Resin Alternativen?

Diskutiere Resin Alternativen? im Ätzteile, Resin, Vacu und Umbauten Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Hallo, könnt ihr günstigerer Hersteller für Gießharz empfehlen als „Smooth-Cast“? Gerne auch aus Deutschland. Das Harz ist für den Modellbau...
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
683
Zustimmungen
290
Ort
Deutschland
Hallo,

könnt ihr günstigerer Hersteller für Gießharz empfehlen als „Smooth-Cast“? Gerne auch aus Deutschland.
Das Harz ist für den Modellbau gedacht und sollte ein Verarbeitungszeit von Minimum 5 Minuten haben und nach dem Aushärten die Farbe „weiß“ annehmen.
Im Moment nutze ich „Smooth-Cast™ 305“ .
 
#
Schau mal hier: Resin Alternativen?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
mannigausa

mannigausa

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.806
Zustimmungen
2.090
Ort
Attendorn
Nach mehrjärigem Experimentieren bin ich auf dieses Resin gekommen. AWAPUR 2.5 Polyurtethan 2K-Gießharz, Shore D 70, 2 kg (2x 1kg) - WAGNER Dental & Silikone - Onlineshop Die verarbeitungszeit ist aber nur 3 Minuten. Das Material ist nach dem Aushärten sehr form- und temperaturstabil. Mit entsprechender Fabpaste läßt es sich einfärben. Der Versender ist auch der Hersteller, das garantiert immer frisches Material. 37,50€ für zwei Kg ist ein sehr guter Preis. Empfehlen kann ich von dem Händler auch die Silikon-Gießmassen.
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
683
Zustimmungen
290
Ort
Deutschland
@mirage : Danke für den Tipp aber die kenne ich bereits schon. War nicht so überzeugt von.
@mannigausa Davon hatte ich bereits gehörtz aber selber noch nicht getestet.
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
976
Zustimmungen
1.465
Ort
87490 Börwang
Ich habe beruflich seit 20 Jahren mit Breddermann-Harzen gearbeitet, weil diese auch schichtweise vergossen werden kann. Die Harze gibt es seit einiger Zeit über HP Textiles z.B. bei Ebay.
 
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
751
Zustimmungen
926
Ort
ETNW-EDDH
Ich nutze auch seit über zehn Jahren Breddermann Resin und Silikon.
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
683
Zustimmungen
290
Ort
Deutschland
wird bei euch das Resin vor dem grundieren mit einem eigenen primer versehen? Oder habt ihr eine Grundierung wo bereits ein Primer mit integriert ist? Hatte gelesen dass ohne primer viele Farben nicht halten.
 
mannigausa

mannigausa

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.806
Zustimmungen
2.090
Ort
Attendorn
Ich behandele die Resinteile sehr gründlich mit Lesonal Degreaser WB 200. Wenn man Glück hat, bekommt man das Zeug für ein paar Euros beim Autolackierer in eine mitgebrachte Flasche abgefüllt. Meiner Erfahrung nach ist der Degreaser besser als einfacher Silikonentferner. Grundiert wird dann mit Presto Haftgrund, grau oder weiß, aus der Sprühdose. Bei feineren Teilen "melke" ich die Dose. Die in ein Glas abgefüllte Grundierung muß gründlich gerührt und geschüttelt werden, dass sich das Treibmittel verflüchtigt (bis keine Bläschen mehr kommen). Die Konsistenz ist ideal zum Airbrushen. Danach ist das Zeug in einem dicht verschlossenen Glas wochenlang haltbar.Da ich keine Militärflugzeuge baue, benötige ich keine Spezialfarbtöne. Für die Lackierung verwende ich Autolacke (gibt es in allen RAL-Tönen) auch aus der Sprühdose, aber kein Billiglack. Dabei wende ich das beschriebene Verfahren an. Der Vorteil von guten Lacken ist, dass man nach dem Aushärten gut finishen kann und evtl. entstandene Orangenhaut und Läufer wegpolieren kann.
 
Thema:

Resin Alternativen?

Resin Alternativen? - Ähnliche Themen

  • RESIN2detail mit Motoren und Zubehör im 3D-Druck

    RESIN2detail mit Motoren und Zubehör im 3D-Druck: Vielleicht wäre es schade, wenn die Produkte von RESIN2details hier im Forum ein wenig untergehen. Mehr zufällig stieß ich auf diesen Hersteller...
  • Resin-Modelle richtig lackieren und mit Decals versehen

    Resin-Modelle richtig lackieren und mit Decals versehen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich möchte eine Boeing als Resinmodell in 1:144 bauen. Da die Flügel meist eine andere Farbe haben als der Rumpf...
  • Resin gießen. Brauche Hilfe/Info

    Resin gießen. Brauche Hilfe/Info: Moin zusammen, ich habe einen gebrauchten Bausatz gekauft und festgestellt das ein Innenteil des Seitenruders fehlt. Ich besitze aber noch einen...
  • Diorama der Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin in 1/72

    Diorama der Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin in 1/72: Inspiriert hat mich ein Gemälde einer Hillman De Havilland zusammen mit dem Morris 15cwt mit Sonderaufbau der Royal Air Mail Services, das ich...
  • Suche PJ Productions F-84F Thunderstreak Resin Kit 1:72

    Suche PJ Productions F-84F Thunderstreak Resin Kit 1:72: Habe gerade erfahren, dass das Kit anscheinend ausverkauft ist. Hat jemand eines über? Wenn ja, hat es schon das korrigierte Heck?
  • Ähnliche Themen

    Oben