Kampfjethelme

Diskutiere Kampfjethelme im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hast du deine Jugend auf einem Luftwaffenstützpunkt in den USA verbracht? Ansonsten eher nein...
#
Schau mal hier: Kampfjethelme. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.881
Zustimmungen
6.018
Ort
Bayern
Naja es gab ja diverse Helme in diesem Design. Unter anderem glaub ich auch in Luftwaffe Werbematerial
 
Christian Schütz

Christian Schütz

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2014
Beiträge
292
Zustimmungen
86
Ort
27239 Twistringen
Ne das war aus irgendeiner Zeitschrift. Aber ich glaube in Gelb Schwarzer Schachbrett- Musterung. Meine Güte, dass muss Ende der 70er Jahre gewesen sein. Mike Terry, F4 Phantom- Kampfpilot aus USA, weiss ich noch. Hm... :S_gruebel: Alter Schwede ich freue mich, diesem Hobby verfallen zu sein. :10::1034:Gaaanz liebe herzliche Grüsse an Euch alle! Christian
 

Doctor

Flugschüler
Dabei seit
24.07.2005
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Ort
Bayern
Hallo,

hat jemand für einen HGU55 (idealerweis G, aber vielleicht sind sie universell) einen Visor Knob abzugeben?
Es handelt sich um die Schraube/Mutter/Knauf oben am Visier Cover. Dankeschön
 
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.028
Zustimmungen
420
Ort
RLP
Hallo,

hat jemand für einen HGU55 (idealerweis G, aber vielleicht sind sie universell) einen Visor Knob abzugeben?
Es handelt sich um die Schraube/Mutter/Knauf oben am Visier Cover. Dankeschön
Hab dir eine PN geschrieben.
 

Der weiße Hai

Kunstflieger
Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
27
Zustimmungen
4
Ort
23669
Das mit dem CRU 79 hat sich erledigt.
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.386
Zustimmungen
8.214
Ort
Deep south
Moin zusammen,

damit`s nicht zuuu langweilig wird:biggrin:, habe ich mir dieses "Prachtstück" angelacht - mit dem vielleicht sehr sportlichen Ansatz, das Teil weitestgehend vollständig zu bekommen. Es handelt sich um eine sehr nackte Helmschale eines HGU-2A/P(G). Falls einer der Beteiligten hier irgendwelche Teile beizusteuern hätte, wäre ich über eine Nachricht sehr erfreut:smile1::thumbup:

 
Anhang anzeigen
Airlinerfan

Airlinerfan

Flieger-Ass
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
410
Zustimmungen
486
Ort
Saxony
Moin zusammen,

damit`s nicht zuuu langweilig wird:biggrin:, habe ich mir dieses "Prachtstück" angelacht - mit dem vielleicht sehr sportlichen Ansatz, das Teil weitestgehend vollständig zu bekommen. Es handelt sich um eine sehr nackte Helmschale eines HGU-2A/P(G). Falls einer der Beteiligten hier irgendwelche Teile beizusteuern hätte, wäre ich über eine Nachricht sehr erfreut:smile1::thumbup:

Das größte Problem werden die Ohrmuscheln werden, die gibt es nirgendswo. Hab dann für meinen HGU-2A/P(G) ein altes Headset mit exakt den gleichen Muscheln gefunden und in den Helm eingebaut. Vor nicht allzu langer Zeit gab es auch ein Konvolut an Teilen für den Helm bei Kleinanzeigen.
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.386
Zustimmungen
8.214
Ort
Deep south
Die Schale hatte ja einige „Runden“ bei ebay gedreht. Ganz schön mutiges Projekt...

Was ich beisteuern könnte:
Super!
Das ist doch schonmal ein Anfang:smile1:
Hatte die Schale durch Zufall entdeckt; irgendwie fehlt mir noch die 2er "G"-Variante...
Mal schauen, wie weit ich komme.


Die vorhandenen Helme
 
Anhang anzeigen
Kehlschinzki

Kehlschinzki

Space Cadet
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
1.087
Zustimmungen
2.596
Ort
ETSP
Weisst du die Größe? Hätte auch noch ein Goldvisier in Medium wenn gewünscht.
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.386
Zustimmungen
8.214
Ort
Deep south
Größe ist mittel. Goldvisier hört sich gut an!
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.386
Zustimmungen
8.214
Ort
Deep south
Hier noch ein kleines Fazit zur Helmstory:

Nachdem mir in Speyer mal ein Visor Housing für die 2"G"-Variante zugelaufen ist, bestand die Hoffnung auf eine Ergänzung zur nackten Helmschale. Dann allerdings die Ernüchterung - Helmschale ist in Größe Mittel und das Housing in Größe Large. Das harmoniert nicht wirklich...

