Könnt ihr Hubschrauber an ihren Fluggeräuschen blind erkennen?

Diskutiere Könnt ihr Hubschrauber an ihren Fluggeräuschen blind erkennen? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Seit ich vor 5 Jahren von Nürnberg in den westlichen Landkreis gezogen bin, fliegen öfters Chinooks und andere Helis von oder nach Katterbach...

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
867
Zustimmungen
200
Ort
Langenzenn
Seit ich vor 5 Jahren von Nürnberg in den westlichen Landkreis gezogen bin, fliegen öfters Chinooks und andere Helis von oder nach Katterbach. Meistens im Konvoi.

Ohne hinzuschauen, erkenne ich an diesen charakteristischen Sound den Verursacher.
Habe mir heute eine CD von Pink Floyd gekauft. Beim Song: "The happiest Day of my Life"
hört man am Anfang auch das Rotorgeräusch eines Hubschraubers.

Obwohl ich das Video nicht kenne, bin ich mir zu 99,9% sicher, das es sich da um eine BELL 206B JETRANGER handelt.

Ich würde noch den "Huey" am Klang erkennen, aber bei modernen Rettungs- und Militärischen Hubschraubern kenne ich mich Klangmäßig nicht aus. Ist auch etwas schwierig zu trainieren.... Wie ist das bei euch, welche Muster erkennt ihr auf Anhieb blind?

Das wäre früher eine gute Wette für "Wetten daß" gewesen, 10 Hubschrauber nur an ihrem Fluggeräusch zu erkennen....
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.098
Zustimmungen
2.094
Ort
Magdeburg
Könnt ihr Hubschrauber an ihren Fluggeräuschen blind erkennen?
Klar! Aber nur die Typen die einem täglich um die Ohren fliegen. Das sind bei mir EC-135 (Christoph 36 fliegt mehrmals täglich über meinen Hof), BK-117 und H145.
Wobei da große Unsicherheiten drin sind. Je nach Geschwindigkeit und Richtung der Wahrnehmung klingen auch bekannte Hubschrauber plötzlich anders.
Als Beispiel: Wenn eine EC-135 vor einem schwebt und man direkt in ihrer 12Uhr-Position steht, hört man das charakteristische Kreischen des Fenestron nicht und kann dann Schwierigkeiten bei der Zuordnung kriegen.
Interessant war auch der 5-blättrige Prototyp der H145 der auf seinem Weg zur Wintererprobung in Finnland bei uns eine Zwischenlandung gemacht hat. Das klang zwar fremd und doch war da eine vertraute Note dabei.
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
1.980
Zustimmungen
1.195
Ort
Siegen
Wie ist das bei euch, welche Muster erkennt ihr auf Anhieb blind?
Der AS365 hat ein ziemlich markantes Pfeifen des Fenestron. Ist bei dem viel lauter und markanter als bei EC/H-135 oder H145. Den erkenne ich ziemlich zuverlässig.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.744
Zustimmungen
3.567
Ort
Germany
Die Lynx ( zumindest mit den alten Blättern ) klingt nach 2-Takt-Motor :wink2:

C80
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.152
Zustimmungen
1.107
Ort
Chemnitz
Was ich meist schon blind an der Überschrift erkenne ist wer ein Thema gestartet hat :)
Ansonsten sind natürlich die großen Mils wie Mi-8 und Mi-24 sehr charakteristisch mit ihrem Wischen der Rotorblätter, ebenso wie das "Sägen"einer Hughes 500. Da lohnt sich der Sprung zum Fenster. Die ganzen Fenestron-Muster sind ja ziemlicher Einheitsbrei akustisch, da kann ich nix auseinanderhalten.
 
