Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72

Diskutiere Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Beim fotografieren der Tupolev hab ich auch die restlichen Werke von vergangenen Jahr vor die Linse gestellt. Eins davon ist diese...

Moderatoren: AE
  1. #1 mosquito, 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Hallo zusammen

    Beim fotografieren der Tupolev hab ich auch die restlichen Werke von vergangenen Jahr vor die Linse gestellt.
    Eins davon ist diese Turbo Porter von BPK.

    Anhänge:

     
    Flash, AM72, bearmatt und 7 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 mosquito, 05.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Die Porter, eines DER Buschflugzeuge schlechthin, wurde in den 50er Jahren entwickelt. Der Erstflug erfolgte am 4.Mai 1959.
    Bereits 1961 flog die erste Maschine mit Propellerturbine.
    Neben dem Anfänglich verbauten Lycoming Kolbenmotoren, wurde der Turbo Porter mit 3 verschiedenen Turbinen gebaut.
    zuerst verwendete man Turboméca-Astazou II Turbinen, später die P&W Canada PT-6.
    Die amerikanischen Lizenzbauten von Fairchild waren mit einer Garrett TPE-331 Turbine ausgerüstet, wobei alle 3 Turbinen so um die 550 PS leisten.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Steven, Flash, AM72 und 12 anderen gefällt das.
  4. #3 Scout712, 05.01.2018
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Thüringen
    Die sieht toll aus! Kannst Du etwas über das Vorbild (Land, Zeitpunkt, etc.) sagen? Ich kan nur Army lesen.
    Grüße
    Michael
     
  5. #4 H.-J.Fischer, 05.01.2018
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    NRW
    Australien

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    airforce_michi gefällt das.
  6. #5 mosquito, 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Bekannt durch ihre extremen Kurzstart- und Landefähigkeit braucht die Maschine für den Start über ein 15m Hindernis nur 300 Meter, zur Landung reichen 100 Meter.
    Der PC-6 war ein weltweiter Erfolg, es wurden bei Pilatus und Fairchild 595 Maschinen gebaut.
    19 davon kaufte die Australische Armee, welche den Porter von 1968 bis 1992 nutzte.
    Die "überlebenden" Flugzeuge, wurden anschliessend an Museen abgegeben, an Private verkauft oder teilweise auch von Pilatus zurückgekauft.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Steven, Flash, AM72 und 7 anderen gefällt das.
  7. #6 mosquito, 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Der Bausatz von BPK ist sehr gut gemacht!
    Die Spritzgussteile sind mehrheitlich sauber gefertigt und passen gut. Spachtel wird kaum gebraucht.
    Dem Bausatz liegt auch ein unfangreicher Ätzteile Bogen bei.
    Einzig die Bauanleitung schwächelt ein wenig, zwar sauber, mehrfarbig und auf Glanzpapier gedruckt, aber leider nicht sehr ausführlich.
    Der Bausatz bietet sehr viele Optionen, wie zum Beispiel 2 Propeller, verschiedene Flügelspitzen, Sandfilter, Wetterradar und so weiter.
    Leider wird das in der Bauanleitung nicht genügend erklärt, auch die Farbgebung kommt etwas zu kurz.
    Die Farben für den Innenraum werden überhaupt nicht genannt, die für die Tarnung nur ungenügend beschrieben.
    Hier muss man sich die Informationen selber besorgen......

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Flash, bearmatt und Grimmi gefällt das.
  8. #7 mosquito, 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Für den Anstrich hab ich Farben von Humbrol verwendet.
    Die Alterung entstand mit Ölfarben und Pigmenten, der abschliessende Mattlack stammt von Alclad

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Steven, Flash, AM72 und 4 anderen gefällt das.
  9. #8 mosquito, 05.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Zusammenfassend: Mit ein wenig Eigenleistung ein toller Bausatz mit vielen Möglichkeiten.
    Wer sich dafür Interessiert sollte schnell sein, die Bausätze sind bei Hersteller schon ausverkauft und werden in nächster Zeit nicht nachproduziert.......

