Neuenkirchen - Lärz

Diskutiere Neuenkirchen - Lärz im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Bin gerade zurück von meiner Amtagnachdemgeburtstagstour. Wo ich war kann man ja aus der Überschrift erahnen. Ich hatte heute mal wieder meine...

Moderatoren: AE
  1. #1 Waffen's, 22.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Bin gerade zurück von meiner Amtagnachdemgeburtstagstour. Wo ich war kann man ja aus der Überschrift erahnen. Ich hatte heute mal wieder meine Canon und nicht die Digi mit - bis die Bilder fertig sind, dauert es also noch ein paar Tage.
    Bis dahin nehme ich hier schon mal Angebote an, welche Maschinen in Neuenkirchen (bei Neubrandenburg) stehen. :)

    Gruß
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Der 500. Beitrag!!! :HOT

    So, heute geht es mit den ersten Bildern los. Leider sind die Foto-CD völlig unbrauchbar - Fotos schräg eingescannt, total dunkel, ... Daher dauert es doch ein bisschen länger, denn ich muss die Fotos nun selbst einscannen.

    Die ersten Fotos sind noch nicht von Neuenkirchen. Bevor ich dort war, war ich noch schnell auf dem Platz in Neubrandenburg und habe die beiden dort "stationierten" Maschinen abgelichtet. Es ist schon super, wie einem eine höfliche Anfrage Tür und Tor öffnet.

    Nun aber das erste Bild: MiG-21PFM "825". Sie steht derzeit im östlichen Teil des Platzes.
     

    Anhänge:

  4. #3 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Was für mich: Ein R-3S-Dummy.
    Im Zielsuchkopf steht das Schwitzwasser, Gefechtsteil und optischer Annäherungszünder wurden durch ein Stück Rohr ersetzt.
    Sieht aber gut aus, so eine "bewaffnete" MiG-21.
     

    Anhänge:

  5. #4 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Auf dem Seitenleitwerk, auf beiden Seiten, findet sich ein Emblem. Kann jemand sagen, ob dieses schon vor der "Wende" aufgetragen worden ist, oder erst danach?
     

    Anhänge:

  6. #5 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    :mad:

    Bild vergessen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Von der "825" zur MiG-23ML ex. "554". Sie sieht natürlich nicht mehr so gut aus. Die Maschine dient seit geraumer Zeit der Feuerwehr als Übungsobjekt und steht derzeit ganz in der Nähe der Wache.
     

    Anhänge:

  8. #7 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Bei der 23 findet sich im rechten Hauptfahrerksschacht die Werknummer. Der Bugfahrwerksschacht der 21 ist leider mit den Klappen verschlossen - da war an die Werknummer kein rankommen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Waffen's, 29.05.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Und zum Schluss noch einmal der Bugbereich.

    Leider durfte ich "nur" die Flugzeuge fotografieren. Den Platz selbst abzulichten war tabu. Trotzdem fand ich es super, einfach so auf den Platz zu dürfen und auch noch gefahren zu werden. Als besonderes Bonbon bekam ich zum Schluss noch zwei "Probeanflüge" von zwei Tornados geboten. Ach ja, das waren mal wieder Klänge, auch wenn die ganz anders klingen als die gute alte MiG.

    Demnächst gibt es dann auch die Bilder von Neuenkirchen. Tut mir leid, dass es nicht ganz so schnell geht.

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

  10. #9 TF-104G, 29.05.2003
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.068
    Zustimmungen:
    19.077
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Meines wissens nach stehen nur zwei Flieger auf dem Flugplatz Neuenkirchen,eine MiG-21MF-75,die 23+47,NVA781 c/n 96002037 und eine Mi-8TB die 93+86,NVA764 c/n 10581.Aber warten wir auf die Pics.:D
    In Neubrandenburg sollte eigentlich am Haupttor noch eine F-104G stehen,die 21+12 c/n 6661 und in irgendeinem Shelter soll eine MiG-15 (polnischer Lizenzbau also Lim-5) stehen,die 781 als "003" c/n 1C-0715.
     
  11. #10 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    So, heute nun die Bilder von Neuenkirchen.
    Vorher aber noch eine kurze Bemerkung zum Platz in Neubrandenburg:

    1.)
    Mein "Fahrer" dort meinte, dass er aufpassen muss, dass er nicht zu schnell fährt. Die Feldjäger "blitzen" öfters. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann muss man, wenn man zu schnell ist auf dem Platz, nicht bezahlen, sondern darf für eine gewisse Zeit nicht mit dem eigenen PKW auf den Platz drauf. Ziemlich belastend bei den großen Entfernungen.

    2.) @ TF-104G
    Eine F-104 gleich vorn im Kasernengelände kann ich bestätigen. Ein Foto habe ich leider nicht. Irgendwie ist das am 22.05.2003 beim Verlassen des Platzes in Vergessenheit geraten.

    3.) @ TF-104G
    Die von dir genannte Werknummer passt nach meinen Aufzeichnungen zu einer MiG-17F, nicht zu einer MiG-15. Eine solche Maschine konnte ich nirgens sehen. Ich glaube auch, dass mein "Fahrer" dort sie mir gezeigt hätte, wenn er von ihr gewusst hätte.
    Woher hast du deine Informationen?
     
