Russische Raumfahrtbehörde will ESA beitreten

Diskutiere Russische Raumfahrtbehörde will ESA beitreten im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; "Moskau (AFP) - Die russische Raumfahrtbehörde strebt einen Beitritt zur europäischen Raumfahrtagentur ESA an. Jedoch wolle sie nur als...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Tschaika, 13.05.2004
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    "Moskau (AFP) - Die russische Raumfahrtbehörde strebt einen Beitritt zur europäischen Raumfahrtagentur ESA an. Jedoch wolle sie nur als gleichberechtigtes Vollmitglied aufgenommen werden und nicht als assoziiertes Mitglied mit begrenzten Vollmachten, sagte Behördenchef Anatoli Perminow am Donnerstag der russischen Nachrichtenagentur ITAR-TASS. Nach seinen Angaben wurde die Frage vor kurzem bei einem Treffen mit ESA-Direktor Jean-Jacques Dordain erörtert. Allerdings sei die ESA bislang nur dazu bereit, Russland als assoziiertes Mitglied zuzulassen. Dieser Status sei angesichts der langen russischen Erfahrungen mit der Erforschung des Weltalls und seiner "Potenziale" unangemessen."

    Warum nicht, würde gut passen. Und wenn, dann wirklich nur als "Full Member", alles andere wäre eine durch Ignoranz und Überheblichkeit strotzende Beleidigung ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Warum nicht, würde gut passen. Und wenn, dann wirklich nur als "Full Member", alles andere wäre eine durch Ignoranz und Überheblichkeit strotzende Beleidigung ...

    Das sehe ich genauso. Die ESA sollte froh sein die Russen im Boot zu haben.
     
  4. #3 EDGE-Henning, 13.05.2004
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Warum sollten die Gewinner des kalten Krieges den Verlieren einen gleichberechtigten Platz einräumen?
     
  5. #4 HenningOL, 13.05.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Da gab und gibt es keinen Gewinner - der "Westen" ist zwar übrig geblieben - aber Schau Dir den an - der Kollaps des "Westens" ist nicht mehr so lange hin.
     
  6. #5 EDGE-Henning, 13.05.2004
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    War auch mehr Sarkastisch gemeint.

    War der nich schon?
     
  7. #6 HenningOL, 13.05.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Nö - ich denke da eher an etwas wie die Weltwirtschaftskriese 1929-32...
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 EDGE-Henning, 13.05.2004
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Na, Heiliger Sche....haufen. Ich gehe erst mal Bunkern...
     
  10. #8 Tschaika, 13.05.2004
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    :?! soweit zum Thema Mitgliedschaft Russlands in der ESA :D
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Russische Raumfahrtbehörde will ESA beitreten

Die Seite wird geladen...

Russische Raumfahrtbehörde will ESA beitreten - Ähnliche Themen

  1. Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt

    Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt: Heute ist augenscheinlich kurz nach dem Start auf der Hmeymim air base bei Latakia/Syrien eine SU-24M2 abgestürzt; die Besatzung konnte sich nicht...
  2. Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017

    Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017: Seit gestern kursieren Informationen über den Totalschaden der Tu-22M3 mit der Bordnummer 20 und der Kennung RF-94233. ✈ russianplanes.net ✈ наша...
  3. Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt

    Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt: Am letzten Donnerstag habe ich zwei russische Kampfschiffe bei der West Ost Passage des Fehmarnbelts beobachen können. Leider war der Akky vom...
  4. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  5. Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst

    Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst: ---------- Sotschi (dpa) - Ein russisches Flugzeug mit einem Armeechor an Bord ist auf dem Weg nach Syrien über dem Schwarzen Meer verloren...