Neuerscheinungen vom Motorbuch Verlag

Diskutiere Neuerscheinungen vom Motorbuch Verlag im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Richtig! Es muß einem Autor freigestellt sein, wann und wo er publiziert. Denn ein wirklich guter Autor hat es nicht notwendig sich in...

  1. #101 MiG-21.de, 16.12.2016
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Thüringen
    Hat die Antwort irgendetwas mit meiner Frage zu tun?

    Ich möchte gern wissen, welche Kritikpunkte eggersdorf oder sonst jemand am Mi-24-Buch vorzubringen hat, damit ich weiß, ob sich der Kauf lohnt. Ob der Autor beim Schreiben angekettet war, ist mir dabei egal :).
     
  2. Anzeige

  3. Gepard

    Gepard Testpilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    Sachsen
    Also angeketten war ich bestimmt nicht. Und die Reaktionen, die ich bisher erhalten habe waren durch die Bank weg positiv. Es gab den einen oder anderen Kritikpunkt und das ist auch okay so. Ich bin weit davon entfernt zu glauben, dass ich allwissend und unfehlbar sei.

    Ob sich der Kauf für Dich lohnt, dass mußt Du selbst entscheiden. Es ist zwar bequem sich ein Buch im Internet zu bestellen, ich bin aber der Meinung, dass man das doch lieber in einer guten Buchhandlung tun sollte. Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen kann man sich das Buch vor dem Kauf anschauen. Da fällt die Entscheidung leicht. Wenn es gefällt, dann wird es gekauft, wenn nicht, dann bleibt es im Laden. Punkt zwei. Wenn man im Buchladen kauft unterstützt man die lokale Wirtschaft. Man wirft sein Geld nicht einem Großkonzern wie Amazon in den Rachen. Amazon zahlt irgendwo seine Steuern (falls überhaupt), der lokale Buchhändler zahlt seine Steuern am Ort. D.h. das Geld bleibt bei uns und wandert nicht nach Amerika. Und dritter Punkt, man muß nicht auf den Paketdienst warten. Es wird schon viel zu viel über unsere Straßen transportiert. Es entsteht bereits viel zu viel Verpackungsmüll.
    Der Kauf übers Internet sollte der letzte Ausweg sein. Nicht die Regel.
    Persönlich gehe ich gern in den kleinen Buchladen am Markt in Bad Düben oder nach Delitzsch, wo eines der besten Buchgeschäfte Deutschlands zu finden ist. Nur englischsprachige Literatur bestelle ich im Internet.
     
    DM-ZYC, Augsburg Eagle, Swordfish und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #103 Düsenjäger, 22.12.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2016
    Düsenjäger

    Düsenjäger Space Cadet

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2.944
    Ort:
    Deutschland
    Völlig richtig ! Und selbst der Motorbuch-Verlag rät zu buy local
     
  5. #104 Peter Wimpsey, 23.12.2016
    Peter Wimpsey

    Peter Wimpsey Testpilot

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    234
    Natürlich! Denn wenn man an Amazon verkauft, gräbt man sich selbst das Wasser ab.
    Die verkaufen Bücher auch unter ihrem Einkaufspreis, da sie Bücher für gewisse Kaufgruppen als reines Lockmittel verwendet werden.

    Wenn man Lebensmittel gerne lokal einkauft, kann man es beim Buchhändler seines Vertauens ebenso machen!
    Und auch für englischsprachige Literatur gibt es viele deutsche Fachbuchhandlungen (in Berlin, Bielefeld, Erlangen und München um nur einige zu nennen), die eben diese auch führen. :TOP:
     
  6. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.533
    Zustimmungen:
    4.420
    Ort:
    Potsdam
    Wo genau in Berlin ???
     
  7. boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    4.718
    Ort:
    Thüringen
    Da antworte ich Dir anstelle von @Peter Wimpsey (und als Nicht-Berliner :wink: ): Zum Beispiel hier.
     
    Peter Wimpsey gefällt das.
  8. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.533
    Zustimmungen:
    4.420
    Ort:
    Potsdam
    Der ist mir wohlbekannt. Ist z.Z. mein Stammgeschäft. Kann man nur empfehlen. Alles Profis.
     
  9. #108 mg218, 23.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2016
    mg218

    mg218 Testpilot

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    NUE
    Ich fahre extra in die Stadt; zahle Parkgebühren; geh in den Buchladen; sehe, dass es das Buch nicht gibt; fahre Heim; schaue bei Amazon; sehe, dass es das Buch gibt, portofrei und bestelle.

    Kling sehr nach antikapitalistischer / antiamerikanischer Ideologie.

    Das Paket wird auch zum Buchladen über die Straße transportiert.
    Und was ist wohl besser ? Ich fahre alleine mit einem Auto in die Stadt oder das Paketauto bringt es, das sowieso hier am Haus vorbeifährt? Verpackungsmüll ? Aus recycelten Papier/Pappe, das/die wieder im Altpapiercontainer landet.
     
    dochiq und Monitor gefällt das.
  10. #109 Augsburg Eagle, 23.12.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.095
    Zustimmungen:
    60.221
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Man könnte auch vorher anrufen. So mache ich es bei Schmidt in München auch.
    Und wenn sie es haben, dann legen sie es mir zurück.
    Wenn ich dann dort bin, dann finde ich meistens auch noch was anderes interessantes.
    Und einen Plausch (und evtl. einen Kaffee) gibt es kostenlos dazu. Das bekommst Du bei Amazon nicht.

    Nicht falsch verstehen, ich bestelle auch einiges im Internet. Allerdings nicht bei Amazon.
     
    Block 5OM und ESPEZ gefällt das.
  11. I/JG8

    I/JG8 Space Cadet

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    stadt
    Oder Sie bestellen es für Dich, auch telefonisch, auf Nachfrage meist auch unverbindlich "zur Ansicht"

    was will man mehr..
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  12. #111 Skyblazer-Erwin, 24.12.2016
    Skyblazer-Erwin

    Skyblazer-Erwin Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    nach 48 Jahren Schichtarbeit nun Rentner
    Ort:
    Rottenburg/N.
    tja liebe Freunde mit den besten Erfahrungen und Ratschlägen, es wohnt aber nicht jeder im Umfeld z.Bsp. in München oder einer größeren Stadt sondern auf der Schwäbischen Alb oder im Schwarzwald (z.Bsp. was mich betrifft). Z.Bsp. ist mein größeres Geschäft zum schmökern der Buch-Air Shop in CH-Glattbrugg was ich dann mit nem Besuch in der Anflugschneise des Flughafen Zürich verbinde, sind aber mal mindestens 200 km zum fahren was ich aber schon öfters mache. Natürlich würde ich auch gerne zur Fachbundhandlung Schmidt in München gehen, aber wann bin ich in München ??....1-2 mal im Jahr evtl. So bleibt einem halt doch nur das Internet und Amazon übrig und ich kann da nicht klagen. Z.Bsp. diese Woche am Mittwoch bestellt und HEUTE um 8:30 zuverlässig mit DHL eingetroffen.
    Schöne Weihnachten

    Skyblazer-Erwin
     
    Wilhelm gefällt das.
  13. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.533
    Zustimmungen:
    4.420
    Ort:
    Potsdam
    Dann gibt's ja noch die ganz Cleveren.

    Gehen in ein Fachgeschäft, lassen sich etliche Bücher raussuchen und eine halbe Stunde noch beraten.

    Noch im Geschäft wird das Handy rausgeholt und geguckt, wo das Buch im Internet billiger zu bestellen ist.
     
  14. #113 Swordfish, 24.12.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    3.887
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Ja, die heutige Technik lässt halt solche Fieslinge gedeihen.....::wink:
     
  15. Gepard

    Gepard Testpilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    Sachsen
    Antiamerikanismus? Echt jetzt? Geht es mit der großen Moralkeule nicht noch eine Nummer größer?
    Ich hätte ja auch BOL oder einen anderen Onlineshop nehmen können. Was wäre Dir dann eingefallen?

