Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72

Diskutiere Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo... ... Dieses Modell steht, denke ich, gerade bei vielen auf der Wunschliste, im Lager oder auf dem Basteltisch. Revells auch von mir...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hallo...

    ... Dieses Modell steht, denke ich, gerade bei vielen auf der Wunschliste, im Lager oder auf dem Basteltisch. Revells auch von mir erwartete Ju-88 A-4 (auch in der Modellbauwüste kommt der Bausatz irgendwann an).

    Der Bausatz hat wohl kleinere Fehler, wie jeder andere auch, die mir persönlich aber gar nicht auffallen. Auch die Bauanleitung vergisst z.B. auf die geöffnete Einstiegsluke hinzuweise und hat den ein oder anderen Fehler... aber nichts, was den halbwegs geübten Modellbauer vor unlösbare Rätsel stellt.

    Die besondere Bemalung "weisses Rumpfband", gelbe "Motorgondeln" etc. is wohl nicht fotografisch belegt und eher fraglich. Hier dürfte sich Revell orientiert haben: http://wp.scn.ru/en/ww2/b/316/2/2#19

    Der gröbste Schnitzer befindet sich wohl im Bereich der Verglasung des Cockpits. Die beiden "Heck MG auf der Oberseite rückwärts" (was für n Stand is des?) stehen im falschen Winkel zueinander... bzw...eben dieser Winkel fehlt. Fällt auf beim Blick von oben. Beide MG in einer Linie... im Original standen die V-förmig nach aussen. Das ist sehr schade... habs grad erst gesehen und es ist tatsächlich so (wenn des stimmt schon schade).

    Jetzt aber flott zu den Bildern...

    Laut Revell Anleitung: Junkers Ju-88 A-4, 9./KG30, Catania Sizilien, Juni 1941
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Heute waren nur noch ein paar Decals anzubringen...zu versiegeln, den Antennendraht zu spannen und die befürchteten Russspuren anzubringen. Als Pinsler und geradde für mich gar nicht so einfach.
     

    Anhänge:

    power-jets gefällt das.
  4. #3 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Also ganz persönlich bin ic mit der Lackierung ganz zufrieden...da gabs keine bösen Überraschungen. Die Ju ist aber auch irgendwie ne Schönheit X-)
     

    Anhänge:

  5. #4 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hier noch einmal der "Kampfkopf"... Das Cockpit ist eine Wucht! Sowas hab ich noch nicht gebaut X-)
     

    Anhänge:

  6. #5 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Leider hab ich aufm Balkon die Sonne nie da wo ich sie haben will...
     

    Anhänge:

  7. #6 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    ...hier einmal die Frontale... leider nicht scharf, das ärgert.
     

    Anhänge:

  8. #7 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hier kann man meine "Stümperei" nach McGuyver-Art recht gut erkennen...
     

    Anhänge:

  9. #8 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    ...bemalt wurde mit Revell Farben nach Revell Angaben.
     

    Anhänge:

  10. #9 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    ...und hier bei Kunstlicht geblitzt. Die Decals wurden auf glänzendem Klarlack aufgebrcht und mit Mattlack versiegel. Essig-Essenz und Lösung kam natürlich auch hier wieder ausreichend zum Einsatz.
     

    Anhänge:

  11. #10 Kolbenrückholer, 15.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    So... nun seid ihr dran und ich hoffe hier gibts bald die erste richtige Revellsche Ju-88 A-4 zu sehen X-D
     

    Anhänge:

  12. #11 Martin78k, 15.01.2012
    Martin78k

    Martin78k Testpilot

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kleinmachnow/ Brandenburg
    Deine Ju weiß zu gefallen. Steht auf dem Spiegel auch viel sicherer. Die Bemalung gefällt mir auch srhr, mal etwas Abwechslung.
    Die gelben Motoren mit weißem Rumpfband? Einzige Idee, wieso das so aussieht ist, dass die Maschine vorher auf dem Balkan eingesetzt war und erst seit kurzem im Mittelmeerraum operiert. Ich kenne allerdings den Einsatzweg des KG30 nicht. Also, liebe Hisoriker, haut nicht zu doll zu, wenn ich falsch liege.

    Martin
     
  13. #12 Kolbenrückholer, 16.01.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hallo Martin78k

    ...ja die Bemalungsvariante hat mir auch gefallen. Wenn schon die erste Ju im Leben, dann auch etwas buntes XD

    Zur 4D+DT gibt es hier im Forum sogar einen eigenen Thread, der sehr aufschlussrecih ist, aber auch nicht die 100% Lösung parat hat XD. http://flugzeugforum.de/forum/showthread.php?68110-Ju-88-A-4-Kennung-4D-DT-Revell-1-72
    Ich habe die Bauanleitung gerade nicht komplett zur Hand, da ist irgendwie betreffende erste Seite verschwunden. Diese A-4 Maschine soll vom Balkan nach Sizilien gekommen sein, Juni 1941.
     
