Mi-8 Zerlegung & Transport

Diskutiere Mi-8 Zerlegung & Transport im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; :) Unser kleines Museum bekommt Zuwachs -die Mi-8 TB 827 "94+10" Im Spätsommer 2003 erhielt ich einen Anruf - und damit den Hinweis, wo eine...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    :) Unser kleines Museum bekommt Zuwachs -die Mi-8 TB 827 "94+10"

    Im Spätsommer 2003 erhielt ich einen Anruf - und damit den Hinweis, wo eine Mi-8 auf einen neuen Besitzer wartet: im MFG 3 in Nordholz.

    Ein paar Telefonate später war der erste Besuchstermin im MFG 3 ausgemacht - eine Woche später der Termin. Alle Mi-8, die ich bis dato gesehen hatte, waren in Tarnschemen lackiert - umso erstaunlicher, als sich schließlich in Nordholz "unsere" Mi-8 in dunkelblau präsentierte. Die Farbgebung klärte sich schnell auf, da die Maschine bis 1994 in Parow bei den SAR-Kräften gedient hatte.

    1994 wurde sie mit zwei? weiteren (834 "94+14" und ?) fliegend nach Nordholz überführt, die beiden anderen sind mittlerweile im Aeronautikum gelandet.

    Seit 1994 steht sie nun da, bis wir sie kommende Woche zerlegen und abholen werden:

    24.08.2004 Zerlegen
    25.08.2004 Zerlegen
    26.08.2004 Aufladen auf Tieflader und Abtransport (ab 12.00 Uhr)

    Aufgestellt wird sie in unserem Rechlin-Lärz Luftfahrtmuseum direkt auf dem Müritzflugplatz Rechlin/Lärz.

    Anbei noch ein paar Bilder von unserem Besuchstermin 2003 in Nordholz:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    eine Nummer größer:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  4. #3 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Mi-8 von vorne:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  5. #4 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Mi-8 von schräg hinten:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  6. #5 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Die Unter-Rumpf Lastaufnahme:
     

    Anhänge:

  7. #6 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    der Rotorkopf:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  8. #7 rechlin-lärz, 16.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    ausgebaut werden:

    Fahrwerk
    Lastaufnahmegeschirr
    Antennen & Kleinkram
    Aussentanks Klimaanlage
    Heckrotorblätter (evtl. auch Heckrotorgetriebe)

    beide Triebwerke
    Hauptrotorgetriebe
    Nabe und Rotorkopf

    Wir hoffen, dass in zwei Tagen zu schaffen... Schließlich ist einer unserer Mitarbeiter ehem. Techniker und Ingenieur der sowj. Luftstreitkräfte und hat auf unserem Museumsflugplatz Lärz Mi-8 und Mi-24 repariert/gewartet.

    Wer Lust hat, dabei zu sein, kann mich gerne anrufen:

    0170-481 37 67

    Demnächst mehr an Bildern und viele Grüße

    rechlin-lärz

    einmal Klimaanlage noch:
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  9. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    94+01, ex. 773 MHG-18, in Sonderbemalung.

    Ich glaube, ich sollte im Urlaub im September mal nach Rechlin kommen.
    :)
     
  10. #9 TF-104G, 16.08.2004
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    19.260
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Sieht ja noch richtig Fit aus der Hubi,hoffe ihr baut ihn auch wieder schön zusammen und gebt ihm keine Fantasielachierung.Vielleicht wieder in Orginal NVA Bemalung lackieren.
     
  11. #10 rechlin-lärz, 17.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    @TF-104G: Die Mi-8 ist zumindest nahezu (bis auf die Borduhr) und ein paar Kleinteile komplett. Was man allerdings nicht sieht, ist an diversen Spalten/Nahtstellen Korrosion, wofür wohl die vergangenen zehn Jahre "dicht" an der Nordsee gesorgt haben.

    Eine Phantasielackierung wird es sicherlich nicht geben, wohl aber evtl. eine Umlackierung in sowj. Farben (bis 1993 waren u.a. Mi-8 auf unserem Flugplatz stationiert) - mal sehen.

    Viele Grüße

    rechlin-lärz
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
  12. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Will Nordholz die anderen Maschinen auch loswerden?
     
  13. #12 rechlin-lärz, 17.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    @uti: nein, leider nicht - die stehen im "Aeronautikum" direkt am Rand des Platzes neben eine Reihe von Marinefliegern (u.a. F-104, Su-22,Fairey Gannet, Pembroke, Sea Hawk usw.)
    Die dritte ("unsere") sollte eigentlich als gateguard aufgestellt werden, irgendwie wollte sie doch keiner so recht (ja schon 2 im Museum vor der Kaserne), dann hat man sie uns angeboten.

    wieso - suchst Du eine?