Meikel

Meikel

Space Cadet
Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
1.594
Zustimmungen
5.762
Ort
östliches Sauerland/fast Hessen:-)
Denke, das wenn man (Hobby bedingt) stets darauf achtet, man im Unterbewussten automatisch ein Gehör dafür entwickelt...manche Geräusche sind schwer zu beschreiben....klobbern ja nicht alle wie Huey, Chinook oder auch Kamov…….die EC 155 z.B. hört man nach meiner Wahrnehmung schon in Kilometer weiter Entfernung am " Dröhnen", egal auf welcher Flughöhe. Lynx und auch Seaking definiere ich als " dumpfes Jaulen".....Robinson als moderner " Rasenmäher" und Cougar als " konstantes Motorengeräusch". Tiger, EC 135 haben im normalen Flug jeweils ihren charaktarischen, aber irgendwie nicht markanten Sound, den man eigentlich nur als solchen beschreiben kann.......diese Wahrnehmungen sind halt sehr subjektiv.
Gruss
 
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
712
Zustimmungen
635
Ort
im Osten Brandenburgs
Das wäre früher eine gute Wette für "Wetten daß" gewesen, 10 Hubschrauber nur an ihrem Fluggeräusch zu erkennen....
Anfang der 80ziger durfte ich den Überflug mehrerer sowj. Mi-6 erleben. Hier hatte jeder einzelne einen eigenen Klangcharakter (inkl. spezifisches Klappergeräusch).
Mit etwas Übung hätte man sogar die takt. Nr. erkennen können. Zu "Wetten daß??" wäre man damit aber sicher nicht geladen worden.:w00t:
 
Fulcrum_fan

Fulcrum_fan

Space Cadet
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
1.101
Zustimmungen
3.851
Ort
wo die Sonne aufgeht
bei uns gingen früher immer Mi-2 und Mi-8 drüber, da würde ich mich recht sicher wähnen...
bei der anderen Feldpostnummer gilt m.E. der Teppichklopfer Bell UH-1D als unverkennbar!?
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.744
Zustimmungen
3.567
Ort
Germany
Die ganzen Fenestron-Muster sind ja ziemlicher Einheitsbrei akustisch, da kann ich nix auseinanderhalten.
Hast Du was mit den Ohren? :wink2:
Eine Gazelle oder Dauphin unterscheiden sich gewaltig von einer 135...

C80
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
748
Zustimmungen
1.745
Ja, geht bei mir bei vielen Maschinen.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
748
Zustimmungen
1.745
Die ganzen Fenestron-Muster sind ja ziemlicher Einheitsbrei akustisch, da kann ich nix auseinanderhalten.
Sorry, aber Blödsinn! Ich wohne in der Nähe eines Krankenhauses und die beiden dort regelmäßig landenden Muster 135 und 145 mit Fenestron, konnte ich bis jetzt immer auseinanderhalten. Klar klingen sie ähnlich, aber absolut identisch ist schlicht falsch!
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.152
Zustimmungen
1.107
Ort
Chemnitz
Hast Du was mit den Ohren? :wink2:
Eine Gazelle oder Dauphin unterscheiden sich gewaltig von einer 135...
C80
Nö, habbich nich. Eine Gazelle habe ich das einzige und letzte mal 1990 gehört und eine Dauphin weiß ich nicht. Muß Jahre her sein und gehört auch zu den eher seltenen Mustern. Worauf ich mich bezog war das was standardmäßig so rumschwirrt, also Polizei, RTH und ADAC.

Sorry, aber Blödsinn!
Nein, kein Blödsinn. Ich habe geschrieben das ich sie nicht auseinanderhalten kann. Und nein, ich wohne nicht in der Nähe eines Krankenhauses.

Klar klingen sie ähnlich, aber absolut identisch ist schlicht falsch!
Das habe ich mit keiner Silbe behauptet. Verstehendes Lesen schadet nicht.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
748
Zustimmungen
1.745
Das "ich" von Dir, habe ich tatsächlich überlesen, sodass der Beitrag im falschen Kontext auf mich wirkte, das tut mir leid.
 