  14. #13 power-jets, 16.01.2012
    power-jets

    power-jets Testpilot

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1.606
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Thüringen
    Gefällt mir sehr gut, hast du sauber hingepinselt :-)
     
  15. #14 Martin78k, 16.01.2012
    Martin78k

    Martin78k Testpilot

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kleinmachnow/ Brandenburg
    Das passt ja ganz hervorragend zu meiner Theorie. Die starken gelben Markierungen waren ja typisch für den Balkanfeldzug. Und das weiße Rumpfband für den Mittelmeerraum. So ist das eben. Immer fleißig drüber malen und irgendwann ist die eigentliche Schauplatzzuordnung zum Teufel.

    Martin
     
  16. #15 toty7584, 16.02.2012
    toty7584

    toty7584 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    kfz lackierer
    Ort:
    Düren/ NRW
    sieht sehr gut aus deine ju habe sellber noch zwei wie passt sie den ???
     
  17. #16 Kolbenrückholer, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    Der Kit ist das beste, an das ich mich erinnern kann vom Gesamteindruck (die Bewertung ist natürlich nur subjektiv), viel neuer Bausatz für kleines Geld. Die Passgenauigkeit fand ich sehr gut. Die Cockpitverglasung lässt sich teilweise "anklicken" und die Teile halten X-D. "Mini"-Spalte entstehen bei den grossen Baugruppen, bei mir gerade an der Bugsektion... Insgesamt ist die Flügelmontage etc aber durchaus passgenau. Die Flügelspitzen sind wieder kniffeliger. Schöner als an meinem Modell gehts allemal, hier und da gibt es etwas, das ich gern anders gemacht hätte.... aber so ist das nunmal.

    Über alles andere wird ja im FF fleissig an anderer Stelle berichtet X-)

    bis dann und danke fürs anschauen. Darfst aber auch "meckern".
     
  18. #17 toty7584, 18.02.2012
    toty7584

    toty7584 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    kfz lackierer
    Ort:
    Düren/ NRW
    Was heißt meckern? habe auch noch zwei im Keller liegen und eine in 32 aber mich noch nicht ran gesetzt wird auch noch kommen in naher Zukunft. Ich sag mal so meckern ist gut und schön , ich bin immer dankbar für Ratschläge habe Gesten selber einige bekommen aber ich sage so das Modell muss dir gefallen und so lange du zufrieden bist ist es doch ok und glaube mir ich habe hier und auch auf Ausstellungen schon Flugzeuge gesehen die nicht halb so gut waren.
    Aber eine Frage lackierst du nur mit Pinsel oder auch mit Airbrush? Ist nicht bös gemeint
    Mfg
    Thorsten
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Kolbenrückholer, 18.02.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.536
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    Bei mir ist alles gepinselt.

    Das "Meckern" hab ich ja extra in Anführungszeichen gesetzt, da es nicht ernst gemeint war. Ich habe auch eher Ratschläge gemeint, da, wo ich es nötig habe. Nur so kann ich ja was lernen. Ich freue mich auch immer über Anregungen und Kritik X-)

    bis dann
     
  21. #19 toty7584, 19.02.2012
    toty7584

    toty7584 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    kfz lackierer
    Ort:
    Düren/ NRW
    genau so sehe ich das auch wenn du dir meine rollouts mal ansiehst wirst du sehen das es da auch immer so ist vor allem zu tema fotos
     
Moderatoren: AE
Thema: Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ju 88 kolbenr

Die Seite wird geladen...

Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger"

    1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger": [ATTACH] [ATTACH] Hallo! Vielen Dank für dein Interesse an diesem Thema. Hier ist meine Interpretation von "4R+EP" der 6./NJG2, Fritzlar, 1945....
  2. Junkers Ju-88 G6 Ju 88 G-6 (4R+EP) 6./NJG2, Fritzlar, 1945

    Junkers Ju-88 G6 Ju 88 G-6 (4R+EP) 6./NJG2, Fritzlar, 1945: Schönen guten Tag, eine Frage an die Nachtjäger-Experten bezüglich der Ju-88G6 (4R+EP). Diese Kennung findet sich auf einem Decalsbogen von...
  3. 1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Winter Camo

    1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Winter Camo: Kit: 1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Eine günstige und in manchen Bereichen sogar besser detaillierte Alternative zu den Hasegawa-Bausätzen....
  4. Junkers Ju-88

    Junkers Ju-88: Hier kommt der schon etwas betagte Revell-Bausatz der Junkers Ju-88; das Bild zeigt den Rumpfbug mit der bereits maskierten Verglasung, welche mit...
  5. Die Junkers Ju 52

    Die Junkers Ju 52: Die Junkers Ju 52 - Die Ju 52/1m - Geschichtlicher Abriss - Bilder der Ju 52/1m - Technische Daten der Ju52/1m inkl. Varianten - Die Ju 52/3m -...