Ordner Löschen ?!

Diskutiere Ordner Löschen ?! im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich habe folgendes Problem : Ich kann keine Ordner mehr löschen, auf die ich in der aktuellen Sitzung Zugriff hatte, löschen. Ich muss den...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 AM72, 14.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ich habe folgendes Problem :

    Ich kann keine Ordner mehr löschen, auf die ich in der aktuellen Sitzung Zugriff hatte, löschen. Ich muss den Rechner dazu erst neu starten oder aber mich zumindest ab - und neu anmelden (bin nur als Admin unterwegs)(!!)

    Ich entpacke zb. ein zip, das entpackt in einen Ordner. Ich verschiebe die Dateien in einen anderen Ordner - den Ursprungsordner aber kann ich nicht löschen.

    Ich öffne irgendeinen Ordner, sehe mir die Dateien darin an und will den kompletten Ornder löschen. Geht nicht. Auch nicht nach löschen des Inhaltes (das geht! - so lange es keine Ordner sind).

    In allen Fällen hat der Ordner immer aktivierten Schreibschutz. Wo der herkommt, weis nur Gott und XP. Ich kann den Haken zwar entfernen - hat aber keinen Einfluss.Und danach ist er wieder gesetzt !

    Was ist hier los ?! :?!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kosmodian, 14.03.2006
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Probier mal das Programm "Total Commander". Ist ein guter Ersatz für den sch**** explorer;)
     
  4. #3 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Erstellt das zip-File den Ordner? Hast du ein NTFS-Filesystem?
    Könnte sein, dass du dann nicht der Besitzer des Ordners bist, sondern nur das "System". Das kann auch ein Vererbungsproblem sein.
    Schau dir mal mit einem Benutzer der Administratorrechte hat die Sicherheit auf dem Ordner an. Wenn der Reiter "Sicherheit" nicht sichtbar ist, musst du unter Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht den Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)" rausnehmen.
    Dann in der Sicherheit unter Sicherheit -> Erweitert -> Besitzer -> Besitzer ändern den Besitzer auf den aktuell angemeldeten Benutzer mit Adminrechten ändern. Dann solltest du den Ordner löschen können. Möglicherweise musst du den Besitz aller Ordner übernehmen und auch die Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte ersetzen.
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Das löst das Problem nicht und ich halte nix von solchen Programmen - der Explorer macht normalerweise schon das, was er soll - hier liegt eine Fehlfunktion vor, die mit solcher Vorgehensweise nicht behoben wird.
     
  6. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    @Dr. Seltsam :
    Ich hätte das Bsp. mit zip mal weglassen sollen - es hat mit zips nix an sich zu tun. Es geht nur um pure Ordner - egal von wem wie erstellt.

    Bitte genauer :

    "Dann in der Sicherheit" - in welcher Sicherheit , was wo ? :?!
     
  7. #6 EDGE-Henning, 14.03.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Arne,
    der Totalcommander ist leider nur ein Exploreraufsatz mit ein paar netten Zusatzfunktionen.
    Aber Dr.Seltsams Vorgehensweise ist ein guter Lösungsweg.
     
  8. #7 kosmodian, 14.03.2006
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Hm... ich kenn das Problem nur daher, das Windows irgendwelche Dateileichen beim Schreiben von Daten hinterlässt, die es dann nicht wieder abgeben will. Manchmal sind die auch noch in dem entsprechenden Ordner zu finden und haben dann sehr interessante Bezeichnungen und vor allem Größen:D
     
  9. #8 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Zunächst als Benutzer mit Administratorrechten anmelden.
    Rechtsklick auf den Ordner und dann Eigenschaften wählen. Bei NTFS erscheint dort ein Reiter "Sicherheit"
    Ist er nicht da, dann im Explorer unter Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht den Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)" rausnehmen. Dann ist der Reiter "Sicherheit" da.
    Du siehst dann die Gruppen- oder Benutzernamen und welche Rechte sie auf den Ordner haben. Prüfe, ob der aktuelle angemeldete Benutzer die nötigen Rechte hat. Unter Erweitert -> Besitzer kannst du den Besitzer des Ordners auf den aktuellen Benutzer ändern und den Haken bei Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen solltest du dazu auch reinmachen
     
  10. #9 AM72, 14.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797

    Alles klar.
    Habe da reingesehen.
    Ich bin Admin - und habe da auch alle Rechte. das System hat auch nicht mehr - ich kann da also nix ändern.
    Dementsprechend alles wie vorher ...

    Mich wundert ja auch die sache mit dem Schreibschutzhaken !
    Warum ist bei mir jeder Ordner schreibgeschützt und ich kann das nicht wirklich ändern ?

    Nochmal :

    Ich kann jeden Ordner löschen - solange ich nicht dessen Inhalt angesehen habe.
    Habe ich das einmal gemacht, muss ich ab - und wieder anmelden.
    Dann kann ich löschen. - wenn ich mir nicht vorher den Inhalt wieder ansehe ...