  12. #11 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Nun aber wirklich Neuenkirchen.

    Die Maschinen sind leicht zu finden. Am besten fährt man von Ihlenfeld nach Neuenkirchen rein. Vielleicht 50 ... 100 Meter nach dem Ortseingangsschild kann man nach links in eine kleine Straße einbiegen. Dort sieht man die Maschinen dann schon.

    Nach dem Schild hat sich ein Verein angesiedelt. Auf das Gelände konnte ich bei meinem Besuch nicht drauf, man kann aber ganz gut vom Zaun aus fotografieren.

    @ monsum:
    Ein Cockpit einer MiG-21M kann ich nicht bestätigen, aber auch nicht dementieren. In die Gebäude des Vereins konnte ich nicht rein.

    @ TF-104G:
    "781" und "764" - dies sind NVA-technisch betrachtet, 66,6 von 100 möglichen Punkten!
     

    Anhänge:

  13. #12 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Zunächst zur MiG-21MF "781".
    Sie trägt einen nicht sehr originalen grünen Anstrich. Nach meinen Kenntnissen hat die Maschine aber auch 'ne ganze Menge mitgemacht. Zuvor hat sie wohl im Hamburg vor einem Kaufhaus gestanden.
     

    Anhänge:

  14. #13 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Unter dem Rumpf ist ein großer ZB angebracht. Dies sieht man nicht sehr oft.
    Sie ist auch nicht ganz komplett. So fehlen z.B. die Landeklappen.
    Hier noch ein Foto vom Bugbereich.
     

    Anhänge:

  15. #14 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Im Fahrwerksschacht findet sich noch die Werknummer - es ist tatsächlich die 781.
     

    Anhänge:

  16. #15 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Einen ganz guten Eindruck macht der Mi-8TB 93+86 (ex "764"). Von 95 bis 99 war das Maschinchen wohl im Besitz des Museums in Diepensee.
     

    Anhänge:

  17. #16 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Und von der anderen Seite.
     

    Anhänge:

  18. #17 Waffen's, 01.06.2003
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Dann steht in Neuenkirchen noch eine MiG-23ML. Es ist die ex "329".
    Was mir vor Ort nicht so aufgefallen ist, sondern erst beim Betrachten der Bilder: auf der rechten Seite kann man drei Kenner identifizieren:
    - 329 von der NVA kommt unter der Farbe wieder durch
    - 20+10 der BW-Kenner direkt nach der Wende und
    - 00+54 (?) da war wohl ein Schmierfink am Werk
     

    Anhänge:

  19. #18 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Auf der linken Seite gibts nur den Kenner 20+10.
    Die Maschine sieht noch ganz gut aus. Vor allem das Cockpitdach ist noch durchsichtig. Ich vermute, dass die 329 zumindest zeitweise bei der Fa. Buck in Pinnow und danach in Peenemünde gut abgedeckt war oder sogar in einer Halle / Box gestanden hat.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Was steht in Neuenkirchen noch so rum? Mit der NVA hats zwar nicht mehr so viel zu tun, aber ich packe es trotzdem hier mit rein.

    Zunächst ist da eine Z-37A (ex DDR-SLW).
     

    Anhänge:

  22. #20 Waffen's, 01.06.2003
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ...
    Es liegt auch noch eine zweite Z-37 rum. An der Seite liegen noch zwei Tragflächen. Daher ist nicht ganz klar, ob der Zustand der Maschine Absicht ist, um dem Besucher mal das Innenleben einer Z-37 zu zeigen. Hinweise auf die Werknummer habe ich auf die Entfernung nicht entdecken können.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Neuenkirchen - Lärz

Die Seite wird geladen...

Neuenkirchen - Lärz - Ähnliche Themen

  1. Neuenkirchen e.V.

    Neuenkirchen e.V.: Museum Neuenkirchen e.V. Habe einen Tip bekommen, das sich in der Nähe von Neubrandenburg - genauer in Neuenkirchen - ein kleines Flugzeugmuseum...
  2. Flugplatz Lärz

    Flugplatz Lärz: Es sind schon viele Informationen über den Flugplatz Lärz und das 19.GwAPIB gepostet worden. Doch einen eigenen Thread gab es bisher nicht. Dieser...
  3. Gestern an der Müritz, Lärz Rechlin

    Gestern an der Müritz, Lärz Rechlin: Das Motorengeräusch war in etwa 8km Entfernung nicht zu überhören. Leider hatte ich nur das Handy dabei. [ATTACH]
  4. Müritzflugplatz Rechlin-Lärz (EDAX)

    Müritzflugplatz Rechlin-Lärz (EDAX): Da ich noch keinen Thread zu diesem Thema gefunden habe, möchte ich ihn hier eröffnen. :rolleyes: Am Sonntag bin ich zufällig an der Müritz...
  5. 4. Oldiefliegertreffen Rechlin/Lärz, 13./14.06.2009

    4. Oldiefliegertreffen Rechlin/Lärz, 13./14.06.2009: Kaiserwetter. Beste Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung. Eingebettet in diese Veranstaltung das European Zlin-Meeting. Auch wenn sich...