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.329
Zustimmungen
1.589
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Der Lars a.k.a. @F-16 wohnt nicht allzu weit von mir entfernt. Das bedeutet, das wir meist von den selben Hubschraubertypen überflogen werden und das sind eben meist noch Eurocopter EC-135
und Verwandte. Ab und zu noch einen Robinson R-44 (im Tiefflug 😉) bei der Pipeline-Kontrolle.
Hin und wieder kommt (vermutlich) die US Army mit Black Hawks und Chinooks auf dem Weg von oder nach Polen/ dem Baltikum hier durch.
Aber die meisten anderen Hubis bekommt man im Raum Chemnitz so selten zu sehen und zu hören, dass es regelrecht auffällt, wenn einer einmal anders kling.
Als hier neulich mal ein Heli mit relativ ungewohnter Geräuschkulisse vorbeikam, ergab das Nachschauen bei FR24 einen Bell 429 (nein, noch nicht mit Fenestrons)!

Bloß einmal zum Verständnis, bevor man jemandem, dem man nicht kennt, Schwerhörigkeit unterstellt.

Gruß
André
 

jetfan79

Kunstflieger
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
32
Zustimmungen
6
Ort
Villingen-Schwenningen
Bis 2009 fand der Rettungsflugdienst bei uns in Villingen-Schwenningen mit der BO-105 statt. Die war auch sehr markant.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.744
Zustimmungen
3.567
Ort
Germany
Bloß einmal zum Verständnis, bevor man jemandem, dem man nicht kennt, Schwerhörigkeit unterstellt.

Gruß
André
Da sich dieser Beitrag sicherlich auf mich bezieht, schau Dir mal den Smiley dahinter an! Er war nicht ernst gemeint! Da sich @F-16 auch nicht persönlich geäussert hat, nehme ich an dass er es auch so verstanden hat. Ansonsten Entschuldigung!

C80
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.804
Zustimmungen
1.011
Ort
Hannover
Hallo,

Bloß einmal zum Verständnis, bevor man jemandem, dem man nicht kennt, Schwerhörigkeit unterstellt.
okay, es ist aber natürlich klar, dass man mangels Übung oder Gelegenheit keine Typen unterscheiden kann.

Mal ein anderes Thema aus dem Naturschutz:
die verschiedenen in D vorkommenden Heuschreckenarten werden bei ihrer Erfassung (als Indikator-Art zur Erfassung des Geländes) nach Gehör kartiert. :wink2:

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
867
Zustimmungen
200
Ort
Langenzenn
Kann hier jemand vielleicht eine Audio-Datei von den bekanntesten Hubschrauber - Fluggeräuschen einstellen? Dann könnten wir mal unser "akustisches" Gedächtnis testen.

Leider geht das von meinem Smartphone nicht.

Ich würde gerne mal den Sound eines alten Hubschraubers der 50iger und 60iger Jahre mit Kolbenmotor hören.... Die wurden z. B.
bei den Gemini- und Mercuryprojekten der NASA zur Bergung Ihrer Kapseln aus dem Meer eingesetzt. Waren das Sycamores?
 
Thema:

Könnt ihr Hubschrauber an ihren Fluggeräuschen blind erkennen?

Könnt ihr Hubschrauber an ihren Fluggeräuschen blind erkennen? - Ähnliche Themen

  • Flugzeugkette über den Haßbergen, was könnte das gewesen sein?

    Flugzeugkette über den Haßbergen, was könnte das gewesen sein?: Liebe FF-Gemeinschaft, da dies mein erster Beitrag ist bitte ich schonmal im Vorraus um Entschuldigung falls das in einer falschen Sparte oder...
  • 1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918

    1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918: Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder...
  • Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?

    Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?: Hallo Ihr lieben. Kann mir vielleicht jemand von euch helfen und sagen zu welchem Flugzeug der Propeller gehören könnte? Er wurde von meinem Onkel...
  • Welche Kopflupe könnt ihr empfehlen?

    Welche Kopflupe könnt ihr empfehlen?: Guten Abend liebe Tüftler. Ich möchte mir gerne eine Kopflupe zulegen und hätte gerne gewusst, mit welchen Modellen ihr gute Erfahrungen...
  • Welche Apps könnt ihr empfehlen

    Welche Apps könnt ihr empfehlen: hy bin auf der suche nach guten apps für den bereich flugzeuge usw
  • Ähnliche Themen

    Oben