MiG29A - 70 Jahre ung. Luftstreitkräfte 1/48

Diskutiere MiG29A - 70 Jahre ung. Luftstreitkräfte 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo , hier möchte ich Euch ein Modell vom Modellbaustammtischmitglied Andreas vorstellen. Die MiG29A "11" in der Sonderbemalung zum 70....

Moderatoren: AE
  1. #1 Nachbrenner, 19.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Hallo , hier möchte ich Euch ein Modell vom Modellbaustammtischmitglied Andreas vorstellen.
    Die MiG29A "11" in der Sonderbemalung zum 70. Jahrestag der ungarischen Luftstreitkräfte wie sie im August zur Jubiläumsshow vorgestellt wurde.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      324
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Das Modell entstand aus dem ACEDEMY Bausatz und wurde mit einem neuen Schleudersitz und diversen Fotoätzteilen aufgewertet.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      22,2 KB
      Aufrufe:
      324
  4. #3 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Die aufwendige Bemalung und die Details wurden sich auf einigen Bildern aus dem Netz "abgeschaut" und nicht zuletzt durch die freundliche Hilfe hier aus dem FF ( nochmals vielen Dank:TOP: ) die mit super Detailfotos weiterhalf, möglich gemacht.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      22,5 KB
      Aufrufe:
      321
  5. #4 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Eine besondere Herausforderung bei der Bemalung stellten die goldenen Zeichen an den Leitwerken und die goldenen Flieger am Rumpfband dar. Diese konnten nicht gedruckt werden, so das die goldene Farbe vorher gespritzt wurde und die Decals danach aufgebracht wurden.
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      322
  6. #5 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    ..
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      44,9 KB
      Aufrufe:
      319
  7. #6 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Was soll man dazu noch sagen, außer das ich mich freue den Modellbaukollegen dazu gebracht zu haben das tolle Flugzeug zu bauen- na ja nicht ganz:rolleyes: er findet das Okinal auch affeng........
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      326
  8. #7 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Mit tief gebeugten Kopf voller Hochachtung für das tolle Modell von Andreas verabschiede ich mich hiermit:TD:
    Bestens, der Jan
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      22,7 KB
      Aufrufe:
      314
  9. #8 BlackWidow01, 19.10.2008
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Aber hallo! Das kann ich wirklich unterstreichen. :eek: :FFEEK: Mensch, ist die Klasse lackiert!:HOT: Ist ja echt irre! Haste vielleicht noch ein Detailfotos von der Lackierung? Freue mich, das Modell im nächsten Jahr mal selbst zu sehen. Von 1938 bis 2008 sind aber nur 70 Jahre und nicht 90 (steht auch auf dem Leitwerk).

    Gruß
    Torsten
     
  10. #9 Nachbrenner, 19.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Ach du meine Güte, dass kommt davon wenn man so aufgeregt bei dem Teil ist und die Finger auf der Tastatur nervös hin und her rutschen:red:
     
  11. #10 RindVieh, 19.10.2008
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    1.570
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Geniale Lackierung! :HOT:
    Leider sind die Bilder nicht ganz optimal, aber gefallen tut es mir sehr, was ich da sehe!
     
  12. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    5.846
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Also Lackiertechnisch ganz großes Kino :eek: :TOP:
     
  13. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    764
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Unfassbar! :FFEEK:
     
  14. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Ohne Worte!!!

    GENIAL!!!

    WOW!!!:HOT: :HOT: :HOT:

    Eine irre Lackierung, dieser Aufwand!!! GROßE KLASSE!!!
     
  15. #14 marmel69, 20.10.2008
    marmel69

    marmel69 Space Cadet

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    professioneller Leuteversteher
    Ort:
    Hinterm Deister
    Anschließ!

    Das nächste Mal bitte die Bilder mit einem Schuss Tabasco würzen.:FFTeufel:
    Aber, das was man sehen kann ist toll.
    Bilder vom Vorbild vorhanden? ....zeigen!!!
     
  16. #15 Nachbrenner, 20.10.2008
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Na ja, für meine bescheidenen Fotokenntnisse gehts gerade noch , aber wie bekomme ich das Tabsco in meine DiGicam:rolleyes: Arbeite dran....
    Vorbildbild u.a. hier:http://www.flugzeugforum.de/forum/showpost.php?p=987890&postcount=141

    Bestens, der Jan
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Scale72, 20.10.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Sehr schönes Modell. Erinnert a weng an die belgische F-16.

    Sehr saubere Umsetzung. Dafür gibts drei Daumen.... :TOP: :TOP: :TOP:
     
  19. #17 wernerair, 22.10.2008
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Spremberg
    Hallo Jan.
    Na, da haben wir "ALLE" so unsere Probleme, was?:rolleyes:
    Ich konnte das Modell ja in Cottbus bewundern und kann den anderen nur Zustimmen. Die ist wirklich ein Augenschmauss.:TOP: MfG Gerald.
     
Moderatoren: AE
Thema:

MiG29A - 70 Jahre ung. Luftstreitkräfte 1/48

Die Seite wird geladen...

MiG29A - 70 Jahre ung. Luftstreitkräfte 1/48 - Ähnliche Themen

  1. MiG29A 1/72 "Slovak Tiger"

    MiG29A 1/72 "Slovak Tiger": Hallo Modellbaugemeinde, hier wieder mal eine MiG29 von mir. Lange keine mehr gebaut, nun mal wieder eine und es hat riesigen Spass gemacht:)...
  2. Display MiG29AS 1/72

    Display MiG29AS 1/72: Ich kanns nicht lassen........ Am 30.1.2008 verließ die MiG29AS "0619" ihre Basis in Sliac um sich in Trencin eine neue Bemalung abzuholen.
  3. MiG29AS "0921" 1/72

    MiG29AS "0921" 1/72: Es gibt hier im FF zwar schon eine sehr schöne Fulcrum Gallery, aber ich denke auf die hier kann man mal genauer eingehen. Als Ende vergangenen...
  4. 25 Jahre PMC-Saar - die Bilder

    25 Jahre PMC-Saar - die Bilder: Junkers Ju-87 R2 "Stuka", 1/32:
  5. 100 Jahre CH-47 Chinook

    100 Jahre CH-47 Chinook: US Defense News hat am Freitag ein Video zur Chinook veröffentlicht. Es wird berichtet das auf Basis der derzeitigen Zelle durch diverse...