Luftrettung-damals

Diskutiere Luftrettung-damals im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, habe gerade dieses Foto in einer Bundeswehr Broschüre gefunden. Habe den SAR noch nie so gesehen (Streifen anstelle von orangenen...
MightyArrow

MightyArrow

Fluglehrer
Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
225
Zustimmungen
1.401
Ort
NUE
Hallo zusammen, habe gerade dieses Foto in einer Bundeswehr Broschüre gefunden. Habe den SAR noch nie so gesehen (Streifen anstelle von orangenen Türen). Hat da jemand mehr Info's? Ich denke das stammt aus der Zeit, in welcher die Maschinen noch ganz grün waren ?! Welches Geschwader das war, wann die so zum Einsatz kamen - oder noch besser: hat jemand weitere Fotos? Danke
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Luftrettung-damals. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.346
Zustimmungen
1.205
Ort
Im Norden
@MightyArrow Ich meine mich zu erinnern, das @netvoyager mal etwas von versuchsweisen SAR Tafeln zum Befestigen an der Tür der Hubschrauber hier im FF geschrieben hatte. Die Befestigung war aber wohl nicht besonders zuverlässig und es wurde davon abgesehen
 
Helicopterfan222

Helicopterfan222

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2002
Beiträge
1.665
Zustimmungen
1.713
Ort
Erfurt
Die Schilder wurden nur in Laschen reingeschoben. Leider zog die Luft immer solange an den Schildern bis die dann weg geflogen sind. Tja ist halt auch unfördlich für die Flugsicherheit wenn irgendwas unkontrolliert weg fliegt und möglicherweise auch Leute am Boden treffen könnte.
Wurde nicht lange verwendet dieses System, komisch oder ;-)
Auf einem Dia von so einer Maschine steht bei mir 1980 und die Maschine kam aus dem HTG 64 in Ahlhorn.
 
Zuletzt bearbeitet:
MightyArrow

MightyArrow

Fluglehrer
Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
225
Zustimmungen
1.401
Ort
NUE
Die Schilder wurden nur in Laschen reingeschoben. Leider zog die Luft immer solange an den Schildern bis die dann weg geflogen sind. Tja ist halt auch unfördlich für die Flugsicherheit wenn irgendwas unkontrolliert weg fliegt und möglicherweise auch Leute am Boden treffen könnte.
Wurde nicht lange verwendet dieses System, komisch oder ;-)
Auf einem Dia von so einer Maschine steht bei mir 1980 und die Maschine kam aus dem HTG 64 in Ahlhorn.

Besten Dank :) gabs aber wohl auch vom LTG 61 - laut eines Bildes vom F-104 Magazins
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.216
Zustimmungen
7.583
Ort
Berlin
Zu # 1426
Das ist der MI-2 SP-WXL mit der Werknummer : 513901124 von CZLS - Centralny Zespół Lotnictwa Sanitarnego. Der Hubschrauber wurde am 12.02.1975 im Polnischen Register registriert.
Der Ambulanzwagen ist ein Polski-Fiat 125P als Kobi Version. Eigentlich nicht exportiert worden.
Wichtig wäre das Kennzeichen des Fiat 125P 'MW 17-16' - Da musst Du aber Deine Polnischen
Freunde fragen. Welche Fahrzeuge in den siebziger Jahren ein Kennzeichen mit 'M' beginnend hatten.
Es könnte eventuell Malbork sein.
Hier noch ein Foto Deiner SP-WXL mit der Werknummer : 513901124 als SP ZOZ - Lotnicze Pogotowie Ratunkowe in Szczecin-Dabie im September 1991 und in einem modernerem SAR - Anstrich ebenfalls
in Szczecin-Dabie im Juli 1994.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
fisherman

fisherman

Sportflieger
Dabei seit
17.03.2019
Beiträge
13
Zustimmungen
90
Ort
Hannover
Hallo,

na dann will ich auch mal 3 Fotos zeigen. Am 27.09.1998 landete Christoph 4 (D-HGSP) im Stadtteil Hannover-Waldhausen auf dem Kärntner Platz. Ich hatte den Anflug gehört und die Kamera geschnappt. Die Landung weckte das Interesse etlicher Anwohner, besonders der Kinder. Angefordert wurde Christoph 4 wegen eines Verkehrsunfalls auf der Hildesheimer Straße.

