Pützer Elster B der Bundeswehr

Diskutiere Pützer Elster B der Bundeswehr im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich habe im Herbst 2008 eine Elster bei ebucht ersteigert (ja ich weiß, sollte man nie machen..). Allerdings hatte ich ein gutes Gefühl bei der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 swords22, 03.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Ich habe im Herbst 2008 eine Elster bei ebucht ersteigert (ja ich weiß, sollte man nie machen..). Allerdings hatte ich ein gutes Gefühl bei der Sache, und der Endpreis hätte auch einen Fehlkauf verschmerzen lassen..
    Das Flugzeug war beim Vorbesitzer in guten Händen, wurde allerdings kaum geflogen.
    Der Überführungsflug an sich ist schon eine Geschichte für sich, ich kann aber bestätigen, daß man auch mit 135 km/h IAS Langstrecke fliegen kann.
    Nun tat das Ding für ein Jahr seinen Dienst, und ich war mit der Organisation der T33 Restauration stark eingespannt. Allerdings ergaben sich einige Möglichkeiten, die Elster als Luftmoped zu nutzen.
    Im Herbst 2009 reifte allerdings die Idee, im Rahmen der "Historischen Luftwaffe Deutschland" die Elster umzulackieren, und gleichzeitig mit der T33 in Hahn an den Start zu gehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swords22, 03.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Ankunft in Hahn

    Frontansicht
     

    Anhänge:

    Huey69 gefällt das.
  4. #3 Wiesbadener, 03.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2010
    Wiesbadener

    Wiesbadener Guest

    Wie wäre es hiermit in den 70iger . (Dela 1975 in Essen)
     

    Anhänge:

  5. #4 swords22, 03.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Eigentlich wollte ich einige Angebote für eine Lackierung einholen, allerdings nannte mir jemand schon während der "Suchphase" einen Geheimtip, der sich wirklich als sensationell erwies.. Kleiner LTB, Erfahrung mit Holz, und das ganze noch in der Nähe. Das Angebot für eine Neulackierung war gut, und aus unerklärlichen Gründen fragte ich nach, was denn eine Komplettüberholung kosten würde.....
    Jedenfalls wurde das gute Stück nun in den letzten 8 Monaten überholt, neu bespannt und in original Farben der Bundeswehr lackiert.
    Da die Elster leider kein Allerweltsflugzeug ist, war es schwer, an gutes Material zu kommen. Ich habe mich nun für die Lackierung von 1976 entschieden, da dies mein Geburtsjahr ist.. und außerdem im F40 einige Fotos zu finden waren. Ebenso ist dies die Lackierung, die der Zeichnung in der F40 entspricht.
    Ich hoffe, daß Herr Wache gut recherchiert hat, sonst habe ich ein Problem:FFTeufel:

    genau die ist es geworden, jetzt hast Du aber die ganze Spannung versaut...
     
  6. #5 swords22, 03.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Letzte Woche war dann der Zusammenbau, ich konnte mich leider nur kurz Blicken lassen.
     

    Anhänge:

    Huey69 und dg1000flyer gefällt das.
  7. #6 Wiesbadener, 03.09.2010
    Wiesbadener

    Wiesbadener Guest

    Sorry tut mir leid wollt nur gut.
    Aber eine Gute Entscheidung.
    mfg
     
  8. #7 Soaring1972, 03.09.2010
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.656
    Ort:
    Cuxhaven
    @Swords22

    Sag mal ist das die D-EMEL??? Dann steht mein Name auch im Bordbuch!:TOP:
     
  9. #8 swords22, 03.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Da hat sie aber bestimmt nicht so gut ausgesehen, oder?
    Welchen Namen muß ich denn suchen?

    MfG

    Dirk

    Wir warten jetzt auf die neuen Magnete, dann steht der der zweite Erstflug an.
    Es handelt sich tatsächlich um die D-EMEL, ehemals 97-09, jetzt beides..
     
  10. #9 Wiesbadener, 03.09.2010
    Wiesbadener

    Wiesbadener Guest

    Sieht Super aus Respekt!!!!
     
  11. #10 Peter Ocker, 03.09.2010
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    sehr schön :TD:
    Applaus Applaus Applaus !!!!!

    Immer schön wenn Flugzeuge in ihrer Ursprungsbemalung wieder zu sehen sind. Silber ist zwar schön, aber gehört zu einer Elster doch so sehr wie British-Racingreen auf nen Mercedes Silberpfeil.
    Achtung Experten: lass mich auch gern eines besseren belehren !!!!

