerk, daß die Zeitschrift FLUGZEUG Classic seit 2004 jeden Monat erschien. In den Jahren zuvor gab es...
  • Kleinflugzeug in Gotha notgelandet

    Kleinflugzeug in Gotha notgelandet: In Gotha ist ein Kleinflugzeug vom Typ "Columbia" in einer Kleingartenanlage mit Motorproblem notgelandet...
  • Propellerblatt von welchem Flugzeug?

    Propellerblatt von welchem Flugzeug?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, von welchem Flugzeugtyp dieses Propellerblatt stammt? Gewicht: 28 kg Länge 178cm Breite 30cm Meine...
  • Welches Segelflugzeug (1939) ist das?

    Welches Segelflugzeug (1939) ist das?: Ein freundliches Hallo! Mein Schwiegervater Peter Habicht war in den 1930er Jahren ein begeisterter Segelflieger. 1938 und 1939 nahm er an den...
  • Flugzeugbetankung durch U-Boote

    Flugzeugbetankung durch U-Boote: Dieses Thema habe ich bereits im Forum geschichtsspuren eingestellt und es kamen dort ein paar interessante Hinweise, aber vielleicht gibt es hier...
  • Ähnliche Themen

    • Anfänglicher Erscheinungsrhythmus der FLUGZEUG CLASSIC?

      Anfänglicher Erscheinungsrhythmus der FLUGZEUG CLASSIC?: In meinen Unterlagen findet sich nur der Vermerk, daß die Zeitschrift FLUGZEUG Classic seit 2004 jeden Monat erschien. In den Jahren zuvor gab es...
    • Kleinflugzeug in Gotha notgelandet

      Kleinflugzeug in Gotha notgelandet: In Gotha ist ein Kleinflugzeug vom Typ "Columbia" in einer Kleingartenanlage mit Motorproblem notgelandet...
    • Propellerblatt von welchem Flugzeug?

      Propellerblatt von welchem Flugzeug?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, von welchem Flugzeugtyp dieses Propellerblatt stammt? Gewicht: 28 kg Länge 178cm Breite 30cm Meine...
    • Welches Segelflugzeug (1939) ist das?

      Welches Segelflugzeug (1939) ist das?: Ein freundliches Hallo! Mein Schwiegervater Peter Habicht war in den 1930er Jahren ein begeisterter Segelflieger. 1938 und 1939 nahm er an den...
    • Flugzeugbetankung durch U-Boote

      Flugzeugbetankung durch U-Boote: Dieses Thema habe ich bereits im Forum geschichtsspuren eingestellt und es kamen dort ein paar interessante Hinweise, aber vielleicht gibt es hier...

    Sucheingaben

    korkenzieher manöver Flugzeug

    ,

    korkenzieher ausweichmanöver

    Oben