Objektiv vergleich

Diskutiere Objektiv vergleich im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Guten abend zusammen, heute hat meine cam den geist komplett aufgegeben:FFCry: Nun habe ich mich für eine neue entschieden und zwar die Canon...

  1. #1 bugsbunny, 19.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Guten abend zusammen,
    heute hat meine cam den geist komplett aufgegeben:FFCry:

    Nun habe ich mich für eine neue entschieden und zwar die Canon 40d.

    Nur bei den Objektiv bin ich mir nicht sicher.

    Zur auswahl stehen das:
    Sigma 150-500mm 5,0-6,3 DG APO OS HSM Objektiv für Canon
    von Sigma

    oder das:
    Sigma EX 4,0-6,3/50-500 DG C/AF

    Welches würdet ihr nehmen?

    Danke im vorraus.

    Gruß

    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gothic75, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Hallo,ich kann ja nun aus erfahrung reden das mein Sigma 150-500mm 5,0-6,3 DG APO OS HSM Objektiv für Canon ,gut ist

    Alle Bilder ab diesem Jahr wo hier im FF rumgeistern wurden mit diesem gemacht(Bilder sind natürlich bearbeitet).
    Bei schlechtem und gutem Wetter:TOP:
    Einfach mal schauen,zur info ich habe aber "nur" eine Canon 400D.
    Hier mal noch ein Tierbild von mir Klick


    Und in diesem Thread Klick sind auch ein paar Bilder drin von mir wo unbearbeitet sind,also nix nachgeschärft usw.
    Und laß dich nich verrückt machen von "Montagsobjektiven" und so ein schmarn,denn diese gibts von jedem hersteller.Ich würde es einfach mal testen und ausprobieren,das mach ich auch noch und ich habe es ja schon 3 Monate:red:
    Aber ich hatte wohl ein Glücksgriff gemacht:HOT:
    Ich gehe natürlich von mir aus,das heißt,das mir meine Bilder gefallen;)

    Viele Grüße
     
  4. #3 bugsbunny, 19.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Dank dir Gabor,
    ich denke ich werde mir das auch aufjedenfall holen deine Bilder sind ja echt genial. Hast du den Stabi bei flugaufnahmen immer eingeschaltet?

    gruß

    Philipp
     
  5. #4 gothic75, 19.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]

    Ja den hab ich immer drin:TOP:
    Ich habe oben noch was ergänzt,schau mal in den thread rein.
    Gleichzeitig auch noch ein Dankeschön an die User hier im FF die mir tipps gegeben haben,und die meinung geschrieben haben:TOP:
    Ich wußte ja auch einiges nicht:red: zb. OS1/OS2:red:


    Viele Grüße
     
  6. #5 bugsbunny, 19.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Vielen dank gabor du hast mich überzeugt es wird das 150-500mm..kann es kaum noch erwarten bis es kommt:HOT:

    Gruß

    Philipp
     
  7. #6 Phantom, 19.03.2009
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Großefehn
    Achtung: Vor dem Bestellen vielleicht erst noch mal dieses Thema durchlesen: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=49294&page=4

    Anscheinend gibt es bei diesem Objektiv eine große Streuung in der Bildqualität.
     
  8. #7 gothic75, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]

    Einen Tip hab ich noch:rolleyes:
    Ich tu ja jeden Tag testen und üben mit Kamera und Objektiv:red:
    Versuche doch auch mal eine andere Parameter einstellung bei der Kamera,zb. hab ich den Parameter u.a. "schärfe" um einen strich nach oben gestellt und bei mir hat es wunder gewirkt:TOP:
    Ich wünsch es Dir das du auch ein gutes Objektiv erwischst,laß es uns wissen:TOP:


    Viele Grüße
     
  9. #8 Renegade, 19.03.2009
    Renegade

    Renegade Guest

    Keins von beiden!

    Würde immer auf original Zubehör zurück greifen.
     
  10. #9 gothic75, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]


    Ich hätte auch gern "das" original genommen,aber Preislich gesehen ging das nicht,und so ein Sigma,Tamron,Tokina usw. find ich ist eine Preisliche alternative.Vorausgesetzt mann erwischt ein gutes. Aber auch ein Original kann fehlerhaft sein
     
  11. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Von diesen beiden müsste klar das 150-500 bevorzugt werden.

    Man muss wissen, dass, je grösser der Brennweitenbereich ist, umso mehr müssen bei der Konstruktion eines solches Objektives optische Kompromisse eingegangen werden. Und genau diese Kompromisse äussern sich meist in "weichen" Bildern, welche dann im Tele-Bereich solcher Objektive gemacht werden (also z.B. >300mm). Dieses Problem kennt ja sogar das Canon 100-400, welches über 300mm ebenfalls "weich" wird.

    Dem gegenüber steht das 200-400/4 von Nikon, welches durch einen schmäleren Brennweitenbereich mit diesem Problem nicht zu kämpfen hat. Es ist meines Erachtens das beste grosse Tele-Zoom, welches derzeit auf dem Markt ist! Allerdings zeigt da auch der Preis, wie sich die Konstrukteure ins Zeug legen mussten, damit das Objektiv diese Leistung bringt ... :rolleyes:
     
    bugsbunny gefällt das.
  12. Grimmi

    Grimmi Super Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Erstmal gratuliere ich Dir zu diesem Kauf. Habe es selber einige Jahre genutzt, aber noch die 'alte' Version ohne Stabi.

