Rumpf ETC bei Bf 110 G-4

Diskutiere Rumpf ETC bei Bf 110 G-4 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Warum hatten einige Bf 110 G-4 Nachtjäger das ETC der Jabo-Versionen unter dem Rumpf montiert? Auf Bildern der 110, die im RAF Museum in Hendon...

Moderatoren: mcnoch
  1. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Warum hatten einige Bf 110 G-4 Nachtjäger das ETC der Jabo-Versionen unter dem Rumpf montiert? Auf Bildern der 110, die im RAF Museum in Hendon steht, ist es zu sehen und irgendwo habe ich weiteres Foto einer G-4 mit ETC gesehen. Das sollte doch schon ein paar km/h an Geschwindigkeit kosten, zusätzlich zum Luftwiderstand der Antennen und evtl. Zusatztanks.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Frage habe ich mir auch gestellt. Man sieht dieses ETC aber auch auf zeitgenössischen Fotos, was ein Fehler bei der Restauration ausschließt.
    Ich denke, daß auch Nachtschlachteinsätze mit diesen Maschinen geflogen wurden.
     
  4. #3 Reinhard, 06.11.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Genau !
    Bf-110G-4 wurden auch gelegentlich zu Tageinsätzen verwendet,z.B.als Escorte für die Gneisenau und Scharnhorst
    im Küstenbereich.
    Und an der ostfront wurden nachts 1944 jagdbombereinsätze geflogen.
    Der Rüstsatz R-3 bei der Bf-110 G-4/R-3 ermöglichte den Austausch des Waffenbehälters mit 2MG-151 gegen eine ETC500.
    Die wurden zusammen mit den Fluzeugen geliefert.
    R-5:GM1-Einspritzvorrichtung und 3,7-cm-Kanone oder ETC500
    oder 2xMG-151
    R-1:3,7-cm-Kanone oder ETC
    R-6:GM1 und 2xMG151 oder ETC
     
  5. #4 Friedarrr, 06.11.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    <<Bf-110G-4 wurden auch gelegentlich zu Tageinsätzen verwendet,z.B.als Escorte für die Gneisenau und Scharnhorst
    im Küstenbereich. >>

    Waren doch keine G-4 !? Die kamen erst so gegen 43 raus, wogegen Donnerkeil- Cerberus schon am 12 Februar 42 war.
     
  6. #5 Reinhard, 06.11.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    G-4 gelangten ab April 1943 in die Truppe,da schwammen die Schiffe noch ne ganze Weile rum
     
  7. #6 Friedarrr, 07.11.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ah, ich dachte Du mienst bei dem Kanaldurchbruch, das wäre einfach zu früh für die G-4 gewesen.
    Aber eigentlich können die dann nur die Scharnhorst begleitet haben, denn die Gneisenau wurde nach den Minentreffern bei Donnerkeil "stillgelegt"!?
    Wo hast Du gelesen das Nachtjäger (110 G-4) noch nach Donnerkeil zum min. für die Scharnhorst (Versenkt 25/26 Dez. 43) flogen?
    Gibt es da vielleicht auch Fotos wie von Donnerkeil oder hast die eine Einheit?
     
  8. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Die ETC bei der Bf 110G-4 wurde nur an solche Maschinen montiert, deren Besatzungen ausschließlich Nachstschlachteinsätze flogen. Diese Besatzungen hatten in der Regel keinen oder nur einen Abschüss, galten also als unerfahren. Erfahrene Besatzungen mit mehr als 5 Nachtabschüssen flogen "nur" Jagdeinsätze. Die Nachtschlachteinsätze wurden in der Regel auf Ziele hinter der Front geflogen. Die amerikanischen Nachschubskolonen fuhren Nachts mit voller Beleuchtung und konnten so im Tieflug mit Bomben und Bordwaffen angegriffen werden. In der Regel wurden zwei Angriffe geflogen, danach war die US-Flak hellwach und konnte zahlreiche Abschüsse erzielen.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Im Buch "Die deutsche Nachtjagd 1917-1945" von G. Aders, findest Du Bilder von Nachtjägern mit provisorischem Taganstrich für das Unternehmen "Donnerkeil" Die Maschinen hatten sogar das Haifischmaul des ZG 76.
     
  11. #9 Friedarrr, 08.11.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    1.581
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ja,
    hab ich, aber das sind kein Bf110 G-4!!

    Dies war meine Frage: <<Wo hast Du gelesen das Nachtjäger (110 G-4) noch nach Donnerkeil zum min. für die Scharnhorst (Versenkt 25/26 Dez. 43) flogen?
    Gibt es da vielleicht auch Fotos wie von Donnerkeil oder hast die eine Einheit?>>
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Rumpf ETC bei Bf 110 G-4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bf 110G

Die Seite wird geladen...

Rumpf ETC bei Bf 110 G-4 - Ähnliche Themen

  1. Jak 28 - Rumpfspitzenverglasung

    Jak 28 - Rumpfspitzenverglasung: Bei der Jak 28 gab es die Versionen mit verglaster Rumpfspitze. Das war der Arbeitsplatz des Navigators, hat dieser auch als Bombenschütze Einsatz...
  2. Do 328-Rumpf (D-CIRC) in einem Wald in New Jersey

    Do 328-Rumpf (D-CIRC) in einem Wald in New Jersey: Habe mehrere Bilder der ehem. Do 328 D-CIRC (cn 3041, zuletzt Cirrus Airlines) im Netz gefunden, jetzt als "Attraktion" am Rande eines...
  3. Junkers J4 (J.I) Rumpf einer Beutemaschine?

    Junkers J4 (J.I) Rumpf einer Beutemaschine?: Interessantes Photo vom Rumpf einer Junkers J4 Ich habe leider sonst keine weiteren Angaben zu Ort oder Zeit gefunden. Der Tankwagen im...
  4. Hannover Cl.II und Cl.IIIa, Rumpfbemalung

    Hannover Cl.II und Cl.IIIa, Rumpfbemalung: Hallo, Ich bin auf der Suche nach Informationen zur Rumpfbemalung der Hannover (HaWa) Cl. II und Cl. IIIa Flugzeuge des ersten Weltkriegs....
  5. Rumpfgerüst CAC Boomerang?

    Rumpfgerüst CAC Boomerang?: Einer meiner Lieblingswarbirds ist die CAC Boomerang und ich möchte sie seit längerem im Kartonmodellbau, Maßstab 1:33 umsetzen. Es gibt in Karton...