    Viele Grüße

    rechlin-lärz
     
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.135
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Warum kann man die Maschinen nicht so lassen, wie sie geflogen sind? Beim MHG waren die nun mal Blau.
    Wenn Ihr das macht, begebt Ihr Euch auf das gleiche Niveau wie Sinsheim oder Speyer. :(
    Ansonsten begrüße ich Eure Aktion. :)
     
  15. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2.291
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Kann mir so ein Teil leider nicht leisten, wüßte momentan auch nicht wo aufstellen. ;)
    Spaß beiseite, momentan scheint sich die Bundeswehr von einigen Sachen zu trennen, siehe Gatow, und da würde es mich schon interessieren, wo die NVA-Sachen dann landen, auch der Su-22 wegen. Im übrigen muß ich euch auch fragen, wie Flugschreiber, warum laßt ihr den Vogel nicht in der Lackierung. Spritzt ihr ihn anders ist es doch eine Fantasielackierung, oder? Ansonsten begrüße ich jede Bemühung um den Erhalt der NVA-Maschinen, gibt nicht viele Museen, die Wert auf Aussehen legen.
     
  16. #15 mb280te, 31.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2004
    mb280te

    mb280te Flugschüler

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    schrauber-wochenende

    moin rechlin-lärz,

    war super am wochenende! :TOP: werde die filme nachher wegbringen und hoffen, dass sie diese woche noch fertig werden.

    bis denn dann.

    n.
     
  17. #16 rechlin-lärz, 31.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    MB280TE: schön, dass Du dieses Forum auch entdeckt hast :cool: es hat viel, viel Spaß gemacht mit Euch zu schrauben - von der Bootstour mal abgesehen. Wie siehts bei Euch kommendes Wochenende aus?

    Nun ist die Mi-8 endlich auf dem Müritzflugplatz angekommen - nach 2 1/2 Tagen des Schraubens und rund 6 Stunden auf den BAB 27/1/24 und ein paar Landstrassen. Alles heil geblieben!

    Der Reihe nach:

    Dienstag, 24.08.04, Ankunft zwischen 9 und 10 Uhr, um 11.30 Uhr stößt unser Cheftechniker Roman dazu (Ausbildung bei Iljushin in Taschkent, tätig bei Aeroflot, Eintritt in die Armee - zuletzt 8 Jahre lang Techniker Mi-24 und Mi-8 bei dem 439. Garde Regiment auf dem Flugplatz Lärz) - ohne ihn wärs schwierig.

    Die Marineflieger haben die Mi-8 vom Stellplatz 33 (Südseite des Platzes) auf die Nordseite ziemlich direkt neben Unteroffiziersheim/Cafeteria gezogen.

    So brauchen wir nur den Fliegerhorst ausweis der ersten Kategorie, und unser Arbeitsplatz für die nächsten 2 1/2 Tage ist nicht ganz in der Pampa.
     

    Anhänge:

  18. #17 rechlin-lärz, 31.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Mi-8 von vorne:
     

    Anhänge:

  19. #18 rechlin-lärz, 31.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Werkzeug wird ausgeladen:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rechlin-lärz, 31.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Wir sind zu viert aus Hamburg und Lärz angereist - 2 machen sich gleich daran, die Triebwerke von Anschlüssen freizulegen, die anderen beiden kümmern sich um die Demontage der Aussentanks und der Klimaanlage. Die Staurohre, Antennen und Leuchten an der Rumpfunterseite kommen nachmittags dazu. Schließlich soll die Mi-8 ganz flach auf ihrem Bauch liegen können.

    Mi-8 alle Klappen auf:
     

    Anhänge:

  22. #20 rechlin-lärz, 31.08.2004
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Die Heizung/Klimaanlage:
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema:

Mi-8 Zerlegung & Transport

Die Seite wird geladen...

Mi-8 Zerlegung & Transport - Ähnliche Themen

  1. NVA Mi-8 und Verbleib

    NVA Mi-8 und Verbleib: Hier und hier gibt es Fotos eines Mi-8 (mehr oder weniger nur noch ein Wrack) mitten in einem Wald. Hat jemand mehr Informationen dazu (welche...
  2. 1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN

    1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN: Heute möchte ich euch gerne meine Mi-8MT in 1/35 vorstellen. Das Modell stammt von Trumpeter.
  3. Emercom Mi-8 Unfall wahrend Trainingsflug

    Emercom Mi-8 Unfall wahrend Trainingsflug: RIA Novosti meldet tragischer Unfall mit Emercom Mi-8 https://ria.ru/incidents/20160921/1477548472.html
  4. Mil Mi-8 Hip in 1:35, der auch fliegen kann

    Mil Mi-8 Hip in 1:35, der auch fliegen kann: Nachdem ich schon eine Mil Mi-17 ziemlich am Anfang meiner Helibauerei im Maßstab 1:35 gebaut hatte, stand immer auch deren Ausgangsmuster Mi-8...
  5. Mi-8T in Kindercamping JKD in Braamt (Nld)

    Mi-8T in Kindercamping JKD in Braamt (Nld): Als Kinder in Jahre 70 hatten wir beim Onkel herrlich gespielt in eine alte kaputte abgestellte Noorduyn AT-16 Harvard die da auf ein Spielplatz...