    Ich empfehle Dir den Thread hier über dieses Objektiv, um noch ein paar Tipps abzustauben: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=36131

    Viel Spass mit diesem Objektiv - meiner Meinung kannste nix falsch machen damit. (Ach ja, das mit einer Blende abblenden kann ich bestätigen ;) )
     
    bugsbunny gefällt das.
  13. #12 bugsbunny, 20.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Vielen dank euch allen,
    gekauft habe ich es doch noch garnicht nur der entschluss steht gekauft wird erst nächste Woche:HOT:
     
  14. #13 gothic75, 21.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Hallo bugsbunny.
    Ich hab hier mal den Strommast geknipst.In verschiedenen Brennweiten 150-500mm bei Sonne und Wolken mix.ISO 100 und ca. 25 m entfernung mit Stabi und durch Fenster
    :!:Alle Bilder sind unbearbeitet sondern nur komprimiert.
    Erstmal 150mm
     

    Anhänge:

  15. #14 gothic75, 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    200mm
     

    Anhänge:

  16. #15 gothic75, 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    250mm
     

    Anhänge:

  17. #16 gothic75, 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    300mm
     

    Anhänge:

  18. #17 gothic75, 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    400mm
     

    Anhänge:

  19. #18 gothic75, 21.03.2009
    gothic75

    gothic75 Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    500mm
    Ich hoffe die Leistung überzeugt Dich ein wenig:TOP:Wie gesagt da wurde nichts nachgeschärft usw. durchs verkleinern verlierts automatisch ein wenig schärfe,ein wenig zittrigkeit inbegriffen:D
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fliegerpfe, 18.06.2009
    fliegerpfe

    fliegerpfe Flugschüler

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uttenweiler
    Tele-Zoom für Airshows und Nikon D300

    Hallo zusammen,

    bin noch relativ neu im Forum und habe auch das Problem, dass ich bis dato noch kein geeignetes Tele-Zoom für Aufnahmen bei Airshows besitze. Im Augenblick fotografiere ich mit folgender Ausrüstung:

    Nikon D300
    Nikkor AF 60mm/2.8 Micro
    Nikkor AF-S DX 35mm/1.8
    Nikkor AF-S DX 17-55mm/2.8
    Nikkor AF-S VR 70-200mm/2.8
    Kenko 1.4 x Teleplus Pro 300

    Bei Luftfahrtveranstaltungen habe ich bislang das 70-200 verwendet, was aber selbst mit 1.4 Telekonverter doch recht kurz ist. Besser wären 400 oder 500mm. Seit Tagen stöbere ich nun schon in den einschlägigen Foren und kann mich nicht entscheiden. Je mehr man liest, umso unschlüssiger wird man.
    Folgende Tele-Zooms habe ich nun (aus Kostengründen) in Erwägung gezogen:

    Sigma 50-500 HSM
    Sigma 170-500 APO RF
    Sigma 150-500 OS HSM
    Sigma 120-400 OS HSM

    Da bei schnell fliegenden Lötlampen ein schneller HSM wohl wichtiger ist, als ein OS, tendiere ich momentan zum alten Bigma 50-500, zumal es hier im Test ganz gut abgeschnitten hat (besser, als das neue 150-500). Das alte 170-500 APO soll aber auch ganz gut sein.

    Benutzt jemand eines der Objektive an einer Nikon D300 und hat Erfahrungen damit?

    Gruß

    Dieter
     
  22. #20 497.BAP, 19.06.2009
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    456
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Hallo fliegerpfe, ich fotografier mit dem Sigma 150-500mm und Nikon D90! …ich habe das Objektiv nun schon fast ein Jahr und habe eigentlich nur gute Erfahrungen damit machen können! Bestens zu Empfehlen!!!:D

    Gruß Stephan
     
Thema:

Objektiv vergleich

Die Seite wird geladen...

Objektiv vergleich - Ähnliche Themen

  1. Objektivwechsel Organisaton, wie geht ihr vor?

    Objektivwechsel Organisaton, wie geht ihr vor?: Hallo, vor einiger Zeit hab ich noch 2 Kameras gehabt, nun aber wieder nur eine, und ich denke viele hier haben nur eine Kamera. Deswegen würde...
  2. Suche ein gutes Objektiv jenseits der 300mm

    Suche ein gutes Objektiv jenseits der 300mm: Hallo zusammen, ich habe vor mir ein Planespottertaugliches Objektiv jenseits der 300mm Brennweite zu kaufen, z.B Sigma Objektiv DG 120-400...
  3. Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?

    Welches Objektive nehmt ihr mit zur Flugshow?: Hallo, ich wußte nicht genau, wie ich das Thema nennen sollte, ich weiß natürlich, das ihr Tele-Objektive mitnehmt. Ich nehme ja auch mein...
  4. Flugzeugfotos mit Canon IS USM Objektiven

    Flugzeugfotos mit Canon IS USM Objektiven: Hallo, meine Frage an Kollegen, die für unser Hobby die Canon IS USM Objektive einsetzen. Ich selbst habe das 300er F 4 u. das 75-200 F4. Gibt...
  5. Neues Canon EF 200-400 F/4 L IS USM + 1.4x EX- Objektiv , EOS 600D & 1100D

    Neues Canon EF 200-400 F/4 L IS USM + 1.4x EX- Objektiv , EOS 600D & 1100D: Für so Einige hier bestimmt eine interessante Nachricht: Canon bringt ein neues Teleobjektiv mit integrierten 1.4 Telekonverter. Somit stehen...