    Über das Thema Verpackungsmüll scheinst Du auch nie wirklich nachgedacht zu haben. Die "schöne" Pape, die man ja ach so umweltfreundlich "recyclen" kann, sorgt dafür, dass die Kreislaufwirtschaft unrentabel wird. Je mehr Pappe in der Papiertonne landet, desto größer wird der Sortieraufwand. Das gesammelte Gewicht wird kleiner, während des Volumen exorbitant steigt. Bezahlt wird das Ganze aber nach Gewicht. Die örtlichen Entsorger bekommen langsam Probleme, weil es allmählich unrentabel wird die Papiertonnen zu entsorgen. Wenn es dann soweit ist, dann wird die bisher kostenlos entsorgte Papiertonne nur noch gegen Gebühr entsorgt werden und eine Papiertonne wird dir zwangsweise zugeordnet werden und zwar mit einer Gebühr.
    Das ist die schöne neue Welt, die sich aus der Faulheit und Bequemlichkeit ergeben wird.

    Wie nennt man solch ein Verhalten in der VWL so schön: "beggar my neighbour" . Übersetzt ins deutsche: Hauptsache ich hab es bequem um den Dreck sollen sich andere kümmern. Amazon, BOL und Co streichen den Gewinn ein, die Probleme die bei ihrem Erfolgsmodell entstehen können andere lösen.
    Und bevor du wieder die große Antikapitalismus Keule rausholst. Das ist Basiswissen VWL, so wie es heute an jeder guten Universität der Bundesrepublik gelehrt wird.
     
    topas, JohnSilver und Augsburg Eagle gefällt das.
  16. #115 eggersdorf, 25.12.2016
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    Bleitsch
    Es ist besser in den Buchladen zu gehen und dort zu sagen was man haben möchte. Der Buchhändler bekommt am Folgetag eine einzelne Sendung mit allen an diesem Tag ausgelieferten Büchern darin. Eine Sendung, ein Transport und einmal Verpackung. Amazon kommt irgendwann und hinterlässt die Lieferung irgendwo. Und beim nächsten Online-Dienst wiederholt sich das. Außerdem sehe ich die 30 bis 40 Prozent lieber beim Buchhändler als bei Amazon hängenbleiben, nicht nur wegen der Steuern. Und der Weg über nette Buchhändler reduziert auch deine Datenspuren im Netz. Bei Amazon und anderen Online-Diensten bin ich mir da nicht so sicher.
     
    Swordfish, Peter Wimpsey und Augsburg Eagle gefällt das.
  17. mg218

    mg218 Testpilot

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    NUE
    Deswegen trage ich doch schon immer einen Aluhut beim Bestellen. :)
     
  18. #117 eggersdorf, 26.12.2016
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    Bleitsch
    Das ist ja alles schön und gut aber deine Postadresse mußt du trotzdem angeben. Und irgendwie muß ja auch die Rechnung bezahlt werden.
    Kann mal jemand alle Beiträge ab dem 22. Dezember auslagern, das hat ja inhaltlich nun nichts mehr mit dem Motorbuchverlag zu tun.
    Meinungen zu Bücherläden versus Onlineversand als Thememvorschlag.
     
    Wilhelm und Augsburg Eagle gefällt das.
  19. #118 MiG-21.de, 27.12.2016
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Thüringen
    Wäre es möglich, auf meine o.g. Frage zurückzukommen?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    4.718
    Ort:
    Thüringen
    Von meiner Seite gibt es eine eindeutige Kaufempfehlung!