Falls jemand zufällig so ein Visor Housing in Medium hat und tauschen/das verkaufen möchte, bitte gerne melden!

Da mein anderer kompletter HGU-2A/P mit Double Visor in Größe Medium ist, flammte kurzzeitig eine Idee auf...
Aber nein, der Helm ist schön und komplett, wenn auch Helikopter-Ausführung; der Micro-Boom ist entfernt.


Da ich gerne einen HGU-2 A/P"G" hätte, Bezug zur Bundesluftwaffe, würde ich auch einen kompletten nehmen, es wäre ein Tausch gegen eine komplette HA/LP-Maske o.a. möglich!
Positiv dagegen - seit heute stolzer Besitzer eines passenden güldenen Visors:smile1::thumbup:

Dann noch ein Scan aus dem Sierra-Katalog aus dem Jahre 1967 zum HGU-2A/P. Das Double Visor gab`s ab 1966.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Christian Schütz

Christian Schütz

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2014
Beiträge
292
Zustimmungen
86
Ort
27239 Twistringen
Mannmann, ich sehe schon, ich hab die richtigen Leute dran! Und...Kai, toll geschrieben! Weiter so! LG Christian:10::-60: (ich wünsche mir noch eine HA/LP Maske, mal sehen, wann mir die zufliegt! kann allerdings nichts zu Deinem Helm beisteuern :S_gruebel:
 
TangoLimaSt

TangoLimaSt

Sportflieger
Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
15
Zustimmungen
11
Moin zusammen,

damit`s nicht zuuu langweilig wird:biggrin:, habe ich mir dieses "Prachtstück" angelacht - mit dem vielleicht sehr sportlichen Ansatz, das Teil weitestgehend vollständig zu bekommen. Es handelt sich um eine sehr nackte Helmschale eines HGU-2A/P(G). Falls einer der Beteiligten hier irgendwelche Teile beizusteuern hätte, wäre ich über eine Nachricht sehr erfreut:smile1::thumbup:
Ich habe noch zwei Sierra Receiver für die Sauerstoffmaske mit passenden T-Bajonetten hier, die ich abgeben könnte.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.386
Zustimmungen
8.214
Ort
Deep south
Noch der aktuelle Stand zum HGU-2 A/P(G):

Interessanterweise befindet sich auf der Rückseite der Helmschale ein leider übermalter Aufkleber. Ich kann nicht identifizieren, ob es sich dabei um ein Decal aus der Einsatzzeit des Helmes oder ein nachträglich aufgebrachtes Teil handelt. Von der Machart her könnte es sich durchaus um ein möglicherweise Staffelemblem handeln?



In meinem Bestand fand sich noch ein leeres Visorhousing, was wohl Größe Medium/Mittel ist. Damit geht`s ein Stück voran. Was mir noch nicht ganz klar ist, ist der genaue Aufbau der "G"-Variante.
Dient der markierte Deckel rein als "Blindverschluss" oder hatte er eine weitere Funktion?

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
stingray77

stingray77

Flieger-Ass
Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
439
Zustimmungen
277
Ort
Itzstedt
Das Loch unter der Scheibe hat doch auch einen größeren Durchmesser als die Schraube - war es nicht so, daß man so eine Einstellmöglichkeit der Kopfhörer im Helm hat (hoch/runter vor/zurück) und durch Festziehen der Schraube diese Position dann fixieren kann?
 
F-4phan

F-4phan

Testpilot
Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
942
Zustimmungen
3.222
Ort
El Paso, Texas/USA
Das Loch unter der Scheibe hat doch auch einen größeren Durchmesser als die Schraube - war es nicht so, daß man so eine Einstellmöglichkeit der Kopfhörer im Helm hat (hoch/runter vor/zurück) und durch Festziehen der Schraube diese Position dann fixieren kann?
Ja, hatte ich vergessen zu erwähnen.
 
Thema:

Kampfjethelme

Sucheingaben

kampfjethelme

,

SPH-4G

,

verkaufen

,
sauerstoffmaske mbu
, zsh-5 stoff, mig pilotenhelm, jhmcs, sauerstoffmaske 94, zsh-7 zvezda, pilotenhelm hgu. ch, mbu5 de, fake Gentex SPH-4., gueneau helm, gueneau helmet, pilotenhelm bumd .de, mbu-12 friebe, aufkleber pilotenhelm f-14, flugzeugforum moondog vf-1, original tomcat pilotenhelm, content, pilotenhelm tornado gebraucht kaufen, tornado pilotenhelm hgu 55, unterziehhaube für pilotenhelm, F 14 pilotenhelm, pilotenhelm mit sauerstoffmaske
Oben