Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002

Diskutiere Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002 im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Forenmitglieder, Oberpfaffenhofen und die dort ansässigen Dornier Werke, sind/waren ein Stück deutscher Luftfahrtgeschichte. Leider ist der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 ETSE, 30.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2013
    ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Hallo Forenmitglieder,

    Oberpfaffenhofen und die dort ansässigen Dornier Werke, sind/waren ein Stück deutscher Luftfahrtgeschichte. Leider ist der Standort in Vergessenheit geraten nach der Fairchild Dornier Pleite im Jahr 2002. Fiat G.91, AlphaJet, UH-1D, AWACS, C-130 Hercules, Breguet Atlantik und diverse Dornier Maschinen bereicherten früher den Luftraum über dem Münchner Westen.

    Leider war dies alles vor meiner Zeit, deshalb kann ich leider nicht mit Fotos dienen.

    Über Geschichten und viele Fotos aus der Zeit vor 2002 würde ich mich freuen!

    AWACS am Wendehammer der 04. Copyright by Hans Resch. Weitere Fotos sind unter Flugzeugbilder.de zu finden.

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=30508
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
  4. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
  5. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
  6. #6 Spottervito, 05.04.2013
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    Hallo,
    gerne möchte ich die schöne Idee von ETSE aufgreifen und mich an den Erinnerungen aus Obi beteiligen.

    Hier die Story zu der angefügten Bild (ich hab extra mein altes Logbuch rausgekramt...)
    Es war ein schöner Frühlingstag, der 1.April 1986. Wir hatten Osterferien und daher hab ich mich schon vormittags mit den anderen Jungs im Anflug in Fürsty getroffen. Leider war am Heimatflugplatz recht wenig los, an Gastflugzeugen kamen nur zwei Oldenburger und ein Husumer Alphi sowie eine Do28 aus Leck. Plötzlich entdeckt einer ein großes Transportflugzeug am Horizont entlangtuckern - sehr tief und offensichtlich im Landeanflug. Allerdings dreht sie nicht nach Fürsty rein sondern fliegt weiter. Ein Blick durchs Fernglas offenbart sehr schnell keine Trall, keine Herc keine Orion. Ausserdem ein riesiges "H" auf dem Leitwerk. So etwas hatten wir noch nie vorher gesehen. Also war schnell der Entschluß gefasst: Aufs Radl und ab nach Obi!Eine gute Stunde später kommen wir an und checken was auf dem Platz herumsteht. "Unser" Transporter entpuppt sich als "aufgeblasene" CL-44 von Heavylift, die EI-BND. Das war ein besonderer Frachter-Umbau der CL-44, bei der das komplette Heck weggeklappt werden konnte. Was genau die Maschine transportiert hat haben wir nie herausbekommen, aber Heavylift Transporter kamen in dieser Zeit ab und zu nach Obi (eine Shorts Belfast habe ich auch mal gesehen). Was für ein Glück, wenig später wirft die Maschine die Motoren an und startet von der 22 - mit meiner damaligen Erstausstattung, einer Zeiss-Ikon von meinem Vater mit 50mm Festbrennweite ist das angehängte Foto entstanden. Ziemlich mies, aber im Nachherein betrachtet eine schöne Erinnerung an eine tolle Zeit, die wohl nie wieder kommen wird.

    Wo ich gerade mein Logbuch bei der Hand habe - was war noch alles an diesem Nachmittag in Obi:
    Auf der Militärplatte standen eine C-130E der USAF in desert Tarnung (das 435 TAW aus Frankfurt hatte zu der Zeit eine Maschine in der auffälligen Sand-Wüstentarnung im Einsatz), daneben zwei Atlantic vom MFG3, eine NATO Awacs. Ausserdem stand noch eine Do28 vom MFG5 da und die 59+02 von der Flugbereitschaft.

    Auf der Zivilseite flogen diverse Do 228 : Die weiße D-CBOL, D-CICE (Polar 4), die D-IASX von Delta Air und die D-CAMI von Lesotho Airways. Zu Besuch war die D-IHVF, eine Aero Commander sowie D-CONI eine Emb-120 von DLT.

    Soviel zu meiner kleinen Zeitreise in die Vergangenheit von Obi, falls Interesse besteht kann ich gerne noch weitere Erinnerungen herauskramen.

    Viele Grüße,
    Alex
     

    Anhänge:

    ETSE gefällt das.
  7. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Ich bitte drum!!!! :TD:

    Was hat die C-130 in Obi gemacht?
     
  8. #8 Augsburg Eagle, 05.04.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.735
    Zustimmungen:
    37.963
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich auch :!:
     
  9. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Es gibt auch Fotos einer frisch in Oberpfaffenhofen lackierten Condor DC-10, sowie von 5!! AWACS auf der gleichnamigen Platte. :HOT: :HOT:

    Leider sind mir die Urheber dieser Fotos unbekannt.
     
  10. #10 Do28-D2, 08.04.2013
    Do28-D2

    Do28-D2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wiefelstede
    Dito!

    Gruss
    Jens
     
  11. #11 Oliver1977, 09.04.2013
    Oliver1977

    Oliver1977 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Limburg
    Die C130 waren bei uns in Wartung, wenn ich mich recht erinnere. Nigeria hatte so einiges an fliegenden Einheiten in OP.