 
Anhang anzeigen
fisherman

fisherman

Sportflieger
Dabei seit
17.03.2019
Beiträge
13
Zustimmungen
90
Ort
Hannover
Vom Vorgänger Bell UH-1D habe ich nur 2 schlechtere Fotos aus der damaligen Wohnung in Hannovers Südstadt, es dürfte der D-HBZU (Christoph 4) gewesen sein. Der Teppichklopfer machte seinem Namen über den Stadtschluchten alle Ehre, oft wurden unsere Kinder damals wach beim Mittagsschlaf ;-)

Juli 1997:




an eine Landung irgendwann in den 70/80ern erinnere ich mich noch sehr gut, sie wirkte auf uns recht spektakulär, weil wenig Platz zur Verfügung stand, auf einer kleinen Rasenfläche zwischen Bäumen und Straßenlampen vor der Stresemann-Realschule in der Südstadt, leider habe ich keine Fotos und kein genaueres Datum/Jahr davon.

dazu noch eine Frage, ich meine, dass ein Rettungshubschrauber, glaube es war auch ein Bell UH-1D, bei einem Einsatz (edit 1987) in Seelze/Letter am Bahnhof in der Zeit selber einen Unfall hatte (Rotorblattberührung?), hat hierzu jemand Informationen?

Grüße
Andreas
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.815
Zustimmungen
336
Ort
Hannover
dazu noch eine Frage, ich meine, dass ein Rettungshubschrauber, glaube es war auch ein Bell UH-1D, bei einem Einsatz (edit 1987) in Seelze/Letter am Bahnhof in der Zeit selber einen Unfall hatte (Rotorblattberührung?), hat hierzu jemand Informationen?
Ja, über PN
 
Thema:

Luftrettung-damals

Luftrettung-damals - Ähnliche Themen

  • Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959

    Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959: Leider gibt es hierzu fast keine Infos-Unterlagen-Bilder etc. über div. Luftrettungsstaffeln der Bundeswehr die ab 1959 gegründet wurden und in...
  • DRF Luftrettung 1:32

    DRF Luftrettung 1:32: Hallo zusammen, ich wollte auch mal etwas von meinen Arbeiten mit Euch teilen. Ich bin kein Profi aber gebe mein Bestes. Ich hoffe es gefällt...
  • EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?

    EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?: Hallo zusammen, habe letztens den Revellbausatz der EC145 DRF Luftrettung bekommen,bin aber irritiert zuzüglich der Farbgebung der Sitze.Welche...
  • Fluggerätmechaniker an Luftrettungsstandorten?

    Fluggerätmechaniker an Luftrettungsstandorten?: Hallo, Ich habe jetzt schon viel gesucht aber nichts gefunden deswegen frage ich jetzt mal hier. Hat jeder Standort der Luftrettung einen...
  • Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute

    Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute: Hallo an alle hier im Forum! Mein Name ist Dieter Rempe, ich bin 65 Jahre alt und schwer gehbehindert, leider kann ich am öffentlichen Leben...
  • Ähnliche Themen

    • Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959

      Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959: Leider gibt es hierzu fast keine Infos-Unterlagen-Bilder etc. über div. Luftrettungsstaffeln der Bundeswehr die ab 1959 gegründet wurden und in...
    • DRF Luftrettung 1:32

      DRF Luftrettung 1:32: Hallo zusammen, ich wollte auch mal etwas von meinen Arbeiten mit Euch teilen. Ich bin kein Profi aber gebe mein Bestes. Ich hoffe es gefällt...
    • EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?

      EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?: Hallo zusammen, habe letztens den Revellbausatz der EC145 DRF Luftrettung bekommen,bin aber irritiert zuzüglich der Farbgebung der Sitze.Welche...
    • Fluggerätmechaniker an Luftrettungsstandorten?

      Fluggerätmechaniker an Luftrettungsstandorten?: Hallo, Ich habe jetzt schon viel gesucht aber nichts gefunden deswegen frage ich jetzt mal hier. Hat jeder Standort der Luftrettung einen...
    • Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute

      Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute: Hallo an alle hier im Forum! Mein Name ist Dieter Rempe, ich bin 65 Jahre alt und schwer gehbehindert, leider kann ich am öffentlichen Leben...

    Sucheingaben

    d-hhsd

    ,

    airwolf hubschrauber abgestürzt

    ,

    d-hhsd airwolf

    ,
    CHRISTOPH 16 SOS HELI
    , uh-1d sar 74, d-hena helicopterservice hannover, sos flugrettung, Absturz Bell 412 des ASB D-HHCC, hsd luftrettung airwolf, hsd-luftrettung bell 222, hsd-luftrettung bilder ehemalige helicopter bell 222, airwolf kennung, Crash ASB D-HHCC, drf luftrettung wiki, bell 222 asb, christoph 17 absturz balderschwang, sar 74, d-hksl, hsd luftrettung hannover, sanderbusch, www.flugrettung mendig.de, elbrießling, ila 2018 SAR, helikopter tübingen, bell 222 d-hhsd
    Oben