Wofür könnte man einen Carbon-ähnlichen Stoff, der aus Fasern hergestellt wird (durch sogenannte Radius-Pultrusion) verwenden?

Diskutiere Wofür könnte man einen Carbon-ähnlichen Stoff, der aus Fasern hergestellt wird (durch sogenannte Radius-Pultrusion) verwenden? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Im Rahmen eines Uni-Kurses sollen wir eine Technologie auf einen neuen Markt anwenden und dafür zunächst einmal Ideenvorschläge sammeln. Die...

XLassoX1998

Flugschüler
Dabei seit
01.09.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Im Rahmen eines Uni-Kurses sollen wir eine Technologie auf einen neuen Markt anwenden und dafür zunächst einmal Ideenvorschläge sammeln. Die TEchnologie nennt sich Radius-Pultrusion. Mithilfe diesen Verfahrens kann aus Fasern ein stabiles, wasserfestes Material in allen möglichen Formen hergestellt werden. Das MAterial ist sehr leicht und unelastisch. Das Unternehmen, das diese Technologie bislang verwendet, nutzt das Material, um Lattenrost für Betten herzustellen. Könnte dieses Verfahren/Material auch für die Flugzeug-Herstellung relevant sein?

Vielen Dank für Anregungen und mögliche Anwendungsgebiete!
 
Doppelnik

Doppelnik

Space Cadet
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
1.341
Zustimmungen
528
Wenn Du hier Vorschläge sammeln möchtest, wäre es doch gut ein paar Werkstoffkennwerte anzugeben. Auch ein paar Links zu diesem Verfahren wären angebracht, schließlich möchtest Du, dass hier andere (ist ja legitim) einen Stück weit Deine Arbeit machen...
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.037
Zustimmungen
12.940
Ort
München
Hallo Superlasso,

Wenn Du ernsthafte Antworten möchtest (Im Zweifel für den TO) beschreibe doch mal die technischen Eigenschaften Deines neuen Werkstoffes. Ist es ein Werkstoff oder eine (Ur-)-Form-Technologie, um die es hier geht? Welche mechanischen Eigenschaften (Festigkeit, E-Modul, Streckgrenze, ...) hat das Zeug? Wie thermisch stabil ist es? Wie beständig ist der Werkstoff gegen Wasser, Öl, Benzin, Salz, UV-Licht? Ist es klebbar? womit? Welche Herstellungstoleranzen bietet das Verfahren?

Ohne diese Angaben traue ich mich mal mit einer Aussage aus der Deckung:
Es ist höchstwahrscheinlich für Staurohrabdeckungen für Ultraleichtflugzeuge gut geeignet.

gero
 
Doppelnik

Doppelnik

Space Cadet
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
1.341
Zustimmungen
528
Na ja, die Semesterzahl und Studiengang brauchen wir nun wirklich nicht zu wissen, viel mehr würde mich aber interessieren warum ein "unelastischer" Werkstoff für Lattenroste verbaut wird:84:
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
889
Zustimmungen
909
Ort
NUE
Na ja, die Semesterzahl und Studiengang brauchen wir nun wirklich nicht zu wissen, viel mehr würde mich aber interessieren warum ein "unelastischer" Werkstoff für Lattenroste verbaut wird:84:
Und deswegen wird mein Beitrag gelöscht ?
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.037
Zustimmungen
12.940
Ort
München
Ich vermute mal, die Fachrichtung ist irgendwas mit Medien und das Semester ist 1. Die Aufgabe war, Leute auf Webseiten zu locken und das Ergebnis eher bescheiden.

gero
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
889
Zustimmungen
909
Ort
NUE
Das denke ich nämlich auch.
Jemand aus dem Bereich Maschinenbau würde/sollte eine andere Herangehensweise haben.
Dann gäbe es auch nicht den Lattenrost mit dem E-Modul von Granit.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.620
Zustimmungen
1.702
Ort
Hannover
Hallo,

Dann gäbe es auch nicht den Lattenrost mit dem E-Modul von Granit.
was bei dem Rahmen des Lattenrostes ja nicht wirklich schlimm ist. :biggrin:

Grüsse
 

HB-IDF

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2013
Beiträge
252
Zustimmungen
229
Zumindest scheint es das Verfahren tatsächlich zu geben. Google findet eine Menge dazu, da sollte sich die Aufgabenstellung lösen lassen. Es muss ja nicht um Strukturbauteile gehen. Verkehrsmittel haben immer auch eine Innenausstattung, evtl. könnte man da Ideen für die Verwendung finden?
 
Thema:

Wofür könnte man einen Carbon-ähnlichen Stoff, der aus Fasern hergestellt wird (durch sogenannte Radius-Pultrusion) verwenden?

Wofür könnte man einen Carbon-ähnlichen Stoff, der aus Fasern hergestellt wird (durch sogenannte Radius-Pultrusion) verwenden? - Ähnliche Themen

  • Kölner Airport könnte zum Startplatz für Flugtaxis werden

    Kölner Airport könnte zum Startplatz für Flugtaxis werden: Ob Flugtaxis eine Zukunft haben, ist noch unklar, aber man sucht schon mal nach ersten Startplätzen, die auch wirtschaftlich funktionieren...
  • Flugzeugkette über den Haßbergen, was könnte das gewesen sein?

    Flugzeugkette über den Haßbergen, was könnte das gewesen sein?: Liebe FF-Gemeinschaft, da dies mein erster Beitrag ist bitte ich schonmal im Vorraus um Entschuldigung falls das in einer falschen Sparte oder...
  • 1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918

    1.Weltkrieg, Jagdflugzeuge, wieviel g konnten 1918: Wieviel g konten die fliegen, positiv, negativ, in der Entwicklung von1914 bis 1918 fliegen, Drehraten, mal ohne Vergaserprobleme oder...
  • Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?

    Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?: Hallo Ihr lieben. Kann mir vielleicht jemand von euch helfen und sagen zu welchem Flugzeug der Propeller gehören könnte? Er wurde von meinem Onkel...
  • Frage welchen Wert dieses modell haben könnte

    Frage welchen Wert dieses modell haben könnte: Hi, ich habe mit Flugzeugmodelle nicht allzuviel zu tun und deswegen von der Thematik keine Ahnung. Ich habe jetzt bei einer Aufräumaktion ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben