Lenkwaffen für den 'Super Stallion' ?

Diskutiere Lenkwaffen für den 'Super Stallion' ? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Vielleicht kann mir jemand helfen? Irgendwo zwischen den 673 Einzelseiten der Website...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Diamond Cutter, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Vielleicht kann mir jemand helfen?
    Irgendwo zwischen den 673 Einzelseiten der Website

    http://aeroweb.brooklyn.cuny.edu/database/aircraft/gallery.htm

    zwischen Tausenden anderer Bilder fand ich dieses:

    Anhänge:



    wenn ich mich recht entsinne, ohne Kommentar.

    Die Lenkwaffe scheint eine AIM-9 'Sidewinder' zu sein.
    Da ich mal nicht davon ausgehe, dass ein anderes Luftfahrzeug die Rakete abgefeuert hat, kommt als Starter eigentlich nur der 'Super Stallion' infrage.
    Der Sachverhalt wäre mir neu.
    Als Bewaffnung für den H-53 ist mir bisher nur bekannt, dass Rettungsmaschinen und Minenräumer MG's tragen.
    Hab ich da irgendetwas verpasst? (z.B. die Ausrüstung von Transporthubschraubern mit Luft-Luft-LFK zum Selbstschutz) ?
    Oder liege ich mit der Beurteilung des Bildes (CH-53E startet AIM-9) völlig daneben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 07.12.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.176
    Zustimmungen:
    19.546
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    vielleicht nur ein Test des US-Militärs :?! , hab noch nie eine H-53 mit Sidewinder rumfliegen sehen, weder hier in Deutschland noch in den USA.
     
  4. #3 FlyingJoker32, 07.12.2006
    FlyingJoker32

    FlyingJoker32 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Flugberater
    Ort:
    Gau-Bickelheim
    Hallo

    hier wird kurz, aber nur ganz kurz darauf eingegangen:

    http://www.vectorsite.net/avskbig.html

    CH-53Es could carry twin-gun armament and were fitted with the AN/ALE-39 chaff-flare dispensers, just as with the RH-53D. Most or all CH-53Es were later refitted with cockpit lighting for NVG compatibility; a Hughes AN/AAQ-16 FLIR or "Helicopter Night Vision System (HNVS)", on a somewhat "tacked-on" mount on the left side of the nose; new radios and a GPS receiver; and pilot seats with improved crash protection. Interestingly, apparently CH-53Es were evaluated with air-to-air missiles (AAMs) for self-defense, with one Sidewinder or two Stinger AAMs carried at the end of each sponson. Details of the evaluation are unclear and this fit has apparently never been used operationally.

    Mehr habe ich leider auch nicht gefunden, sorry.

    FlyingJoker32
     
  5. #4 Praetorian, 07.12.2006
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Die Israelis haben auch schon lasergelenkte LFK Nimrod an ihre Yas'ur gehängt - allerdings ist mir nicht bekannt, ob da dann auch ein Beleuchter vorgesehen ist, oder ob man auf third-party targeting angewiesen ist. Ich tippe eher auf letzteres.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

Lenkwaffen für den 'Super Stallion' ?

Die Seite wird geladen...

Lenkwaffen für den 'Super Stallion' ? - Ähnliche Themen

  1. Neue Lenkwaffen für die Schweizer Hornets

    Neue Lenkwaffen für die Schweizer Hornets: Mit 115 zu 49 Stimmen hat die grosse Kammer als Erstrat das Rüstungsprogramm 2011 für insgesamt 430 Millionen Franken gutgeheissen. Es geht u.a....
  2. Deutsche Lenkwaffenzerstörer an Israel?

    Deutsche Lenkwaffenzerstörer an Israel?: Guten Morgen allerseits! Weiss eventuell jemand von euch, wieviel an der Story hier dran ist? Der Bericht stammt von der "Bild" Zeitung - und...
  3. Kompabilität von Lenkwaffen verschiedener Nationen

    Kompabilität von Lenkwaffen verschiedener Nationen: Beim Luftkrieg gegen Libyen scheinen etlichen europäischen Ländern die lasergelenkten Bomben auszugehen. In der Washington Post steht dazu der...
  4. Vorfall bei Luft-Luft-Lenkwaffenschiessen in Deutschland

    Vorfall bei Luft-Luft-Lenkwaffenschiessen in Deutschland: (Zur Zeit stehen in Wittmund F/A-18 der Schweizer Luftwaffe) Am Dienstag, 28.7.2009, startete eine F/A-18 Hornet vom Fliegerhorst Wittmund in...
  5. Deutsche WK II Lenkwaffen nach dem Krieg ?

    Deutsche WK II Lenkwaffen nach dem Krieg ?: In Jean Cunys "Les Avions Breguet" ist eine Zeichnung der Br.960 Vulture, die ja später zur Alizé mutiert ist. Hier ist aber unter dem Rumpf eine...