    Und wie ich gerade mitbekomme :

    Ich erstelle einen neuen Ordner OHNE Inhalt. Der Schreibschutzhaken ist sofort gesetzt, kann das auch nicht wirklich ändern. Diesen Ordner - OHNE Inhalt kann ich löschen.

    Nun mache ich wieder einen neuen Ordner. MIT Inhalt - eine Textdatei über Kontxmenü "Neu erstellen". Den Ordner mit dieser Datei kann ich löschen.

    Wieder neuer Ordner. Diesmal kopiere ich eine Bilddatei hinein - diesen Ordner kann ich NICHT löschen.
     
  11. #10 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Wer ist denn der Besitzer der Ordner? Das System oder der Admin Benutzer?
    Versuch mal den Besitz zu übernehmen, oder nützt das nichts?
     
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797

    Weiter damit :

    Ich habe bei diesem Test-Ordner nun auch mal im Sicherheits-Menü den Punkt "Besitzer-Ersteller" gesehen - haben die anderen ordner gar nicht.

    Aber egal :

    Ich kann auch hier überall Haken hin und wegmachen - es ändert nichts ...
     

    Anhänge:

  13. #12 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Klick doch mal beim Ordner T37 unten rechts auf den Button "Erweitert". Da gibt es dann einen Reiter "Besitzer".
    Wer ist aktueller Besitzer des Elements?
    Kannst du den Besitzer darunter mit "Besitzer ändern auf" auf CHAOS\Administrator ändern, oder ist der schon der Besitzer?
     
  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ja - der hat und ist da alles. Ich bin ja auch (nur) als Admin auf meinem Rechner unterwegs ...
     

    Anhänge:

  15. #14 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Und was steht zwei Reiter weiter rechts unter "Besitzer"?
    Wie ich sehe hast du die Rechte geerbt von einem Laufwerk Q:\
    Oder steht der Ordner unter Laufwerk Q:\?

    Ich sehe nur zwei Möglichkeiten. Entweder du bist nicht Besitzer des Ordners. Oder irgend ein weiterer Prozess greift auch auf den Ordner zu und sperrt ihn. Es gibt da ein Freeware Tool namens "Unlocker" das dir anzeigen kann, was noch auf die Datei zugreift und die Sperre ggf. bricht
     
  16. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Q ist das aktuelle Laufwerk, haut schon hin - und die ganze Sache ist nicht Laufwerksabhängig, sondern auf allen Laufwerken so.

    Die anschliesende Fehlermeldung auf Löschversuche verweist ja auch auf einen darauf zugreifenden Prozess - nur wer soll das sein und warum war das früher nie so ?:?!
     
  17. #16 Dr. Seltsam, 14.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

  18. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    das da :

    Nun habe ich den Admin eingetragen daraufhin waren alles Kästchen aktiviert - aber ich kann nicht löschen.
    Nun schaue ich mir das Prog an ..
     

    Anhänge:

  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Gesagt - getan - und damit (unlocker) gelöscht.

    Nur, das ist doch trotzdem nicht normal ?
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ja - nun gehts noch etwas weiter. Beim Blick auf die vorhanden Benutzerkonten sehe ich den "Arne" - der ist auch Admin, wurde seinerzeit beim Setup von XP eingerichtet - aber nie genutzt. Wenn ich mich unter dem anmelde - da existiert das Lösch-Problem nicht.
    Seltsam ...:?!
     

    Anhänge:

  22. #20 Dr. Seltsam, 15.03.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Nein ist es nicht. Oder besser gesagt, es sollte so nicht sein.
    Windows arbeitet mit sogenannten oplocks (opportunistic locks), was es ermöglicht, das mehrere Prozessen (oder Netzwerkclients) lokale Kopien der Dateien/Ordner machen und mit diesen zu arbeiten. Jeder Prozess/Client glaubt dann der einzige Nutzer der Datei zu sein und die lokale Kopie erlaubt gerade im Netzwerkbetrieb höhere Performance.
    Zusätzlich lockt das SMB (Server Message Block) Protokoll die Zugriffe der Dateien noch konkurrierend.
    Einen großen Unterschied, ob das im Netzwerk oder auf lokalen Platten passiert scheint Windows da nicht zu machen.
    Jedenfalls treten solche Probleme sogar auf sündhaft teuren Storagelösungen des Marktführers auf, der seine Windows Implementierung direkt bei Microsoft einkauft ;)
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Ordner Löschen ?!

Die Seite wird geladen...

Ordner Löschen ?! - Ähnliche Themen

  1. MS Outlook 2000 E-Mail und Ordner

    MS Outlook 2000 E-Mail und Ordner: Hallo Leute, Brauche mal euere Hilfe in Sachen MS Outlook 2000. Habe zwei E-Mail Konten. Die abgerufenen E-Mails werden standard mäßig im...
  2. Hubschrauber löschen Großbrand in Brandenburg

    Hubschrauber löschen Großbrand in Brandenburg: Was macht denn die bekannte Brandenburger Feuerlöschstaffel? :?! Es ist ja kein Bundeswehrgelände. Das Gelände gehört der Stiftung...