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Flash, AM72, Wild Weasel78 und 7 anderen gefällt das.
  10. #9 Roman Schilhart, 08.01.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    9.004
    Ort:
    Wien
    Gar nicht mein Beuteschema, gefällt mir aber sehr gut.
    Die Bemalung ist spitzenklasse!
     
    mosquito gefällt das.
  11. #10 mosquito, 08.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Danke Dir :smile1:

    Ich weiss ja nicht ob Dich das interessiert, aber der Kit hat auch österreichische Decals dabei.
    2 mal Australien und 2 mal Österreich und keine schweizer Decals :022:
    Ich finde das ein wenig fantasielos, es hätte ja noch so viele mögliche Markierungen gegeben......
     
  12. #11 airforce_michi, 08.01.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    4.915
    Ort:
    Private Idaho
    Stark, Beat! Gefällt mir rundum sehr gut, auch und gerade die Lackierarbeit...! Toll.. :TOP:
     
    mosquito gefällt das.
  13. #12 Friedarrr, 08.01.2018
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.852
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Mega, schön viel Antennen und sonstiger "Firlefanz".... das fordert den der es kann, der es nicht kann lässt eh die Finger von so filigranen Dingen!
     
    mosquito gefällt das.
  14. #13 Han Solo, 08.01.2018
    Han Solo

    Han Solo Astronaut

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    1.312
    Ort:
    SMÜ
    Erfreulicherweise konnte ich das Modell schon live betrachten:w00t:.
    Ist echt klasse und war sicher weder der Bau noch die Lackierung einfach.
    Aber perfekt hinbekommen :applause1:.
     
    mosquito gefällt das.
  15. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    9.487
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Wieder ein Beat-Strike.....kenne sie ja auch schon persönlich!!!:TOP:

    :rugby:
     
    mosquito gefällt das.
  16. #15 Wild Weasel78, 27.01.2018
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Sehr schön :thumbup: wie ich sehe ist die BPK doch ihr Geld wert, jedenfalls habe ich das olle Classic-Plane Modell schnell noch verkauft :biggrin:

    Mfg Michael
     
    mosquito gefällt das.
  17. #16 mosquito, 27.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Gute Entscheidung!
    Ich muss meine classic-plane und die high-plane Porter auch noch los werden......:rolleyes1:
     
  18. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Achtung, nicht so voreilig!!
    Laut der Website von BPK sind die PC-6 anscheinend ausverkauft - zumindest direkt bei BPK :confused1:
    Pilatus Turbo Porter is out of stock |
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 mosquito, 28.01.2018
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.666
    Zustimmungen:
    3.636
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Keine
    Keine Angst, ich hab mir rechtzeitig ein paar BPK Kits zugelegt :wink:
     
    BerndK gefällt das.
  21. #19 Wolfgang Henrich, 30.01.2018
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Köln
    Klasse Modell. Tolle Vorbildauswahl und top gebaut.
     
    mosquito gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pilatus porter 1:72

Die Seite wird geladen...

Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Pilatus PC-6 Produktion endet 2019 nach 60 Produktionsjahren

    Pilatus PC-6 Produktion endet 2019 nach 60 Produktionsjahren: Eine Ära geht zu Ende: Pilatus stellt Produktion des legendären Pilatus Porter PC-6 ein Er hat den Namen Pilatus weltweit berühmt gemacht – der...
  2. Pilatus NCPC-6 Porter gegroundet

    Pilatus NCPC-6 Porter gegroundet: Bei einem der beiden neu mit dem Glascockpit ausgerüsteten Porter gab es gestern Probleme, darum wird der Flugbetrieb der modernisierten Maschinen...
  3. 1/144 Pilatus Porter PC-6 und AU-23 – Big Plane Kits (BPK)

    1/144 Pilatus Porter PC-6 und AU-23 – Big Plane Kits (BPK): Aus der Ukraine stammt die Firma BPK, die mit 1/72 z.B. Boeing 737-200 angefangen hat. Trotz ihres Namens macht sie aber auch Kits von kleinen...
  4. Suche Angaben zu Pilatus PC-6 Porter der schweizer Luftwaffe

    Suche Angaben zu Pilatus PC-6 Porter der schweizer Luftwaffe: Hallo, ich erstelle gerade Zeichnungen zur Pilatus PC-6 Turbo Porter. In Farbe möchte ich neben einigen anderen zeichnen, eine Turbo Porter im...
  5. Pilatus PC-6 Porter

    Pilatus PC-6 Porter: So einen eigenen Thread hat die Porter meines Wissens (und wenns der Forumssuche nach geht) noch nicht. Hiermit möchte ich den Thread dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden