Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019

Diskutiere Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019 im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Liebe Modellbauinteressierte, mit sechs Leuten haben wir uns von der Interessengemeinschaft Plastikmodellbau 1984 (IP 84) auf nach Japan gemacht...
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine
Liebe Modellbauinteressierte,

mit sechs Leuten haben wir uns von der Interessengemeinschaft Plastikmodellbau 1984 (IP 84) auf nach Japan gemacht, um der Einladung des japanischen Vereins "Silver Wings" zu folgen, uns an der Ausstellung zu beteiligen.
Hier möchte ich mit Euch meine Eindrücke teilen in der Hoffnung, dass es ein bisschen auf Interesse stößt.

Die Show ist weit über die Grenzen Japans bekannt und wird auch international besucht. Mein Eindruck war, dass es so eine Mischung aus Telford und der Intermodellbau Dortmund ist.

In zwei riesigen Messehallen gibt es sowohl gebaute Modelle als auch neue Produkte der Hersteller zu sehen und zwar aus allen Bereichen des Modellbaus, der in Japan einen ganz anderen Stellenwert hat als bei uns. In Kaufhäusern vergleichbar mit Karstadt, Kaufhof o.ä. findet man Modellbauabteilungen, die größer sind als bei uns ganze Fachgeschäfte, weil eben fast jeder irgendetwas bastelt.

Hier der Blick auf den Eingangsbereich des Messekomplex. Auch hier ist der Stellenwert dieser Veranstaltung zu erkennen. Die JGSDF hatte ein paar Geräte ausgestellt und einen Sportwagen konnte man auch im Original bewundern.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine
In der ersten Halle findet man die Ausstellertische, die von den Clubs oder Einzelmodellbauern bestückt sind. Man bleibt gerne bei seinem Tisch, um sich darüber zu freuen, wenn sich jemand für die Exponate interessiert. Mir ist es sehr oft passiert, dass der Standinhaber sich nett und höflich dafür bedankte, dass ich seine Modelle fotografiert hatte.

Diesen Stand zeige ich, weil mir die sehr einfache, aber sehr wirkungsvolle Präsentation gefallen hat. Wer keine Lust auf aufwändige Untergrunde hat, kann hier etwas lernen. Der Farbkontrast zwischen der roten Decke und den Papierkreisen sorgt dafür, dass jedes Modell einen abgeschlossenen Bereich darstellt.

Die Zettel waren leider von den Organisatoren gefordert und stören hier etwas das Bild.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine
Hier schön zu sehen der Grund, warum die Japanese Air Self Defense Force JASDF auch bei mir ein starkes Interesse ausgelöst hat. Es sind die farbenfrohen Bemalungen, auch bei getarnten Flugzeugen. So ganz hat das grau in grau nie Einzug gehalten.

 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine
Modellbau ist offensichtlich international und verbindet. Die Japaner mögen die gleichen Themen, zumindest auf den ersten Blick, aber dazu später mehr. Der Umgang mit dem "Sonderzeichen" ist natürlich anders. Das erste Foto musste ich bearbeiten, um es hier zeigen zu können. Der Rest ist auch auf unseren Tischen vorstellbar.

Auffällig ist, dass insgesamt viel weniger verschmutzt wird als bei uns, alles ist sauberer und z.B. bei den Airlinern viel glänzender dargestellt.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.409
Ort
Private Idaho
Wo Du Dich überall 'rumtreibst... :FFEEK:

Einfach 'mal eben mit 6 Mann in' Kadett und los... :TD:

Das wird interessant, ich bin schon gespannt auf mehr!

(...und auf evtl. Bilder vom Airport natürlich)
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine
Deutschland und deutsche Flugzeuge sind in Japan sehr beliebt. Es werden gerne deutsche Namen verwendet. "Platz" ist ein Modellhersteller, "Volks" ein großer Modellbauladen, "Maschinenkrieger" heißen die Transformers.

