RAF "Desert Pink"

Diskutiere RAF "Desert Pink" im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Im ersten Golf Krieg trugen die "Tornados", "Jaguars" und "Buccaneers" eine Lackierung im sogenannten "Desert Pink". Bis jetzt konnte ich noch...
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.383
Zustimmungen
72
Ort
Eibenstock
Im ersten Golf Krieg trugen die "Tornados", "Jaguars" und "Buccaneers" eine Lackierung im sogenannten "Desert Pink".

Bis jetzt konnte ich noch keine exakte BS oder FS Farbkodierung dazu finden.
Oder gibt es überhaupt eine ?

Als ähnliche Farbe wird FS30279 genannt...nach meinem erachten passt diese überhaupt nicht! Am ähnlichsten scheint Humbrol 250 "Desert Sand" zu sein.

Welche Farbe habt ihr für eure Modelle benutzt?

Gruss Mike
 
#
Schau mal hier: RAF "Desert Pink". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.002
Zustimmungen
7.152
Ort
Private Idaho
Im ersten Golf Krieg trugen die "Tornados", "Jaguars" und "Buccaneers" eine Lackierung im sogenannten "Desert Pink".

[...]

Welche Farbe habt ihr für eure Modelle benutzt?
Im "ersten Golfkrieg" flogen keine Tornados, Jaguars und Buccaneers - die kamen erst im "zweiten Golfkrieg" zum Einsatz... ;)

Erster Golfkrieg 1980 -1988

Zweiter Golfkrieg 1991

Dritter Golfkrieg / Irakkrieg

Humbrol #250 ist als Basis gut geeignet - ich hatte es früher (1997) wie auch heute für "Desert Storm"-Maschinen in Gebrauch...
 
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.383
Zustimmungen
72
Ort
Eibenstock
Danke nach Kiel,
zum Thema "Golf" verfolge ich so meinen eigne "Geschichtschreibung":

1980-1988 Krieg Iran-Irak
1990 Operation "Desert Storm" - erster Golfkrieg
2003 Operation "Iraki Freedom" - zweiter Golfkrieg

Gruss Mike
 
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.383
Zustimmungen
72
Ort
Eibenstock
Danke Maik,
ich selber habe noch FS30279 von ModellMaster stehen und mal auf einem Plastikbecher probe gemalt, war mir aber zu braunlastig.
ExtraColor wirkt schon auf der Dose besser.
Gruss Mike
 
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.383
Zustimmungen
72
Ort
Eibenstock
Danke Jungs, für die Hilfe.
Mal sehen was uns für ein "WhatIf" in Desert Pink uns demnächst erwartet.
In 14 Tagen gibts erstmal den RollOut meiner T-7K.
Gruss Mike
 
Thema:

RAF "Desert Pink"

RAF "Desert Pink" - Ähnliche Themen

  • Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air

    Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air:
  • Historische Lieferung Airbus A400M Luxemburg Streitkräfte

    Historische Lieferung Airbus A400M Luxemburg Streitkräfte: Am Mittwoch, den 07. Oktober 2020, begrüßten Verteidigungsminister François Bausch und der neue Generalstabschef Steve Thull das neue...
  • Beechcraft Debonair

    Beechcraft Debonair: Hallo, ich ziehe in Erwägung eine Beechcraft Debonair aus dem Jahr 1965 zu kaufen und wollte mich vorab informieren welche Erfahrungen mit dem...
  • Polar Lights POL909/12 Star Trek Galileo Shuttlecraft in 1/32

    Polar Lights POL909/12 Star Trek Galileo Shuttlecraft in 1/32: Liebe Modellbaufreunde, ich bin bei der Vorstellung dieses Bausatzes ein wenig spitzfindig: Wenn im Forum "Raumfahrt" behandelt wird, ist der...
  • Desert Storm RAF-Tornado (Decals, Bewaffnung)

    Desert Storm RAF-Tornado (Decals, Bewaffnung): Hoi! Also ich habe ja noch den schönen Gr.1 von Revell und ich dachte mir das ich den dann vielleicht in Desert Pink Tarnung baue. Allerdings...
  • Ähnliche Themen

    Oben