Jumbo-Jet wird Jugendherberge

Diskutiere Jumbo-Jet wird Jugendherberge im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; .... Ausgestattet werden soll das Flugzeug mit 80 Betten und einer Suite im Cockpit - für anspruchsvolle Gäste. Der Schwede Oscar Diös will das...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Bleiente, 19.12.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://diepresse.com/home/panorama/welt/349830/index.do

    Was für Ideen manche Leute doch haben. :?! Aber sie ist durchaus reizvoll.
    Aber ob es doch so einfach gehen wird, wie dieser Unternehmer es sich vorstellt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian K, 19.12.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS

    Anhänge:

  4. #3 Bleiente, 19.12.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Schau an was es nicht alles gibt. :TOP:
    Aber ein leichten Größen-Unterschied gibt es da schon noch und ausserdem die lauschige Suite im Jumbo-Cockpit wäre ja hier wohl in den Laderaum zu verlegen, oder :FFTeufel:
     
  5. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    2.368
    Ort:
    Hessen
  6. #5 YouAndMe, 25.12.2007
    YouAndMe

    YouAndMe Flugschüler

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Coole Idee da würde ich auch gerne wohnen.

    Jetzt muss ich mir wohl doch ein Jugendherbergsausweis bestellen ;).
     
  7. #6 Fighter117, 27.12.2007
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.115
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Klingt doch nach einem sehr interessantem Projekt. Also ich würde 1000 Mal lieber dort übernachten, als in einem normalen Hotel. :)

    Ich habe vor einigen Jahren mal ein Bericht gesehen. Dort ging es um eine dt. Schauspielerin, die sich irgendwo in Süddeutschland ein ausgemusterten Airliner in ein Waldgrundstück hat stellen lassen. Es wurde gezeigt wie es ausgebaut wurde. Ich weiss nur noch das sie im Cockpit das Schlafzimmer, mit einem Rundbett hatte. War sehr interessant. Habe aber leider seit dem nie wieder etwas davon gehört.
     
  8. #7 Christian K, 27.12.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS
    Das dürfte auch kein Einzelfall sein.
    Ich erinnere mich im Fernsehen aus den USA mal was von einem Rumpf einer Boeing 727 gesehen zu haben. Im Cockpit war der Whirlpool. :)
    Dieses Flugzeug (oder war es doch das von Dir gemeinte :?! ) wurde auch schon im Google Earth-Thread gezeigt.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Fighter117, 27.12.2007
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.115
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Ja das mit der 727 hab ich hier im FF auch schon gelesen.
    Ich hatte an anderer Stelle im FF schon mal gefragt, ob jemand von diesem Flieger hier in D gehört oder gelesen hat. Es hat sich aber keiner gemeldet. Es war wirklich schon ein paar Jahre her, aber ich glaube nicht das ich das geträumt habe. Mir war so, als wenn das in Bayern oder BW steht und einer bekannten deutschen Schauspielerin oder vllt. auch Sängerin gehört.
     
  11. #9 OnkelFisch, 23.01.2008
    OnkelFisch

    OnkelFisch Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Remscheid
    Es gibt so einige Möglichkeiten, ausgediente Flugzeuge zweckentfremdet weiter zu nutzen.
    Bei mir "um die Ecke" in Schwelm / NRW, steht eine Noratlas, die langjährig als Kneipe genutzt wurde. Hier kann man sie auf einem älteren Bild in noch etwas "besserem" Zustand sehen: http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=453986
    Die Doppelleitwerksträger sowie die Tragflächenenden und Sternmotoren fehlen.
    Mittlerweile ist die Nora allerdings leider ziemlich vergammelt. :FFCry:
    Interessant ist auch, was aus Howard Hughes B-307 Stratoliner wurde.
    Ein Hausboot! :eek:
    http://www.planeboats.com/index.html
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Jumbo-Jet wird Jugendherberge

Die Seite wird geladen...

Jumbo-Jet wird Jugendherberge - Ähnliche Themen

  1. Jumbo-Jet ausgeschlachtet

    Jumbo-Jet ausgeschlachtet: Hallo zusammen. Kann mir jemand sagen ob und wo es ausgeschlachtete Jumbojets gibt wo nur noch das Gehäuse und die Kunstruktion ist. Die...
  2. USA testen Jumbo-Jet als Laserraketenträger

    USA testen Jumbo-Jet als Laserraketenträger: Für ihr geplantes Raketenabwehrsystem haben die USA einen Jumbo-Jet getestet, der als Träger für Laserraketen eingesetzt werden soll. In einem...
  3. Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017

    Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017: Beim Pushback wird eine Emirates A380 durch eine Scoot B777 auf dem Changi Flughafen in Singapore beschädigt. Keine Verletzten. Die linke...
  4. Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger

    Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger: In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp...
  5. Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt

    Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt: Ich habe da mal eine Frage an die etwas professionelleren Fotografen bzw. an die, die Fotografieren und alles drumherum etwas vertiefter...