Hier eine interessante What If Bemalung vom "Roland Modelling Club". Im Hintergrund die allgegenwärtigen Roboterfiguren.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
849
Zustimmungen
1.129
Ort
OLDENBURG
Schöne Bilder Norbert, danke fürs Einstellen.


Gruß Werner
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.958
Zustimmungen
17.970
Ort
Rheine


Die hier könnte man wohl auch bei uns finden, wenn auch nicht so groß. Mich interessiert das Thema nicht, aber es ist modellbauerisch meisterhaft, wie der Gesichtsausdruck dargestellt wurde:




Hier wieder ein Beispiel für die Vorliebe für deutsche Ausdrücke, der Verein nennt sich "Puppenkopfdivision"

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019

Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019 - Ähnliche Themen

  • 1/72 MiG-21bis – Hobbymaster

    1/72 MiG-21bis – Hobbymaster: Im Thread "Flugbetrieb in Kuopio" habe ich auf der ersten Seite ja schon ein paar Fotos finnischer MiG-21bis aus dem Jahr 1996 hergezeigt. Diesen...
  • Hinomaru Hobby Kits

    Hinomaru Hobby Kits: Ich bin ein großer Fan von japanischen Flugzeugen des 2. Weltkrieges und habe vor kurzem diesen Hersteller im Netz gefunden. Anscheinend gibt es...
  • Hobby Boss

    Hobby Boss: Wusstet ihr schon, dass Hobby Boss eine Osprey in 1 48 auf den Markt wirft? Allerdings recht teuer - um die 80 Euro
  • Shizuoka 2015 - was gibt es neues im Bereich Aircraft Kits?

    Shizuoka 2015 - was gibt es neues im Bereich Aircraft Kits?: Die Messe in Shizuoka hat im Mai - wie jedes Jahr echte Neuheiten ans Licht gebracht, die in Nürnberg nicht zu sehen waren. Ich will mal einen...
  • JASDF Hamamatsu Air Force Base Musuem - Shizuoka, Hamamatsu, Japan

    JASDF Hamamatsu Air Force Base Musuem - Shizuoka, Hamamatsu, Japan: hola! habe euch was aus japan mitgebracht. war geschaeftlich dort und siehe da mein kunde hat sein firmengeleande nicht weit von der Hamamtsu...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 MiG-21bis – Hobbymaster

      1/72 MiG-21bis – Hobbymaster: Im Thread "Flugbetrieb in Kuopio" habe ich auf der ersten Seite ja schon ein paar Fotos finnischer MiG-21bis aus dem Jahr 1996 hergezeigt. Diesen...
    • Hinomaru Hobby Kits

      Hinomaru Hobby Kits: Ich bin ein großer Fan von japanischen Flugzeugen des 2. Weltkrieges und habe vor kurzem diesen Hersteller im Netz gefunden. Anscheinend gibt es...
    • Hobby Boss

      Hobby Boss: Wusstet ihr schon, dass Hobby Boss eine Osprey in 1 48 auf den Markt wirft? Allerdings recht teuer - um die 80 Euro
    • Shizuoka 2015 - was gibt es neues im Bereich Aircraft Kits?

      Shizuoka 2015 - was gibt es neues im Bereich Aircraft Kits?: Die Messe in Shizuoka hat im Mai - wie jedes Jahr echte Neuheiten ans Licht gebracht, die in Nürnberg nicht zu sehen waren. Ich will mal einen...
    • JASDF Hamamatsu Air Force Base Musuem - Shizuoka, Hamamatsu, Japan

      JASDF Hamamatsu Air Force Base Musuem - Shizuoka, Hamamatsu, Japan: hola! habe euch was aus japan mitgebracht. war geschaeftlich dort und siehe da mein kunde hat sein firmengeleande nicht weit von der Hamamtsu...

    Sucheingaben

    bilder f-86j jasdf by akira watanabe

    ,

    modellbau ausstellung japan

    ,

    puppenkopfdivision

    Oben