    Ich kann mich noch dran erinnern, daß wir als Azubis keine 100m von der Landebahn entfern standen und einer AWACS beim Starten zuschauten und uns einen Spaß draus machten uns nicht die Ohren zuzuhalten.... Mensch war das ein Lärm und der Dreck der da rauskam.... Herrlich...

    Leider war mir zu dem Zeitpunkt nicht bewusst welche schönen Erinnerungen mir ohne Kamera mit der Zeit verloren gehen.... Schöne Zeit war es... 1993-1996...
     
  12. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Das ist mir bekannt. Warum hat Dornier die Wartung der C-130 ETSI nicht weitergeführt? Zu unproduktiv?

    Mich hat es nur gewundert das eine USAF Herc in EDMO war.

    Die AWACS waren schon ein Erlebnis :TOP:

    Ich habe sie immer über Germering im Anflug gesehen als kleiner Schuljunge :TD:
     
  13. #13 sixmilesout, 09.04.2013
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    1.824
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO

    Wohlgemerkt waren! Die C130-Wartung gibts leider nicht mehr in Obi. :FFCry: Neben Nigerianer kamen noch C130 aus anderen Afrikanischen Ländern und selbst wenn die ausblieben, hatte man immer noch Exotische Do228, aus Nigeria, Niger, Indien & Co.
     
  14. #14 sixmilesout, 09.04.2013
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    1.824
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Frag die EADS. Die Dornier Luftwerft die nach ETSI umzug hat nix zu melden. Das ist ein Teil vom besten und kompetentesten Luftfahrt-Konzern auf da Welt. :FFTeufel:

    Nach dem Umzug hieß es mal, die C130 Wartung soll nach Portugal umziehen.
     
  15. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    10.547
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Ich weiß :wink:

    Naja vorbei ist vorbei, jetzt haben wir ja hin und wieder mal die D-ATRA vor Ort. Immerhin ein "Widebody" für Obi :TD:
     
  16. #16 Spottervito, 10.04.2013
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    bezüglich Herc-Wartung: ich hab im Lauf der Jahre immer nur die gleichen Länder gesehen: das waren Nigerianer, Algerier, Jordanier und ganz selten die angesprochenen USAF aus Frankfurt, wobei ich nicht genau sagen kann ob die zur Wartung da waren oder "normale" Besucher.
    Ich kann mal gucken ob ich noch Bilder in meiner Sammlung habe.

    Das mit der Verlegung der Wartung nach Portugal dürfte stimmen. Ich war ja letztes Jahr dort unterwegs und habe auch den OGMA-Werken in Alverca einen Besuch abgestattet. Hier ist zweifelsohne inzwischen das europäische Zentrum für C-130 Wartung angesiedelt. Man hat viel mehr Platz als in Obi. In einer riesigen Halle waren im letzten Juni Hercules aus Tschad, Lybien, Frankreich, Portugal zu sehen, die mir jetzt aus der Erinnerung spontan noch einfallen.

    Ich hoffe, ich kann in Kürze noch ein paar weitere Bilder aus Obi raussuchen.
     
  17. #17 fox1502, 11.04.2013
    fox1502

    fox1502 Sportflieger

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern
    Ich habe mal in alten Archiven gekramt, anbei ein Bild vom Flugtag 1967:
     

    Anhänge:

    ETSE gefällt das.
  18. #18 fox1502, 11.04.2013
    fox1502

    fox1502 Sportflieger

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern
    So sah OBI 1948 aus:
     

    Anhänge:

    ETSE gefällt das.
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 fox1502, 11.04.2013
    fox1502

    fox1502 Sportflieger

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern
    Zum Thema "C-130 Wartung" habe ich auch was gefunden aus den 80er Jahren:
     

    Anhänge:

    ETSE gefällt das.
  21. #20 fox1502, 11.04.2013
    fox1502

    fox1502 Sportflieger

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern
    Die Do335 nach der Restaurierung in OBI:
     

    Anhänge:

    • Do335.jpg
      Dateigröße:
      94,5 KB
      Aufrufe:
      370
    Flügelstürmer gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002

Die Seite wird geladen...

Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002 - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2017

    Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2017: Das alte Jahr hat zwar noch ein paar Stunden aber nun starte ich trotzdem mal den neuen 2017er thread :angel: Anbei ein paar Links zu den am...
  2. Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2016

    Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2016: Das neue Jahr fing gleich gut an: David Cameron reiste mit der ZE-700 am 06.01.16 zur CSU Tagung nach Kreuth. Leider ohne Licht und mit viel Regen.
  3. Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2015

    Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2015: Mal sehen was das neue Jahr so bringt!
  4. Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2014

    Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2014: Euch allen ein frohes neues Jahr und allzeit gutes Licht! Nun starte ich mal für EDMO in die 2014er Saison. Dank des Auftrages über 10...
  5. Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2013

    Flugbetrieb in Oberpfaffenhofen (EDMO/OBF) - Munich Executive Airport 2013: Eine Bombardier CL-600-2B19 CRJ-200 G-GJMB von TAG Aviation war mein erstes 2013er Fotomotiv.