Junckers Ju 88 Shoreham Aircraft Museum Kent

Diskutiere Junckers Ju 88 Shoreham Aircraft Museum Kent im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo! Ich bin seit einiger Zeit Mitglied des "Shoreham Aircraft Museum ",Kent.Man haelt dort die Erinnerung an die Luftschlacht um England und...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 texan-harvard, 25.01.2015
    texan-harvard

    texan-harvard Flugschüler

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich bin seit einiger Zeit Mitglied des "Shoreham Aircraft Museum ",Kent.Man haelt dort die Erinnerung an die Luftschlacht um England und die Maenner,die auf beiden Seiten geflogen sind mit entsprechenden Ausstellungsstuecken in Ehren.Es ist ein kleines,aber feines Museum,das von ehrenamtlichen,ortsansaessigen Mitgliedern mit Enthusiasmus gefuehrt wird.U.a. wird die Fronteinheit (Cockpit) einer Ju 88 in einem Langzeitprojekt wieder aufgebaut.Es handelt sich um eine Ju 88 des Kampfgeschwaders 54 "Totenkopf".
    Jetzt meine Fragen:Wer kann Angaben zur Geschichte des Geschwaders,zum Personal des Geschwaders waehrend der Luftschlacht um England und zu den taktischen Aufgaben machen?Wie kam es zu der Namensgebung "Traudl" dieses Exemplares,was doch eher ein ungewoehnlicher Name fuer einen Bomber ist.
    Fuer alle Rueckantworten bedanke ich mich schon jetzt im voraus.
     
    martin388 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karacho, 26.01.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo,

    das KG 54 war dem V.Fliegercorps unterstellt in der Luftflotte 3. ( Luftschlacht um England )
    Geschwaderkommodore war Olt. Otto Höhne ( 22.6.1940-23.11.1941 )
    Das KG 54 operierte von Liegeplätzen in Frankreich aus...., Bombardierung von Industriezielen in England, bis Mai 1941.
    Anbei einige Bilder von Ju-88 aus dieser Zeit und vom KG 54:
    Quellen: Shoreham-Museum, Bundesarchiv/Striemann...
    Grüße
    Karacho
     

    Anhänge:

    -wolli- gefällt das.
  4. #3 Susie-Q, 26.01.2015
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Traudl (Waltraud) war sicher der Vorname der Freundin, Braut oder Frau des Piloten.
    Der wurde bei den Deutschen Fliegern im 2. WK doch gerne auf ihre Flugzeuge gemalt.
     
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    599
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Nicht nur bei der Luftwaffe.
    Das sah man auch häufig auf Panzern oder anderen Fahrzeugen.

    Hotte
     
  6. #5 Karacho, 28.01.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    ....richtig, quasi die deutsche Antwort auf die amerikanischen " Nose Art" an Bombern und Jägern...
    Grüße
    Karacho
     
  7. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    KSGJ
    Wobei das ja dann weniger schmeichelhaft ist :FFTeufel:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BlackWidow01, 29.01.2015
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Ein Oberleutnant als Kommodore? :FFEEK: Mein lieber Scholli!
    Ich vermute, es ist nur ein Schreibfehler und Du meinst Oberstleutnant (Abkürzung hierfür wäre - zumindest bei der Bundeswehr - OTL)
     
  10. #8 Karacho, 30.01.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo BlackWidow,

    sorry,....korrekt= Oberstleutnant.
    Ab Januar 1941 wurde er zum Oberst ernannt.
    Grüße
    Karacho
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Junckers Ju 88 Shoreham Aircraft Museum Kent

Die Seite wird geladen...

Junckers Ju 88 Shoreham Aircraft Museum Kent - Ähnliche Themen

  1. Hawker Hunter WV372 bei Airshow in Shoreham (UK) abgestürzt

    Hawker Hunter WV372 bei Airshow in Shoreham (UK) abgestürzt: Der Hawker Hunter WV372 ist abgestürzt, erste Berichte sprechen von "mehreren Opfern". http://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=178886...
  2. Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK

    Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK: Moin zusammen, ich war heute wieder mal auf dem Flugplatz Shoreham an der englischen Südküste, um meine Conversion auf der Chipmunk fertig zu...