    Zur Mi-24 steht im Regal das eine oder andere russisch- oder englischsprachige Buch, aber wenn ich ehrlich bin, schaue ich dort nur hinein, wenn ich gezielt etwas zu der einen oder anderen Version bzw. einem speziellen Bauteil in Erfahrung bringen will. Mangelndes Wissen über Fachtermini in den beiden Fremdsprachen halten mich meist davon ab, ein solches Buch im Ganzen zu lesen (obwohl ich auch das schon getan habe). Aus genau diesem Grund finde ich es sehr lobenswert, daß dem Thema Mi-24 (und nicht zum ...zigsten Mal die "ultimative" Wahrheit über irgendein deutsches Flugzeug aus dem II. Weltkrieg) endlich ein umfängliches Buch in meiner Muttersprache gewidmet wurde. Ein besonderer Gewinn ist für mich der Blick in die Gedankenwelt von Michail Mil und seinen Nachfolgern gewesen, wenn es um den Ansatz des fliegenden SPW geht. Es hat dem OKB einige Anstrengungen gekostet, dieses Konzept gegen eine Vielzahl militärischer Entscheidungsträger durchzusetzen (nicht mit einem Mal, sondern in kleinen Schritten).
    Meinen Kritikpunkt habe ich dem Autor bereits mitgeteilt, er ist aber nicht inhaltlicher Natur, sondern bezieht sich auf unsere unterschiedlichen Auffassungen bei der Zeichensetzung :wink: . Vergleichbares hatten wir ja auch schon beim MiG-21-Buch und anderen Ausgaben dieser Reihe beim Motorbuch-Verlag: Man spart im Lektorat oder ändert Dinge, die der Autor orthografisch bzw. grammatikalisch eigentlich korrekt im Typoskript abgeliefert hatte.

    Wer nun etwas im Buch vermißt, der sollte auch berücksichtigen, daß die ursprünglichen Fassungen in nahezu allen Fällen umfänglicher sind, als es die durch den Verlag vorgegebene Seitenzahl letztendlich zuläßt. Und dann lautet die Frage: Was lasse ich weg oder "dampfe" es zumindest ein? Jeder, der selbst schon einmal publiziert hat, wird diesen dornenreichen Weg gegangen sein.
     
    AM7, helicopterix, H.-J.Fischer und 2 anderen gefällt das.
  22. #120 Peter Wimpsey, 30.12.2016
    Peter Wimpsey

    Peter Wimpsey Testpilot

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    234
    Viele der genannten deutschen Buchläden haben auch einen Online Shop...
    Somit bleibt das Geld bei den Läden und nicht dem Moloch Amazon.
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
Thema: Neuerscheinungen vom Motorbuch Verlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. su-27 gr

    ,
  3. motorbuch verlag online

    ,
  4. Su 27 motorbuch,
  5. motor buch verlag neuerscheinungen,
  6. uh-1 huey motorbuch vetter,
  7. motorbuch neuerscheinungen,
  8. isbn 978-3-613-04038-0,
  9. helios verlag neuerscheinungen,
  10. ISBN: 978-3-613-03521-8,
  11. motorbuch verlag borgmann,
  12. motorbuch typenreihe,
  13. bo105 motorbuch,
  14. motorbuch bo-105,
  15. buch motorbuch bo105,
  16. mig 29 motorbuch,
  17. www.motorbuch.de
Die Seite wird geladen...

Neuerscheinungen vom Motorbuch Verlag - Ähnliche Themen

  1. Neuerscheinungen von Kagero (Polen)

    Neuerscheinungen von Kagero (Polen): Das Vorwort dazu Kagero machte erstmalig in den Jahren 2003 mit seinen ersten Ausgaben mit Softcover-DIN-A4-Ausgaben auf bestem Glanzpaier aus...
  2. Neuerscheinungen Helios Verlag

    Neuerscheinungen Helios Verlag: Die Reichsadler Dokumentation über die Einsätze mit der Me 110 und der He 162 188 Seiten, fest gebunden, 169 Fotos, 4 Karten, 21 x 28,7...
  3. Harpia Publishing - Neuerscheinungen

    Harpia Publishing - Neuerscheinungen: Wundert mich ein wenig, dass es zu diesem Verlag und seinen Publikationen außer "Cooper/Sadik "IRAQI FIGHTERS" bislang keinen eigenen Tread gab....
  4. Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag

    Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag: Ich wollte mein im Motorbuchverlag am 27.10 erschienenes Buch "Mi-24" hier kurz vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant das schon ein paar Tage...
  5. Neues Bell UH-1 Buch demnächst beim Motorbuchverlag

    Neues Bell UH-1 Buch demnächst beim Motorbuchverlag: Bye-Bye Bell Die »Huey« - eine Legende tritt ab Am 27.3.2014 soll von Martin Seliger ein neues Werk für die von uns allen geliebte Bell UH-1D...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden