Singapur

Diskutiere Singapur im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Die Luftwaffe Singapurs ist auf der Suche nach einem Ersatz für die A-4SU Super Skyhawk. Laut Straits Times kommen momentan folgende Kandidaten in...

Moderatoren: TF-104G
  1. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Die Luftwaffe Singapurs ist auf der Suche nach einem Ersatz für die A-4SU Super Skyhawk. Laut Straits Times kommen momentan folgende Kandidaten in Frage:
    SU-35 (Suchoi)
    Eurofighter
    Rafale (Dassault)
    F-16 Block 60 (Lockheed)
    F-15E & F-18E/F (Boeing).

    Quelle: Agence France Press & Strait Times via http://www.clw.org/atop/newswire/nw011702.html#Singapore
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Singapur betreibt zur Zeit noch 50 A-4SU und 18 TA-4SU.
    A-4 Singapur

    Es sind auch A-4 Skyhawk der Singapore Air Force in Europa stationiert, genauer gesagt in Cazaux im Südwesten Frankreichs. Es handelt sich um ein sogenanntes "permanent training detachment. Grundlage bildet eine Vereinbarung mit dem Ziel die Beziehungen der beiden Luftwaffen zu verbessern. Die Gründe nach Frankreich zu gehen, waren der Mangel an Trainingseinrichtungen und Luftraum im eigenen Land. Die Wahl fiel auf Cazaux, weil dort die Franzosen bereits ihr Fortgeschrittenen-Training auf Alpha-Jet durchführen. Am 04.06.1998 erreichten die ersten 10 A-4 Frankreich per Schiff und wurden nach Cazaux transportiert. Schon 5 Tage später flog die erste Maschine. Insgesamt wurden 18 A-4 stationiert, die letzte im April 1999. 8 Einsitzer und 10 Zweisitzer.
    Es handelt sich bei dieser Einheit um die 150.Squadron.
    Die dort stationierten Soldaten sprechen alle französisch und englisch. Die Piloten besuchen in Cazaux ein Fortgeschritten-Training für etwa neun Monate und es umfaßt etwa 120 Einsätze mit folgenden Themen: Instrumentenflug, Ground Attack inklusive Bombenabwürfen, BFM, ACM, Low-Level-Flying, Formationsflug u.a.
    Es gibt etwa 4-5 Kurse im Jahr, danach geht es zurück nach Tengah, Singapur in die A-4 Skyhawk-Staffeln.
    Die Vereinbarung zwischen Frankreich und Singapur gilt übrigens bis 2018, Verlängerung wahrscheinlich.
    Die A-4 nahmen vom 26.04.-12.05.2000 auch an der Übung ODAX 2000 in Frankreich teil, mit 4 Ein- und 2 Zweisitzern. Geflogen wurde von Colmar. Einige Piloten kamen auch aus Singapur nur für die Übung nach Frankreich. Geflogen wurde für die "Blue Forces".
     
  4. Vitez

    Vitez Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.12.2001
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NV
    Ort:
    NV
    Singapur sucht neuen Fighter

    Die Singapurer Luftstreitkräfte suchen ersatz für ihre bereits in die Jahre gekommenen A-4 Skyhawks. Zur Auswahl stehen die US-Amerikanischen F-15E, F-16C/D B60, F/A-18E/F, Russlands Su-30MK, die Europäischen Rafale und der EF-2000.

    Quelle:defense-aerospace
     
  5. #4 Starfighter, 23.07.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    544
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    vorhersage? F-15, F-16 oder F/A-18. wahrscheinlich F-16. hast ja gesehen, wies in korea gelaufen ist...:rolleyes:
     
  6. #5 Scorpion, 23.07.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Berlin
    @Vitez,
    das is aber keine wirkliche Neuigkeit, oder?
    Weiss jedenfalls schon ne ganze Weile, dass es in Singapur einen solchen Fighterwettbewerb gibt.

    Ich denk ma die Amis machen das Rennen. Wünschen würd ich mir aber den EF oder die Rafale. Vielleicht auch die Su-30.
     
  7. Vitez

    Vitez Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.12.2001
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NV
    Ort:
    NV
    @Scorpion
    Ne, nichts neues. aber jetzt sind 24 neue Maschinen Offiziel ausgeschrieben.
     
  8. #7 Lothringer, 23.07.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2002
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Die A-4... ist ein Bodenangriffsflugzeug u. Jagdbomber,

    Die F-15... ist hauptsächlich ein Luftüberlegenheitsjäger,

    Die F-16 ... ist ein Mehrzweckkampfflugzeug,

    Die F-18... ist ein trägergestütztes Jagd u. Bodenangriffsflugzeug,

    Die Rafale... ist auch ein Mehrzweckkampfflugzeug,

    Der Typhoon... ist ein "zükunftiges" Mehrzweckkampfflugzeug,

    Frage: welches Flugzeug hat bei der USN und USMC die A-4 Skyhawk ersetzen?

    Die F-18 (heute Super-Hornet)! ;)

    PS: Ich hoffe dass die Rafale eine Chance hat
     
  9. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Singapur nimmt am JSF/F-35-Programm teil

    Singapur unterzeichnete kürzlich eine Vereinbarung (Letter of Intent) sich am JSF-Programm zu beteiligen. Damit ist Singapur das erste asiatische Land das "an Bord ist". Der JSF könnte die A-4 und F-5 ersetzen.
    Weitere Länder die bereits am Programm beteiligt sind: Australien, Großbritannien, Canada, Dänemark, Italien, Norwegen, die Niederlande und die Türkei.

    Quelle: defense-aerospace.com
     
  10. #9 Lothringer, 02.05.2003
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Singapur wird die Piloten seiner F-16 in den USA trainieren lassen...

    Zusätzlich wird Munition und weiter Ausrüstung für die Flugzeuge beschafft. Darunter 105.000 Schuß 20mm , 57 AGM-65G Maverick Raketen, 228 GBU-10 and 114 GBU-12J/B Lenkbombeneinheiten. Das Gesamtpaket hat einen Wert von 148 Mio. Dollar.

    Quelle: globaldefence.net
     
  11. Domi88

    Domi88 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Süddeutschland
    Singapore Air Force - Helmvisier?

    Hi Leutz,

    bin auf ein interessantes Bild gestossen. Was ist das für ein komischer Helm? Haben die schon Helmvisiere eingeführt? Sieht auf jedenfall futuristisch aus!

    http://www.airliners.net/open.file/683651/M/
     
  12. #11 Starfighter, 06.10.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    544
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ja, das sieht mir stark nach helmvisier aus. der aktuelle helm der F/A-18E/F sieht auch so (ähnlich) aus.
     
  13. Grove

    Grove Space Cadet

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Techniker E-Technik, FTZ SL-FL
    Ort:
    near ETNS
    Wenn das mal nicht Captain Future ist! ;)
     
  14. #13 Viva Zapata, 06.10.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    Noch immer unbestätigten Gerüchten zu folge sind die RSAF F-16 mit der Phyton 4 ausgestattet. Daher das Helmvisier.
    Dies wäre ein Indiz mehr für das Vorhandensein der Israelischen Lenkwaffe.
     
  15. Domi88

    Domi88 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Süddeutschland
    Mir ist noch etwas aufgefallen!
    Die F-16 der Sinagapore Air Force haben eine Schubdüse, welche ich noch nie so bei einer F-16 gesehen habe. Kann da jemand was dazu erzählen? Neues Triebwerk? :?!
    http://www.airliners.net/open.file/685289/M/
     
  16. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen

    Die gezeigte "691" war eine von zwei unter dem Programm "Peace Carvin III" an die RSAF gelieferten F-16D aus dem Block 52 - und diese sind mit dem P&W F100-229 ausgestattet, also wohl dem derzeitigen "Standard-Triebwerk" der F-16, wenn ich mich nicht irre.
     
  17. #16 beistrich, 19.04.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    640
    Singapore drops Eurofighter from jet bid

    LONDON/PARIS, Apr 18 (Reuters) Singapore has dropped the Eurofighter combat jet from consideration as it prepares to announce the winner of a 1 billion dollar order, an industry source told Reuters today.

    The Rafale jet from France's Dassault and the F-15 from Boeing Co. remain in contention, but the source said his firm had been advised the Eurofighter was out.

    http://www.deepikaglobal.com/ENG4_sub.asp?newscode=99932&catcode=ENG4&subcatcode=

    Der Gewinner des Fighterwettbewerbs steht noch nicht fest aber sicher ist, laut reuters, das der Eurofighter draußen ist
     
  18. #17 Tigerfan, 22.04.2005
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Warum braucht Singapur Kampfjets? Singapur hat eine Fläche von 682,7 km² und ich denke das ist nur Stadtgebiet(6384 Einwohner pro km²). Ich bin nicht gegen diesen Kauf aber mich nimmt es nur wunder. :?!
     
  19. #18 beistrich, 23.04.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    640
    http://news.ft.com/cms/s/b5842caa-b2ca-11d9-bcc6-00000e2511c8.html

    Eurofighter considers new bid for Singapore contract

    The Eurofighter consortium is considering resubmitting a bid to provide Singapore with combat aircraft, in spite of the Asian government's decision yesterday to drop the company's Typhoon fighter from the selection process.

    Singapore's defence ministry said the Typhoon had been dropped because it could not meet the schedule of the state's air force. But the consortium, comprising BAE Systems, EADS and Finmeccanica, was holding discussions yesterday on whether to make a new bid.

    Die Eurofighter Gmbh macht ein neues Angebot. Der Ef ist rausgeflogen weil er nicht in den Zeitplan der Luftwaffen past.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 beistrich, 06.09.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    640
    Boeing gewinnt Singapur

    http://www.forbes.com/markets/feeds/afx/2005/09/06/afx2207334.html

    Singapur ist in den Endgesprächen mit Boeing über den kauf der F-15.
     
  22. Aurel

    Aurel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    34
    Und Singapurs Nachbarn beschaffen immer mehr Su-30. Mangels Platz wird teilweise von Australien aus geflogen, da braucht es eben was mit Reichweite.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Singapur

Die Seite wird geladen...

Singapur - Ähnliche Themen

  1. ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein

    ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein: Gute Nachrichten für die EFW in Dresden! :) Auf der Luftfahrtmesse in Singapur wird wohl ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem sich ST...
  2. Flugbetrieb in Singapur Changi Airport (WSSS/SIN)

    Flugbetrieb in Singapur Changi Airport (WSSS/SIN): Mahlzeit allerseits, ....da es bisher keinen entsprechenden Thread gibt, bin ich mal so frei und mach einen auf. Auf unserem diesjährigen...
  3. A380 von Qantas nach Explosion im Triebwerk nach Singapur zurückgekehrt

    A380 von Qantas nach Explosion im Triebwerk nach Singapur zurückgekehrt: In Singapur ist ein Airbus A380 nach einer Explosion in der Luft notgelandet. Verletzt wurde nach ersten Angaben der indonesischen...
  4. Kunstflugteam aus Singapur auf F-16?

    Kunstflugteam aus Singapur auf F-16?: In einer Bildstrecke auf 20min.ch sind ein paar schöne Fotos von einem Kunstflug-Team auf F-16 zu sehen. Da die Fotos von der Singapur Airshow...
  5. Singapur F-16C/D in Dijon !

    Singapur F-16C/D in Dijon !: Übung 'Western Arc' http://www.mindef.gov.sg/display.asp?number=2218 Endlich mal was anderes, als nur Belgische F-16 ohne Markierungen