    LG
     
  12. #11 H.-J.Fischer, 04.09.2010
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Peter,

    wie kommst du jetzt auf silber?

    Hatten die Bundesluftwaffen Elster nicht allgemein jenes Kennungs-Schriftbild wie auf dem historischen Foto von User Wiesbadener zu sehen?

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  13. #12 dg1000flyer, 04.09.2010
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Naja auf dem ersten Bild hat er vieleicht gedacht es ist silber...

    Super dass du dich für die Bundeswehrlackierung entschieden hast. Ich mag Flugzeuge die früher bei der BW geflogen sind am liebsten in ihrer originalen Lackierung! Ich hoffe dass unser Hansa Jet auch später im original-Look fliegen wird und 16+08 draufsteht...
     
  14. #13 323gigant, 13.09.2010
    323gigant

    323gigant Sportflieger

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplomingenieur für Flugzeugbau
    Ort:
    HH
    Elster Flightdeck

    Hallo sword22,

    hier die versprochenen Fotos vom Cockpit der Elster....:!:
     

    Anhänge:

  15. #14 323gigant, 13.09.2010
    323gigant

    323gigant Sportflieger

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplomingenieur für Flugzeugbau
    Ort:
    HH
    Elster Flightdeck

    .. und das zweite von unserem Flieger. :TOP:
     

    Anhänge:

    dg1000flyer gefällt das.
  16. #15 LoadiB707C, 13.09.2010
    LoadiB707C

    LoadiB707C Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Niedersachsen
    Schoen ist sie geworden - meinen Glueckwunsch!

    Dann hast Du ja bald eine eigene Luftwaffe zusammen! Wenn Ginajockey und ich dann noch dazu kommen sind wir ja bald unschlagbar!
     
  17. #16 Soaring1972, 13.09.2010
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.656
    Ort:
    Cuxhaven
    Wenn die "echte" LW so weiter macht dann auf jeden Fall! :FFTeufel:
     
  18. #17 swords22, 15.09.2010
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Im Moment warten wir noch auf die Magnete...
    Sobald die da sind, werde ich Euch vom Erstflug berichten.

    MfG

    Dirk
     
  19. #18 Del Sönkos, 15.09.2010
    Del Sönkos

    Del Sönkos Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    hehe
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Hätte dazu ne FRAGE!!!

    Moin Expertn!

    Laut dem Buch Die Flugzeuge der Bundeswehr von. G.Lang

    Gab es 22 Pützer Elster B in Luftwaffe, wo genau sind die dann hin gekommen nach dem Auser Diestellung .

    Das kann lichleider aus diesem Buch nicht heraus finden.

    mfg.Martin

    PS: Freue mich natürlich immer wider wenn es Leute gibt die auch diesen kleinen Flieger in BW Anstrichauf die Beine stellt.:TOP::TOP::TOP:
     
  22. Damage

    Damage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nurflügelhausen
    Ich schau mal nach her nach.

    Gruß
    Jörg
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Pützer Elster B der Bundeswehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pützer elster d-emel

    ,
  2. pützer elster bundeswehr

    ,
  3. flugzeug elster

    ,
  4. pützer elster verkauf,
  5. pützer elster zu verkaufen,
  6. d-emel
Die Seite wird geladen...

Pützer Elster B der Bundeswehr - Ähnliche Themen

  1. Termine Pützer Elster B "Porsche Museum"

    Termine Pützer Elster B "Porsche Museum": Mit dem "fliegenden Botschafter" des Porsche Museums werden wir 2011 bei insgesamt sechs Flugtagen und Flugplatzfesten teilnehmen. In Schwäbisch...
  2. Suche: Firmenlogo der Alfons Pützer KG

    Suche: Firmenlogo der Alfons Pützer KG: Wir suchen ein Logo der Firma Alfons Pützer KG. Dieser Hersteller hat damals die Elster gebaut. Gibt es ein Logo und wenn ja, hat jemand ein Photo...
  3. Mückenputzer...

    Mückenputzer...: Hallo, wer hat Bilder von Mückenputzern? Es gibt ja verschhiedene Systeme, wir haben zwar welche in unserem Verein, aber um Fotos zu machen müsst...
  4. ASH-82 Doppelsternmotor technische Daten

    ASH-82 Doppelsternmotor technische Daten: Hallo, bin trotz langer suche bei Google usw. nicht weitergekommen. Ich suche technische Daten zu einem 14 Zylinder Doppelsternmotor "ASH-82"....